1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. MSI präsentiert Mainboard mit acht Speicherslots

MSI präsentiert Mainboard mit acht Speicherslots

Veröffentlicht am: von
MSI präsentierte heute seine neueste Kreation. Das P45-8D basiert auf dem Intel-P45-Chipsatz und kommt mit sage und schreibe acht Speichersockeln, die bis zu 16-GB-Arbeitsspeicher aufnehmen können, daher. Wahlweise kann der Anwender hierbei entweder auf DDR2 oder DDR3 setzen. So kann man, sofern DDR3 weiter im Preis fällt, einfach den Speicher mit der neueren Technologie einsetzen. Auch beim Kauf muss man sich nicht, wie bei anderen P45-Mainboards, auf eine Speichersorte festlegen. Ansonsten bietet das neue Mainboard mit Unterstützung für alle aktuellen und kommenden Intel-Core-2-Extreme-, Duo- und Quad-Core-Prozessoren mit einem Front-Side-Bus von bis zu 1600 MHz, nicht viel Neues. Insgesamt acht USB-2.0-Ports, zwei FireWire-Ports, Gigabit-LAN und acht SATA-II-Anschlüsse sorgen für einige Anschlussmöglichkeiten. Auch bietet die Platine einen PCI-Express-2.0-Slot, 7.1-HD-Audio sowie eine Heatpipe-Kühlung.Um die Kompatibilität, speziell mit Overclocking-Speichermodulen, zu verbessern, hilft die "Memory Runner"-Funktion. Startet das System nicht ordnungsgemäß, testet das BIOS unterschiedliche Spannungen automatisch durch, bis der Bootvorgang reibungslos beendet ist. Die "Memory-Identifier"-Funktion erkennt die unterschiedlichen Speichertypen und passt deren Spannungen und Taktraten an. Die bereits bekannte DrMOS-Technik verringert die Wärmeabgabe und reduziert somit die Lautstärke. Speziell für Overclocker und Bastler hat MSI die Power-, Reset- und Clear-CMOS-Tasten direkt auf dem Mainboard angebracht. Diese großen Tasten sind zudem beleuchtet. Das MSI P45-8D ist ab Mitte September im deutschen Handel verfügbar und soll mit rund 143 Euro zu Buche schlagen.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Verspäteter Luxus: ASUS ROG Crosshair VIII Extreme im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_CROSSHAIR_VIII_EXTREME_004_LOGO

    Spätzünder gibt es in vielen Bereichen und damit auch in der IT-Branche. Das Warten auf das ASUS ROG Crosshair VIII Extreme war ziemlich langwierig, doch nun ist es endlich erhältlich. Es ist Teil der X570S-Mainboards und bietet demnach eine passive PCH-Kühlung. Wir haben die absolute... [mehr]

  • OC und Effizienz vorbildlich: MSI MAG X570S TORPEDO MAX im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_MAG_X570S_TORPEDO_MAX_003_LOGO

    Auch MSI hat einige neue X570-Mainboards mit passiver Chipsatzkühlung aufgelegt. Eines der neuen Familienmitglieder ist das MAG X570S TORPEDO MAX aus der MSI-Arsenal-Gaming-Produktreihe. Die Platine eignet sich hervorragend für Interessenten, die keine Luxusausstattung benötigen und... [mehr]

  • Micro-ATX und Ice Lake-SP: ASRock Rack SPC621D8U-2T im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCKRACK-SPC621D8U-2T

    Mit der aktuellen Xeon-Generation auf Basis von Ice Lake-SP will Intel auch wieder aus technologischer Sicht mit AMD aufschließen. Mehr Kerne, eine Fertigung in 10 nm, PCI-Express 4.0 und vieles mehr sollen die Plattform wieder zur alten Stärke führen. Zur Plattform gehört aber mehr als nur der... [mehr]

  • Alles auf MAX: MSIs neues X570S-Lineup kühlt AMDs X570-Chipsatz rein passiv

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_X570S_MAINBOARDS_03_LOGO

    Derzeit sind die Mainboard-Hersteller damit beschäftigt, die überarbeiteten X570-Mainboards mit rein passiver Kühlung an den Start zu bringen. Dies trifft auch auf MSI zu, die gleich sieben X570S-Mainboards auf die Beine gestellt haben. Alle Platinen haben zwei Gemeinsamkeiten: Der... [mehr]

  • Workstation-Plattform für Ice Lake-SP: ASRock Rack SPC621D8-2L2T im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCKRACK-SPC621D8-2L2T

    Nachdem wir uns das ASRock Rack SPC621D8U-2T im Micro-ATX-Format angeschaut haben, folgt heute mit dem SPC621D8-2L2T sozusagen der große ATX-Bruder. Mehr PCI-Express-Steckplätze und insgesamt etwas von allem bietet die ATX-Variante für die aktuellen Xeon-Prozessoren. Wo genau die... [mehr]

  • E-ATX mit umfangreicher Kühlung: Gigabytes Z690 AORUS Master zeigt sich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_Z690_AORUS_MASTER_LOGO

    Für Intels Alder-Lake-S-Prozessoren werden aufgrund des Sockel-Wechsels auf LGA1700 zwangsläufig neue Mainboards fällig, samt den Intel-600-Chipsätzen. Als Chipsatz-Flaggschiff dient dabei der Z690-PCH, der nicht nur die RAM- sondern auch die CPU-Übertaktung unterstützt. Auf Twitter ist nun... [mehr]