1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. ASUS Rampage III Extreme abgelichtet

ASUS Rampage III Extreme abgelichtet

Veröffentlicht am: von

asusASUS präsentiert auf der CES die dritte Generation seiner High-End-Mainboard-Reihe "Rampage Extreme". Basierend auf dem Intel X58-Chipsatz und dem Sockel LGA1366, soll das "Rampage III Extreme" Enthusiasten und Übertakter von Core i7 CPUs ansprechen. Die in schwarz und rot gehaltene Platine kommt mit vier PCI-Express-x16-Ports (2.0) daher, wobei ein PLX-Chip zusätzliche Lanes bereitstellt. Die Abstände zwischen den Steckplätzen wurden dabei so gewählt, dass eine Vollbestückung mit vier Dual-Slot-Grafikkarten möglich ist. Unterstützung für USB 3.0 (2 Ports) ist dank eines Chips von NEC gewährleistet. Außerdem stehen zwei SATA-6Gbps-Ports (Marvell-Chip) zur Verfügung und nebenbei gibt es noch sechs herkömmliche SATA-3Gbps-Ports. Einen IDE-Port sucht man hingegen vergebens.

Flache Kühlkörper, die durch eine Heatpipe verbunden sind, ermöglichen eine passive Kühlung des X58-Chipsatzes sowie der Southbridge und Spannungswandler. Besonders für Overclocking-begeisterte sind die Onboard-Buttons und Spannungs-Messpunkte interessant. Außerdem steht am Backpanel ein Knopf zur Verfügung, der ein bequemes BIOS-Reset ermöglicht.
{gallery}/galleries/news/mguensch/2010/asus-rampage-iii-extreme-abgelichtet{/gallery}
Wann die High-End-Platine aus ASUS' "Republic Of Gamers"-Sparte in den Handel gelangen soll und zu welchem Preis ist noch unbekannt. Der Vorgänger, das ASUS Rampage II Extreme, geht aktuell für etwa 265 Euro über die virtuelle Ladentheke.

Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • ASRock Rack X570D4U-2L2T im Test - Für den Home-Server-Bereich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_RACK_X570D4U-2L2T_004_LOGO

    Heute steht ein weiteres Mainboard von ASRock Rack auf unserem Testplan. Dieses mal schauen wir uns an, wie die eigentlich für den Desktop vorgesehene X570-Plattform bzw. ein Sockel AM4 sich zusammen mit einem X570-Chipsatz im professionellen Segment schlägt. Keine für ein Gaming-Produkt... [mehr]

  • Das ASRock Rack E3C246D4I-2T im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK-RACK-E3C246D4I-2T-LOGO

    Mit dem ASRock Rack E3C246D4I-2T schauen wir uns heute einmal kein Standard-Modell für Intel- oder AMD-Prozessoren an. Das E3C246D4I-2T zeichnet sich nicht durch besonders viele PCI-Express-Steckplätze, eine besonders starke Spannungsversorgung oder eine RGB-Beleuchtung aus, sondern... [mehr]

  • ASUS ROG Maximus XII Hero (Wi-Fi) im Test - Licht- und Schattenspiel

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOBO_ASUS_ROG_MAXIMUS_XII_HERO_004_LOGO

    Bei ASUS' ROG-Maximus-Mainboardserie sind wir inzwischen bei der 12. Generation angelangt, die für Intels Comet-Lake-S-Prozessoren auf Basis der LGA1200-Fassung konzipiert ist. Unverändert ist das uns vorliegende ROG Maximus XII Hero (Wi-Fi) in der Oberklasse positioniert worden, sodass der... [mehr]

  • MSI stellt das MAG B550 Torpedo vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI-2019

    Mit dem neuen MSI MAG B550 TORPEDO erweitert MSI seine MAG-Motherboard-Linie für AMD Ryzen-Prozessoren. Das neue MSI MAG B550 TORPEDO-Mainboard ist für Ryzen-Prozessoren der 3. Generation und für die Ryzen 4000 G-Serie konzipiert. Es besitzt einen AMD AM4-Sockel und ein AMD-B550-Chipsatz... [mehr]

  • Mini-ITX, mini-SAS und Xeon D-1622: ASRock Rack D1622D4I im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK-D1622D4I

    Nachdem wir uns zuletzt das E3C246D4I-2T angeschaut haben, folgt heute ein weiteres Mini-ITX Sever-Mainboard von ASRock Rack. Das D1622D4I setzt die Prioritäten ebenfalls auf den Formfaktor und den Homeserver-Einsatz, geht in den Details aber etwas anders an viele der Ausstattungsmerkmale heran.... [mehr]

  • ASRock B550 Steel Legend im Test - Gutes OC-Mainboard für die Mittelklasse

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_B550_STEEL_LEGEND_LOGO

    Wir machen nun zwar mit einem Mainboard von ASRock weiter, doch widmen wir uns nun wieder den klassischen Desktop-Mainboards zu. Mit dem ASRock Z390 Steel Legend (Hardwareluxx-Test) haben wir uns einem ersten Modell der neueren Steel-Legend-Serie angenommen und heute schicken wir das noch junge... [mehr]