> > > > Zotac stellt weiteres Mini-ITX-Mainboard vor

Zotac stellt weiteres Mini-ITX-Mainboard vor

Veröffentlicht am: von
In einer Pressemitteilung präsentierte Zotac heute sein neuestes Mini-ITX-Mainboard. Die 170 x 170 mm große Nforce-630i-ITX-Wifi getaufte Hauptplatine soll laut Hersteller die leistungsstarke Serie erweitern und dabei nahezu lautlos ihren Dienst verrichten. Der Winzling ist mit allen aktuellen Intel-Prozessoren für den Sockel LGA775 kompatibel und kann zudem mit einer integrierten NVIDIA-GeForce-7100-Grafikeinheit auftrumpfen. Ebenfalls kann der Käufer das Board mit zusätzlichen Geräten erweitern. Insgesamt stehen ein PCI-Express-x1-Slot, zwei Serial-ATA-Ports und zwei Speicherbänke, welche insgesamt 4096-MB-DDR2-800-Speicher verwalten können, zur Verfügung. Sogar ein älterer ATA133-Anschluss hat noch auf dem Mini-ITX-Board Platz gefunden. Externe Festplatten, Drucker oder andere USB-2.0-Geräte lassen sich an insgesamt acht Schnittstellen anschließen. Die integrierte Grafiklösung kommuniziert wahlweise über den älteren, analogen D-SUB- oder über den aktuellen, digitalen DVI-Anschluss mit dem Monitor.Als kleines Extra spendierte Zotac seiner neuesten Kreation neben einem herkömmlichen LAN-Anschluss sogar noch eine Wireless-LAN-Karte, nach 802.11-b/g-Standard, samt Antenne. Einen genauen Preis konnte der Hersteller bislang leider noch nicht nennen.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links: