> > > > Turbo-Cool stellt weltweit zweites 1.000 Watt Netzteil vor

Turbo-Cool stellt weltweit zweites 1.000 Watt Netzteil vor

Veröffentlicht am: von
Als weltweit zweiter Hersteller hat [url=http://www.pcpowerandcooling.com/]PCPower and Cooling[/url] nach [url=http://www.enermax.de]Enermax[/url] ein 1.000 Watt Netzteil vorgestellt. Die maximale Spitzenlast soll sogar bei 1.100 Watt liegen. Auf allen Voltschienen kann das Turbo-Cool 1KW genügend Ampere liefern, um auch das stromhungrigste System zu versorgen. Einen ersten Test des Netzteils ist bei [url=http://www.xyzcomputing.com/index.php?option=content&task=view&id=501]XYZ Computing[/url] verfügbar. Die Geräuschkulisse soll laut Hersteller bei 32 - 40 dB(A) liegen, der Preis bei überdurchschnittlichen 500,00 Euro.


AC Input:
Operating Range: 90-264 VAC, .99 power factor
Frequency: 47-63Hz
Current: 15A @ 115V
Efficiency: 85%
EMI: FCC-B, CE

DC Output:
Output: +5V @ 30A
+12V1 @ 16A
+12V2 @ 16A
[email protected] 36A
+12V1,V2,V3 = 66A (70A pk.)
-12V @ 0.8A
+3.3V @ 30A
+5VSB @ 3.5A
continuous = 1000W
peak = 1100W

Regulation:
1% (+3.3V, +5V, +12V)
5% (-12V)
Ripple: 1% (p-p)
Hold Time: 21ms
PG Delay: 300ms

Safety:
OV Protection: +3.3V, +5V, +12V
OC Protection: +3.3V, +5V, ±12V
Agency Approval: UL/ULC/CE/TUV

Misc:
Noise: 32 - 40dB(A)
Compatibility: SLI, EPS12V, SSI
M/B Connectors: 24-pin, 8-pin, dual 6-pin video
Drive Connectors: 15 (6 SATA, 8 Molex, 1 mini)
MTBF: 100,000 hours
Warranty: 5 Years

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

    be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

  • Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

    AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

  • Enermax LiqFusion 240 im Test - AiO-Kühlung mit RGB-Durchflussanzeige

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/ENERMAX_LIQFUSION_240_LOGO

    Aktuell übertrumpfen sich die Hersteller regelrecht mit spektakulär gestalteten AiO-Kühlungen. Auch die Enermax LiqFusion 240 fällt mit RGB-Lüftern und der RGB-beleuchteten Durchflussanzeige sehr auf. Wir wollen uns aber nicht nur die RGB-Beleuchtung näher ansehen, sondern natürlich auch... [mehr]

  • Noctua NF-A12x25 im Test - auf dem Weg zur Lüfter-Referenz?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOCTUA_NF-A12X25_LOGO

    Nach langer Entwicklungszeit kann Noctua mit den NF-A12x25-Modellen endlich eine ganz neue Lüftergeneration anbieten. Die Erwartungen sind entsprechend hoch. Im Test klären wir, wieso die NF-A12x25-Lüfter besonders innovativ sind und ob sie sich tatsächlich von bisherigen Lüftern absetzen... [mehr]

  • MSI Core Frozr XL im Test - größer = besser?

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MSI_CORE_FROZR_XL_LOGO

    Der Core Frozr XL rückt an die Spitze der MSI-Kühler. Dafür kombiniert MSI einen wuchtigen Kühler mit gleich zwei TORX-Lüftern, acht Heatpipes und einem RGB-Beleuchtungssystem, das selbst per Smartphone gesteuert werden kann. Doch kann das Kühler-Flaggschiff auch in unserem Test... [mehr]

  • Cooler Master MasterAir G100M im Test - UFO-Kühler mit Heat Column und RGB-LEDs

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/COOLER_MASTER_MASTERAIR_G100M_LOGO

    Cooler Masters MasterAir G100M ist nicht nur einfach ein flacher Top-Blow-Kühler für SFF-Systeme. Nein, der UFO-Kühler mit integrierter RGB-Beleuchtung ist auch ein Hingucker. Und dank der massiven Heat Column im Zentrum auch aus technischer Sicht interessant.  Flache Top-Blow-Kühler mit... [mehr]