> > > > Mainboards mit Intel-P55-Chipsatz erhalten SLI-Lizenz

Mainboards mit Intel-P55-Chipsatz erhalten SLI-Lizenz

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sli_newNVIDIA gab heute bekannt, dass die neuen Mainboards diverser Hersteller mit dem P55-Express-Chipsatz von Intel offiziell für die Multi-GPU-Technologie SLI zertifiziert sind. Zusammen haben Intel und führende Motherboard-Hersteller wie ASUS, EVGA, Gigabyte und MSI die Lizenz für NVIDIAs SLI-Technologie beim Einsatz auf den Motherboards mit Intel-P55-Express-Chipsatz erworben. Damit können die kommenden Prozessoren für den Sockel LGA1156 von Intel mit mehreren NVIDIA-Grafikkarten im SLI-Verbund kombiniert werden. Für Triple- oder Quad-SLI-Systeme wird vermutlich ein Bridge-Chip wie der NF100 oder NF200 auf den Platinen benötigt, der zusätzliche PCI-Express-Lanes für die Grafikkarten zur Verfügung stellt. Der P55-Chipsatz von Intel bietet lediglich 16 PCI-Express-Lanes, die maximal für zwei GPUs im SLI-Modus (je GPU 8 Lanes) ausreichend Bandbreite liefern dürften.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 29736
Überraschung :haha:
#2
customavatars/avatar112856_1.gif
Registriert seit: 02.05.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 366
das hätte ich auch nicht gedacht
#3
customavatars/avatar51320_1.gif
Registriert seit: 11.11.2006
C:\Bayern\Nürnberg
Moderator
Beiträge: 5884
Das überrascht mich auch. War doch die volle SLI und CF Unterstützung der X58 Plattform mit eines der Gründe warum ich auf einen i7 umgestiegen bin.

Doch es kann nur zum Vorteil sein. So wird die Multi GPU Plattform weiter gepusht.

Vielleicht verschwinden dann auch die Microruckler da mehr Leute Multi GPU einsetzen.
#4
customavatars/avatar62443_1.gif
Registriert seit: 19.04.2007
Hamburg Germany
Vizeadmiral
Beiträge: 6146
So ein Mist, jetzt habe ich schon wieder die Möglichkeit Geld aus dem Fenster zu blasen hehe, bin schon gespannt auf die neue Plattform!
#5
customavatars/avatar95675_1.gif
Registriert seit: 26.07.2008
Salzwedel
Korvettenkapitän
Beiträge: 2301
Mich würde interessieren ob dann der Treiber für den P55 (SLI) auch abwärtskompatibel zum P45 ist und oder man den modden könnte?
#6
customavatars/avatar62443_1.gif
Registriert seit: 19.04.2007
Hamburg Germany
Vizeadmiral
Beiträge: 6146
Das würde bei der Anbindung der Slot garnet lohnen oder!?
#7
customavatars/avatar95675_1.gif
Registriert seit: 26.07.2008
Salzwedel
Korvettenkapitän
Beiträge: 2301
Wieso 2x8 macht der P55 doch auch nur ausser mit der speziellen Bridge soweit ich das jetzt rausgelesen hab?.
#8
customavatars/avatar8205_1.gif
Registriert seit: 03.12.2003

Admiral
Beiträge: 13282
Zitat Andy65;12637114
Mich würde interessieren ob dann der Treiber für den P55 (SLI) auch abwärtskompatibel zum P45 ist und oder man den modden könnte?

Das hat nichts mitm Treiber zu tun, die P55 sowie X58 Boards haben nen Key im Bios der dem Treiber zu erkennen gibt das es sich
um ein SLI Zertifiziertes Board handelt. Die P45 Boards (und auch andere) haben diesen Key nicht und somit gibt es da kein
SLI.

Bei der 1156er Plattform könnte es von Vorteil sein das dass PCIe Interface in der CPU sitzt, denn so ist die Verzögerung geringer
was wiederum die Leistung steigert ;)

Gruß
Chris
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

MSI X370 XPower Gaming Titanium im Test - XPower oder doch MPower?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/MSI_X370_XPOWER_GAMING_TITANIUM_004_LOGO

Mit dem Gigabyte GA-AX370-Gaming 5 haben wir das erste Sockel-AM4-Mainboard durch unseren Mainboard-Parcours gejagt und dies war natürlich erst der Anfang. Die zweite AM4-Platine, die in unserer Redaktion eingetroffen ist, gehört zu den aktuellen High-End-Probanden im Ryzen-Line-up. MSI hat mit... [mehr]

Supermicro C7Z270-PG im Test - Trotz PEX8747 sehr effizient unterwegs

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_SUPERMICRO_C7Z270_PG_004_LOGO

Es ist schon eine Weile her, als wir zuletzt ein Mainboard von Supermicro durch unseren Mainboard-Parcours geschickt haben. Supermicro ist jedoch auch weniger im Desktop-Segment bekannt, sondern vielmehr im Server-Bereich. Nichtsdestotrotz versucht das US-Unternehmen unverändert im hart... [mehr]

Biostar Racing X370GTN ist das erste Mini-ITX-Mainboard für RYZEN-Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BIOSTAR

Bisher haben die Mainboardhersteller zwar bereits zahlreiche Sockel-AM4-Mainboards für die neuen RYZEN-Prozessoren vorgestellt, diese verwenden allerdings allesamt das ATX- oder µATX-Format. Bereits im Vorfeld häuften sich die Fragen, ob und wann das erste Mainboard im Mini-ITX-Format mit dem... [mehr]

MSI stellt seine ersten Gaming-Mainboards für AMD-RYZEN vor

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MSI_X370_XPOWER_GAMING_TITANIUM

Am kommenden Donnerstag und damit schon in zwei Tagen ist es endlich soweit: Die ersten RYZEN-Prozessoren von AMD kommen auf den Markt. Zum Verkaufsstart der ersten drei Achtkern-Modelle, die sich seit der letzten Woche zu Preisen zwischen 359 und 559 Euro vorbestellen lassen, werden auch die... [mehr]

ASUS Maximus IX Extreme: Mainboard mit integriertem Wasserkühler für 699 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_MAXIMUS_IX_EXTREME_LOGO

ASUS hatte bereits zeitgleich zur Vorstellung der neuen Prozessoren der Reihe Intel Kaby Lake sein neues Mainboard ROG Maximus IX Extreme vorgestellt. Nun ist das Board dann auch endlich im Handel zu haben. Die Besonderheit dieses findet sich in dem integrierten Kühlblock für Wasserkühlungen,... [mehr]

Gigabyte GA-Z270X-Designare mit silberner Optik vorgestellt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_Z270X-DESIGNARE_LOGO

Auch wenn die Mainboard-Hersteller aktuell damit beschäftigt sind, die derzeitigen Probleme mit den AM4-Platinen zu minimieren, kommt noch das eine oder andere neue LGA1151-Mainboard ans Tageslicht. So hat Gigabyte nun an einer neuen Platine gearbeitet, welche zur Abwechslung einmal nicht... [mehr]