> > > > ECS präsentiert AM3-Platine: A790GXM-AD3

ECS präsentiert AM3-Platine: A790GXM-AD3

Veröffentlicht am: von
Mit dem A790GXM-AD3 hat der taiwanesische Hersteller ECS ein Mainboard mit dem Sockel AM3 vorgestellt. Auf der Platine können demnach nur Phenom-II-Prozessoren in Zusammenarbeit mit DDR3-RAM mit einem Takt von bis zu 1333 MHz eingesetzt werden. Da der Speichercontroller innerhalb der CPU sitzt, kommt bei der Northbridge ein alter Bekannter zum Einsatz - der 790GX. Bei der Southbridge ist auch nichts Neues zu sehen, hier kommt die SB750 zum Einsatz, welche sechs SATA2- und zwölf USB2.0-Anschlüsse zur Verfügung stellt. Während die SATA2-Anschlüsse alle ausgeführt wurden, finden sich auf dem I/O-Shield "nur" sechs USB2.0-Schnittstellen. Die Restlichen sind vermutlich als Header ausgeführt. Auf dem I/O-Shield finden sich zudem die obligatorischen PS2-Anschlüsse sowie je ein VGA- und HDMI-Ausgang. Externe Laufwerke können mittels eSATA angeschlossen werden. Im Vergleich zum A790GXM-A mit Sockel AM2+ hat ECS einen Gigabit-Ethernet-Anschluss eingespart.Dafür kann der Käufer nun bequem mit einem Griff die BIOS-Einstellungen zurücksetzen sowie per direkt auf der Platine verlötetem Schalter den Rechner starten oder neustarten. An Steckplätzen bietet die Platine je zwei PCIe x16-, x1- und PCI-Steckplätze. In unserem Preisvergleich ist das A790GXM-AD3 noch nicht gelistet.






Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

MSI X470 Gaming M7 AC im Test - X470-Flaggschiff mit umfangreicher Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_X470_GAMING_M7_AC_004_LOGO

Neben dem X470 Gaming Pro Carbon AC haben wir von dem Hersteller außerdem das MSI X470 Gaming M7 AC für einen Test erhalten. Beide Platinen bieten eine großzügige Ausstattung, doch das X470 Gaming M7 AC ist zweifellos das Flaggschiff von MSI und hat gegenüber dem X470 Gaming Pro Carbon AC... [mehr]

Gigabyte B450 AORUS Pro im Test - B450-Platine mit gehobener Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_B450_AORUS_PRO_004_LOGO

Natürlich springt auch Gigabyte auf den B450-Zug mit auf und stellt insgesamt vier unterschiedliche Platinen bereit, die den Mainstream-User ansprechen sollen. Neben dem B450M DS3H und dem B450 AORUS M handelt es sich um die Modelle B450 AORUS Pro und B450 AORUS Pro WIFI. Wir haben von... [mehr]

ASUS TUF B450M-Plus Gaming im Test - Anders als der Vorgänger?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_TUF_B450M_PLUS_GAMING_004_LOGO

Am heutigen Tag fiel das NDA für AMDs B450-Chipsatz, der die AMD-400-Chipsatzserie erweitert und gerade für Mainstream-Anwender interessant erscheint. Wir haben von den Mainboard-Herstellernentsprechende Platinen erhalten, die wir in einem Test durchleuchten wollen. Anfangen werden wir mit dem... [mehr]

Supermicro C7Z370-CG-IW im Test - Mini-ITX-Board vom Server-Profi

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPERMICRO_C7Z370_CG_IW_004_LOGO

Wenn man von den vier renommiertesten Mainboard-Herstellern im Desktop-Segment einmal absieht, sorgen auch weitere Hersteller für Nachschub. Supermicro ist für die Server-Platinen bekannt, möchte jedoch auch im Desktop-Bereich mit der Supero-Marke weiterhin Fuß fassen. Ein absoluter... [mehr]

Maximus und Strix: ASUS arbeitet an acht neuen Z390-Mainboards

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_H370B360F_GAMING_006_LOGO

Nach der Veröffentlichung aller wesentlichen technischen Daten Mitte Mai galt die Vorstellung des neuen Chipsatzes Z390 auf der Computex als sicher. Am Ende kam es anders, Intel nutzte die Messe nicht als Plattform und nahm somit auch den Mainboard-Herstellern, ihre neuen Platinen in einem... [mehr]

Mini-ITX-Mainboard im Lesertest: Das Supermicro C7Z370-CG-IW

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPERO_C7Z370_CG_IW-

Hierzulande ist Supermicro eher im Server-Bereich als im Desktop-Segment bekannt, doch unter dem Subbrand „SuperO“ will man jetzt auch im Consumer-Sektor durchstarten und hält inzwischen schon ein Reihe kleiner Mini-ITX-Platinen parat, die für die aktuellen Coffee-Lake-Prozessoren von Intel... [mehr]