> > > > Innovatek mit Mainboard-Komplettkühler *Update*

Innovatek mit Mainboard-Komplettkühler *Update*

Veröffentlicht am: von
In einer Pressemitteilung hat der Wasserkühlungs-Spezialist innovatek den Cool-Matic MBX angekündigt. Dieser Kühler ist der Erste seiner Art und kühlt nicht nur CPU, Chipsatz oder die Spannungswandler eines Mainboards, sondern alle drei Komponenten gleichzeitig. Der Komplettkühler des P5E mit X38 Chipsatz kostet in innovateks Webshop 189 Euro, liegt also in etwa gleich auf mit entsprechenden Komplettsets des gleichen Herstellers. Weitere Kühler für andere Mainboards und Chipsätze sind bereits in der Vorbereitung. Ein größerer Komplettkühler soll nicht nur die Verschlauchung vereinfachen, sondern auch die Montage. Laut innovatek wird durch die erheblich vergrößerte Fläche eine bessere Kühlleistung erreicht als mit einzelnen Kühlern, so dass das Mainboard insgesamt kühler bleibt. Als kleinen Eye-Catcher verfügt der Kühler über ein beleuchtetes Logo der Firma. Wie bei innovatek üblich bestehen die beiden Kühlkerne aus beschichteten Reinstkupfer, und der Rest des Kühlkörpers aus eloxiertem Aluminium. Dies soll die Korrosion des Kühlers verhindern. Die Kerne stehen dabei in direktem Kontakt mit der Kühlflüssigkeit. Zum Lieferumfang gehört neben dem Kühler an sich eine Backplate für den optimalen Anpressdruck, die zur Montage benötigten Schrauben und Wärmeleitpaste, Verschraubungen für 8x1-Schlauch, der Anschluss-Block und die Montageanleitung in Deutsch und Englisch.












Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht. Ein Bild eines kompletten Systems mit dem MBX-P5E auf der CeBIT, aufgenommen von André [HWLUXX].




Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Scythe Mugen 5 im Test - wird gut noch besser?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/SCYTHE_MUGEN_5_LOGO

Scythes Mugen ist ein regelrechter Kühler-Evergreen. Damit er weiter frisch bleibt, bringen die Japaner jetzt eine neue Generation auf den Markt. Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.   Es ist schon zehn Jahre her, dass Scythe mit dem... [mehr]

be quiet! Silent Loop 360mm im Test - die XL-AiO-Kühlung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

be quiet! blieb lange Zeit der Luftkühlung treu. Doch 2016 war es dann so weit - mit der Silent Loop-Serie kamen die ersten AiO-Kühlungen des Unternehmens auf den Markt. Doch bisher reichte die Palette nur bis zum 280-mm-Modell. Passend zu den sommerlichen Temperaturen legt be quiet! jetzt mit... [mehr]

Fractal Design AiO-Kühlungen Celsius S24 und Celsius S36 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/FRACTAL_DESIGN_CELSIUS_LOGO

Mit Celsius S24 und Celsius S36 können wir die beiden Modelle aus Fractal Designs neuer AiO-Serie testen. Versprochen werden hohe Kühlleistung, geringe Lautstärke - und die Möglichkeit, den Kühlkreislauf selbst zu erweitern.  Fractal Design konnte schon mit der Kelvin-Serie Erfahrungen... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ARCTIC_FREEZER_33_LOGO

Ein Kühler, zwei Varianten: Mit Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus testen wir Arctics Mainstream-Kühler mit einfacher und doppelter Lüfterbestückung. Wir wollen herausfinden, ob er wirklich das Zeug zum "Preis-Leistungs-Champion" hat.  Der Freezer 33 ist der Nachfolger des Freezer... [mehr]

Der MSI Gamingkühler Core Frozr L im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/MSI_CORE_FROZR_L_LOGO

Bei MSI denkt man sicher nicht in erster Linie an Prozessorkühler. Aber genau einen solchen können wir mit dem MSI Core Frozr L testen. Der Single-Tower soll von Erfahrungen profitieren, die MSI mit der Grafikkartenkühlung sammeln konnte. Dazu präsentiert er sich passenderweise auch gleich im... [mehr]