> > > > Neues Hybrid-Netzeil von Antec

Neues Hybrid-Netzeil von Antec

Veröffentlicht am: von
Das lüfterlose Phantom 350 von [url=http://www.antec.com]Antec[/url] bekommt einen großen Bruder. Antec stellte nun auf Basis des Phantom 350 das Phantom 500 vor. Bei diesem Hybrid-Netzteil wird der Lüfter erst bei Bedarf zugeschaltet. Den Einschaltzeitpunkt kann der Anwender dabei selber einstellen, wobei er unter drei Stufen wählen kann, ab wann der Lüfter eingeschaltet werden soll, ansonsten arbeitet es lautlos. Mit dedzierten Stromkreisen soll das 500-Watt-Netzteil die sonst üblichen Beschränkungen umgehen. Es bietet zwei +12-Volt-Schienen mit 17 bzw. 18 Ampere zur getrennten Versorgung von Prozessor und Peripherie.Der Wirkungsgrad des Netzteils soll bei 82 Prozent liegen, wodurch Hitze und Stromverbrauch laut Antec reduziert würden. Das Atx-2.01-Standard-kompatible Netzteil versorgt ältere Mainbaords über einen teilbaren Adapter. Es besitzt 4 SATA-Anschlüße und einmal PCI-Express for Graphic(PEG).
Das Phantom 500 ist ab sofort zu einem Preis von 190 Euro im Handel erhältlich. Antec gewährt auf das Netzteil 3 Jahre Garantie.

[center][img]images/news/sc01k.jpg[/img]
[img]images/news/sc02k.jpg[/img][/center]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: