> > > > Zotac: Geforce 8200M auf 17 x 17 cm

Zotac: Geforce 8200M auf 17 x 17 cm

Veröffentlicht am: von
Der Hardwarefabrikant Zotac hat in diesen Tagen ein neues Mini-ITX-Mainboard vorgestellt. Hinter dem Namen "GeForce 8200-ITX WiFi" versteckt sich eine Hauptplatine mit integrierter GeForce 8200M (Features: DirectX 10, CUDA, PureVideo HD) für AMD-Prozessoren mit AM2+-Sockel. Mit 500-MHz-Core-Takt und 16 Shadereinheiten mit einem Takt von 1200 MHz lässt sich das ein oder andere Spiel spielen. Weiterhin bietet Zotac, wie der Name auch schon verrät, integriertes WiFi mit den Standards 802.11b/g, sodass man kabellos online gehen kann. Bis zu acht Gigabyte an DDR2-Arbeitsspeicher in zwei Slots sorgen für ausreichend Platz, egal was mit dem Computer gemacht werden soll. Gigabit-LAN, PS/2-, sechs USB-2.0- und vier SATA-Ports komplettieren das Paket. Durch die reichhaltige Ausstattung fällt der Platz für Erweiterungsslots gering aus: Ein PCI-Express-x1-Slot steht zur Verfügung. Doch wirklich benötigt wird er nicht, denn selbst DVI bzw. HDMI per Adapter sind als Anschlussmöglichkeiten vorhanden. Weder ein Preis, noch ein Verfügbarkeitsdatum wurde seitens des Herstellers preisgegeben.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Weiterführende Links: