> > > > SilverStone FG121 und FG141 - RGB-Lüftergitter zum Nachrüsten

SilverStone FG121 und FG141 - RGB-Lüftergitter zum Nachrüsten

Veröffentlicht am: von

SilverStoneLED-Beleuchtung liegt wieder voll im Trend - und das am besten gleich mit RGB-LEDs. Wer noch unbeleuchtete Gehäuselüfter nutzt und den Trend mitmachen will, muss aber nicht unbedingt gleich die Lüfter austauschen. Er kann sie auch einfach mit RGB-LED-Lüftergittern nachrüsten. Genau solche bietet SilverStone mit FG121 und FG141 an.

Diese Lüftergitter bestehen aus transparentem Acryl und bringen so die integrierten RGB-LEDs bestens zur Geltung. Das FG121 passt zu 120-mm-Lüftern und wird von 24 LEDs beleuchtet. Für 140-mm-Lüfter kann man hingegen zum FG141 mit 28 LEDs greifen. Die Lüftergitter können einfach mit Lüfterschrauben am Lüfter befestigt werden. Angeschlossen werden sie an den üblichen 4-Pin-RGB-Anschluss. Das setzt entweder ein entsprechendes Mainboard oder einen RGB-Controller voraus. 

Zum Verkaufspreis macht SilverStone bisher noch keine Angaben. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7625
Warum diese hässliche Schneeflocke. -.-

Einfach nur der äußere Ring würde 20 mal besser aussehen. Stabil genug sollte es dann eig. immer noch sein...
#2
customavatars/avatar188910_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013
Brandenburg
Oberbootsmann
Beiträge: 1019
das habe ich mir auch sofort gedacht als ich die flocke gesehen habe, der Frühling naht. da passt so was dann überhaupt nicht mehr, dennoch eine nette Idee.
#3
customavatars/avatar78598_1.gif
Registriert seit: 28.11.2007

Admiral
Beiträge: 15613
Ich dachte die 90er wären vorbei.
#4
customavatars/avatar227006_1.gif
Registriert seit: 28.08.2015
Nürnberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1888
Ich fordere eine RGB Kaltgerätebuchse ;) Welcher Hersteller klaut meine Idee zuerst? :D
#5
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1201
Weil das ihr Logo ist ?!
#6
customavatars/avatar210347_1.gif
Registriert seit: 18.09.2014
Gelsenkirchen
Stabsgefreiter
Beiträge: 376
Wenn die Dinger nicht so Teuer sind, kann man die Mitte vorsichtig heraus trennen. Den auf dem Bilder sind die LEDs eh im äußerem Ring. Somit könnte man sich BeQuite SW 3 Lüfter mit dem Teile kombinieren.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Acht CPU-Wasserkühler im Test - Kein Hitzefrei für Prozessoren

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WASSERKüHLER_KLEIN_QUADRAT_COVER

    Während uns endgültig die kalte Jahreszeit erreicht hat, stößt nun auch Hardwareluxx in kühlere Gefilde vor. So kalt wie im Winter soll es dabei zwar nicht werden, ordentliche Custom-Wasserkühlungen erreichen jedoch trotzdem niedrigere Temperaturen als weit verbreitete Luftkühler oder... [mehr]

  • be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

    be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

  • Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

    AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

  • Enermax LiqFusion 240 im Test - AiO-Kühlung mit RGB-Durchflussanzeige

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/ENERMAX_LIQFUSION_240_LOGO

    Aktuell übertrumpfen sich die Hersteller regelrecht mit spektakulär gestalteten AiO-Kühlungen. Auch die Enermax LiqFusion 240 fällt mit RGB-Lüftern und der RGB-beleuchteten Durchflussanzeige sehr auf. Wir wollen uns aber nicht nur die RGB-Beleuchtung näher ansehen, sondern natürlich auch... [mehr]

  • MSI Core Frozr XL im Test - größer = besser?

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MSI_CORE_FROZR_XL_LOGO

    Der Core Frozr XL rückt an die Spitze der MSI-Kühler. Dafür kombiniert MSI einen wuchtigen Kühler mit gleich zwei TORX-Lüftern, acht Heatpipes und einem RGB-Beleuchtungssystem, das selbst per Smartphone gesteuert werden kann. Doch kann das Kühler-Flaggschiff auch in unserem Test... [mehr]

  • Noctua NF-A12x25 im Test - auf dem Weg zur Lüfter-Referenz?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOCTUA_NF-A12X25_LOGO

    Nach langer Entwicklungszeit kann Noctua mit den NF-A12x25-Modellen endlich eine ganz neue Lüftergeneration anbieten. Die Erwartungen sind entsprechend hoch. Im Test klären wir, wieso die NF-A12x25-Lüfter besonders innovativ sind und ob sie sich tatsächlich von bisherigen Lüftern absetzen... [mehr]