1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. EVGA bringt OC-Kontrolleinheit

EVGA bringt OC-Kontrolleinheit

Veröffentlicht am: von

evgaDas in Kalifornien ansässige Unternehmen EVGA, ursprünglich als Vertriebspartner von NVIDIA-Grafikkarten bekannt geworden, hat sich seit einiger Zeit auch einen Namen als Mainboardhersteller gemacht.

Nun hat EVGA via Twitter Näheres zu einer OC-Kontrolleinheit bekannt gegeben. Das "EVBot" getaufte Gerät soll mit allen acht X58-basierten EVGA-Mainboards, den drei P55-FTW-Modellen und der GeForce GTX 285 Classified des Herstellers zusammenarbeiten. Die in rot gehaltene Kontrolleinheit soll noch vor dem Weihnachtsgeschäft verfügbar werden und praktisch identische Einstellmöglichkeiten wie EVGAs E-LEET-Tuningprogramm bieten. Es lassen sich neben den Taktfrequenzen der Mainboards bzw. der Grafikkarte VCore, PLL- und VTT-Spannungen einstellen. Die Einstellungen können dann als Profil abgespeichert werden. Angaben zu weiteren Features und zum Preis des "EVBot" lassen noch auf sich warten.

Praktisch scheint es sich um ein nettes Gimmick zu handeln, das seinen Mehrwert gegenüber einer Softwarelösung jedoch noch unter Beweis stellen muss.

evga_evbot_1

evga_evbot_2

Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren: