> > > > SilentiumPC präsentiert Sigma-HP-Corona-RGB-Kit

SilentiumPC präsentiert Sigma-HP-Corona-RGB-Kit

Veröffentlicht am: von

silentiumpcDer europäische Hersteller von CPU-Kühlern und PC-Gehäusen, SilentiumPC, präsentiert das Sigma-HP-Corona-RGB-120-Kit. Dieses besteht aus insgesamt drei 120-mm-Sigma-HP-Corona-RGB-Lüftern und einem Nano-RGB-Controller. Der Hersteller verwendet bei dem neuen Sigma-HP-Corona-RGB-120-Kit einen Ring aus 18 RGB-LEDs. Die Steuerung der RGB-LEDs kann laut SilentiumPC direkt über den mitgelieferten Nano-RGB-Controller erfolgen. 

Hier soll es möglich sein, mehrere vordefinierte Modi auszuwählen. Neben einer konstanten Beleuchtung lassen sich ein langsamer Farbwechsel oder Breathing- beziehungsweise Strobe-Effekte einstellen. Die Geschwindigkeit der Effekte lässt sich über den Taster erhöhen oder absenken. Ebenfalls ist es möglich, die Beleuchtung ganz auszuschalten. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die Beleuchtung mit dem SilentiumPC-Aurora-Sync oder dem Sync-PRO-Controller zu steuern. Diese finden sich in ausgewählten Armis-PC-Gehäusen.

Die Sigma-HP-Corona-RGB-120-Lüfter können zudem über den RGB-Controller von kompatiblen Mainboards gesteuert werdem. Hierfür eigenen sich unter anderem ASRock RGB LED, ASUS Aura, EVGA RGB oder MSI Mystic Light. Laut Hersteller wurde die Lüfterdrehzahl auf 1.500 U/Min fixiert, um so ein ausgeglichenes Verhältnis aus moderatem Geräuschpegel und hohem statischen Druck zu erhalten. Ebenfalls soll das HBS-Lager laut SilentiumPC einen zuverlässigen Betrieb gewährleisten.

Das Sigma-HP-Corona-RGB-120-Kit wird in den kommenden Tagen für eine unverbindliche Preisempfehlung von 25,90 Euro im Handel erhältlich sein. Neben dem Kit, welches aus insgesamt drei Lüftern besteht, sollen die Lüfter einzeln angeboten werden. So wird SilentiumPC besagte Lüfter für eine unverbindliche Preisempfehlung von 10,90 Euro pro Stück demnächst im Handel anbieten.