> > > > Foxconn zeigt zwei neue Pineview-Mainboards

Foxconn zeigt zwei neue Pineview-Mainboards

Veröffentlicht am: von

foxconnVor wenigen Tagen hat Intel die Pineview-Plattform vorgestellt - nun veröffentlichen die Hersteller erste Informationen zu kommenden Produkten. So auch Foxconn, der gleich zwei mITX-Boards vorstellt, die auf der Pineview-Plattform basieren. Zum Einen bringt man das D51S mit Atom-D510-Prozessor, zwei DDR2-Slots sowie einem PCI-Erweiterungssteckplatz. Ebenfalls an Bord sind zwei SATA-II-Anschlüsse, Gigabit-Ethernet, 5.1-Sound sowie acht USB-2.0-Anschlüsse. Bedauerlicherweise hat das Board einen aktiven Kühler, was den Vorteil eines eigentlich lautlosen Systems etwas trübt. Zum Anderen ist das D41S auf der Webseite aufgetaucht. Es hat die gleichen Spezifikationen, setzt beim Prozessor jedoch auf einen Atom-D410 und eine passive Kühlung. Preise und Lieferdaten sind nicht bekannt.

{gallery}/galleries/news/mpater/foxconn-pineview{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar11783_1.gif
Registriert seit: 10.07.2004
Frankfurt
Leutnant zur See
Beiträge: 1231
Wird es jetzt bei Modellen die Broadcom HD Beschleuniger am Board haben, gesondert beworben/angegeben ?? oder muss man sich die SPECs durchlesen ?

weil son ding, welchen nicht mal 1080p Auflösung schafft ist ziehmlich unpraktisch
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: