> > > > Zwei neue AMD-Mainboards von Foxconn

Zwei neue AMD-Mainboards von Foxconn

Veröffentlicht am: von
Nur einen Tag nachdem AMD seinen 790GX-Chipsatz, den 780G-Nachfolger, der Öffentlichkeit vorstellte, kündigte MSI drei Mainboards auf Basis des 790GX-Chipsatzes an. Nun zog auch Foxconn mit zwei neuen Boards nach. Jeweils beide Systeme bringen die Southbridge mit der neuen Northbridge unter und sollen alle Kundengruppen ansprechen. So sollen nach Foxconns Angaben nicht nur Leistung und Ausstattung stimmen, sondern auch der Preis zum Kauf anregen. Der Leistung will man im Hause Foxconn mit einer integrierten Grafiklösung auf den Leib rücken. Die Radeon HD 3300 unterstützt 128-MB-DDR3-SidePort-Memory und soll so gegenüber anderen Modellen über eine stark gesteigerte Grafikperformance verfügen. Da jene Grafikeinheit Hybrid CrossFire fähig ist, kann man den Trend zum Umweltbewussten erkennen.Gekühlt wird die gesamte Einheit mithilfe einer kleinen Heatpipe, welche nicht nur beim Top-Produkt A7DA vorhanden ist, sondern auch bei der A7DA-S, welche lediglich ohne SidePort-Speicher auf den Markt kommen wird. Im Gegensatz zu manchen anderen Referenzmodellen wird das A7DA-S noch in diesem Quartal verfügbar und einsatzbereit sein. Für 149 Euro soll es laut Hersteller vertrieben werden.

[img]http://static.hardwareluxx.de/hardware/sgatzke/foxconna7da.jpg[/img]


Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS ROG Maximus X Formula im Test - Maximale Ausstattung mit OLED-Display

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ASUS_MAXIMUS_X_FORMULA_004_LOGO

Die Weihnachtsfeiertage und auch der Jahreswechsel liegen nun hinter uns, sodass wir uns nun weitere Mainboards näher anschauen werden. Gegen Ende 2017 ist das ASUS ROG Maximus X Formula in unserer Redaktion eingetroffen. Inzwischen haben wir das Maximus X Formula für Intels... [mehr]

Meltdown: ASUS, ASRock, EVGA Gigabyte und MSI stellen BIOS-Updates für...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Das Jahr 2018 begann in der IT-Welt mit der Bekanntgabe der schwerwiegenden Sicherheitslücken mit dem Codename "Meltdown" und "Spectre". Während sich "Meltdown" auf die Intel-Prozessoren beschränkt, sieht es bei "Spectre" ganz anders aus. Und auch wenn Software einen Hardware-Fehler nicht... [mehr]

Gigabyte X299 AORUS Gaming 7 Pro im Kurztest - VRM- und Kühlung-Verbesserungen...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/GIGABYTE_X299_AORUS_GAMING7_PRO_02_LOGO

Intels X299-Plattform bringt mit Skylake-X bis zu 18 Kerne inklusive SMT in den High-End-Desktop-Bereich. Schon zu Anfang sind dann erste Probleme mit den hohen VRM-Temperaturen und zu schwacher Stromversorgung bei einigen X299-Mainboards ans Tageslicht getreten. Dies hat Gigabyte und auch ASRock... [mehr]

Biostar Racing X370GT7 im Test - Unterschätzt aber etwas teuer

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2018/BIOSTAR_X370GT7_004_LOGO

Wir nehmen einmal Abstand von der Intel-Welt und wechseln nicht nur ins AMD-Lager, sondern werfen unsere Blicke auf einen Mainboard-Hersteller, der noch immer kein leichtes Spiel hat, sich gegen die harte Konkurrenz durchzusetzen. Von Biostar haben wir das X370GT7 aus der Racing-Produktreihe... [mehr]

MSI Z370 Tomahawk im Test - Günstiges Z370-Brett mit Trümpfen

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2018/MSI_Z370_TOMAHAWK_004_LOGO

Von MSI haben wir uns mit dem Z370 Godlike Gaming ein Modell aus der Enthusiast-Gaming-Produktreihe und mit dem Z370 Gaming Pro Carbon (AC) eines aus der Performance-Gaming-Serie näher angeschaut. Da erklärt es sich eigentlich von selbst, dass wir ebenfalls ein Mainboard aus der... [mehr]

ASRock X399M Taichi: Das kleinste Mainboard für AMDs Threadripper...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_LOGO

Für Intels High-End-Prozessoren auf Basis des X299-Chipsatzes gibt es in Form des ASRock X299E-ITX/ac bereits eine Micro-ATX-Platine. Dieses Mainboard setzten wir zusammen mit einem Intel Core i9-7980XE und einer NVIDIA Titan V auch schon in ein entsprechend kompaktes Gehäuse. Auf... [mehr]