> > > > NZXTs Aer F-Lüfter versprechen viel Luft bei geringer Lautstärke

NZXTs Aer F-Lüfter versprechen viel Luft bei geringer Lautstärke

Veröffentlicht am: von

nzxt

Mit den Aer F baut NZXT die Aer-Lüfterfamilie weiter aus. Die neuen Modell sollen vor allem mit maximalem Luftstrom bei minimaler Lautstärke überzeugen.

Dafür setzt NZXT auf Lüfterflügel im Winglet-Design und auf spezielle, abgerundete Lüftungsein- und Lüftungsaustrittsöffnungen. Ein hydrodynamisches Gleitlager soll Nebengeräuschen vorbeugen und eine lange Laufzeit sicherstellen. NZXT gibt selbst eine Lebensdauer von 60.000 Stunden bzw. sechs Jahren an. Und schließlich wurde auch an die Entkopplung gedacht. An den Befestigungsstellen gibt es Schwingungsdämpfer und das Kabel wurde mit Stoff ummantelt. Mit den Aer Trims können Lüfter farblich angepasst werden. Diese bunten Rahmen gibt es separat in Blau, Rot und Weiß zu kaufen.

Die Aer F-Serie selbst besteht aus einem 120- und einem 140-mm-Modell. Beides sind PWM-Lüfter, die mit Drehzahlen zwischen 500 und 1.500 U/min arbeiten. Der Volumenstrom variiert beim Aer F120 zwischen 0,59 - 1,78 m³/min und beim Aer F140 zwischen 0,98 - 2,93 m³/min. Die Lautstärke wird mit 22 - 31 dB(A) (120-mm-Modell) und 21 - 35 dB(A) (140-mm-Modell) angegeben. 

Aer F120 und Aer F140 werden beide sowohl einzeln als auch im etwas günstigeren Doppelpack verkauft. Während der Aer F120 einzeln 17,90 Euro kostet, werden für das Doppelpack 29,90 Euro fällig. Beim Kauf eines Aer F140 zahlt man 19,90 Euro, für das Doppelpack 32,90 Euro. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17979
Das ganze als 92mm in 14 oder 15mm Tiefe wäre echt supi...
#2
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7625
Ich hoffe ja mal dass es endlich bald mal ne Lüfternews zu Noctua (neue 120 und 200mm) zu lesen gibt...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

    be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

  • Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

    AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

  • Enermax LiqFusion 240 im Test - AiO-Kühlung mit RGB-Durchflussanzeige

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/ENERMAX_LIQFUSION_240_LOGO

    Aktuell übertrumpfen sich die Hersteller regelrecht mit spektakulär gestalteten AiO-Kühlungen. Auch die Enermax LiqFusion 240 fällt mit RGB-Lüftern und der RGB-beleuchteten Durchflussanzeige sehr auf. Wir wollen uns aber nicht nur die RGB-Beleuchtung näher ansehen, sondern natürlich auch... [mehr]

  • Noctua NF-A12x25 im Test - auf dem Weg zur Lüfter-Referenz?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOCTUA_NF-A12X25_LOGO

    Nach langer Entwicklungszeit kann Noctua mit den NF-A12x25-Modellen endlich eine ganz neue Lüftergeneration anbieten. Die Erwartungen sind entsprechend hoch. Im Test klären wir, wieso die NF-A12x25-Lüfter besonders innovativ sind und ob sie sich tatsächlich von bisherigen Lüftern absetzen... [mehr]

  • MSI Core Frozr XL im Test - größer = besser?

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MSI_CORE_FROZR_XL_LOGO

    Der Core Frozr XL rückt an die Spitze der MSI-Kühler. Dafür kombiniert MSI einen wuchtigen Kühler mit gleich zwei TORX-Lüftern, acht Heatpipes und einem RGB-Beleuchtungssystem, das selbst per Smartphone gesteuert werden kann. Doch kann das Kühler-Flaggschiff auch in unserem Test... [mehr]

  • Cooler Master MasterAir G100M im Test - UFO-Kühler mit Heat Column und RGB-LEDs

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/COOLER_MASTER_MASTERAIR_G100M_LOGO

    Cooler Masters MasterAir G100M ist nicht nur einfach ein flacher Top-Blow-Kühler für SFF-Systeme. Nein, der UFO-Kühler mit integrierter RGB-Beleuchtung ist auch ein Hingucker. Und dank der massiven Heat Column im Zentrum auch aus technischer Sicht interessant.  Flache Top-Blow-Kühler mit... [mehr]