> > > > Neuer Lesertest: Testet den Scythe Fuma

Neuer Lesertest: Testet den Scythe Fuma

Veröffentlicht am: von

scytheMitte November kündigte Scythe mit dem Fuma (SCFM-1000) einen neuen CPU-Kühler an – nun darf das Modell von unseren Lesern und Community-Mitgliedern ausführlich getestet werden. Der Scythe Fuma passt nicht nur auf die aktuellen Intel-Sockel LGA115x und LGA2011(v3), sondern arbeitet auch mit allen aktuellen AMD-Prozessoren zusammen, egal ob mit AM2(+), AM(3) oder FM1 und FM2(+). Selbst ältere CPUs mit Sockel LGA775 und LGA1366 werden unterstützt.

Um die Kühlung kümmern sich insgesamt sechs, 6 mm starke Kupfer-Heatpipes sowie eine Vielzahl von Aluminiumfinnen, die auf zwei Kühltürmen untergebracht werden. Direkt auf dem Heatspreader des Prozessors liegt eine dicke, vernickelte Kupferplatte auf, die die Abwärme direkt an die Heatpipes weiterleitet. Um den endgültigen Abtransport der Abwärme kümmern sich zwei 120-mm-Lüfter der hauseigenen Slip-Stream-Serie. Sie sollen für eine angenehme Geräuschkulisse von etwa 13 bis 28 dB(A) sorgen und trotzdem einen hohen Luftdurchsatz ermöglichen. Für den Scythe Fuma wird dieser mit bis zu 79 CFM angegeben. Die Lüfter lassen sich natürlich über ein PWM-Signal regeln und machen sich mit einer Geschwindigkeit von 300 bis 1.400 Umdrehungen pro Minute ans Werk. Wer mehr Leistung benötigt, der kann einen dritten Lüfter in Eigenregie anbringen. Damit kann es der Scythe Fuma selbst mit aktuellen Topmodellen wie dem Intel Core i7-6700K problemlos aufnehmen. Im Lieferumfang befinden sich zwei 120-mm-Lüfter, eine Wärmeleitpaste und natürlich das benötigte Montagematerial.

In unserem Preisvergleich kostet der Scythe Fuma derzeit knapp unter 43 Euro – fünf unserer Leser können den Kühler aber nun kostenlos erhalten und nach einem ausführlichen Testbericht bei uns im Forum behalten.

Spezifikationen
KühlernameScythe Fuma
Straßenpreis bei Release 42,90 Euro
Homepage http://www.scythe-eu.com/de/
Maße 14,9 cm (B) x 13,7 cm (H) x 13,0 cm (T)
Material

Bodenplatte: Vernickeltes Kupfer
Heatpipes: Vernickeltes Kupfer
Kühlrippen: Aluminium

Kühlertyp Tower-Kühler
Serienbelüftung 1x 120 mm Scythe Slip Stream 120 PWM
Sockel AMD: AM2(+), AM3(+), FM1, FM2(+)
Intel: 775, 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011(v3)
Gewicht 920 g
Herstellergarantie 2 Jahre

Die Bewerbungsphase beginnt

Wie bei jedem Lesertest starten wir vorab in die Bewerbungsphase. In den nächsten zwei Wochen darf wieder fleißig in die Tasten gehauen und eine Bewerbung geschrieben werden. Bis zum zum 13. März ist Zeit. Darin solltet Ihr natürlich auch Eure Testkriterien und das Testsystem nennen. Natürlich darf eine Kurzbeschreibung Eurerseits nicht fehlen: Was macht Ihr beruflich, wo liegen Eure Hobbies und wie alt seid Ihr? Die Frage, warum ihr am Lesertest mit Scythe teilnehmen wollt, sollte ebenfalls kurz und knackig beantwortet werden.

Aus allen Einsendungen wählt dann die Hardwareluxx-Redaktion die beiden glücklichen Teilnehmer aus. Nach Eingang der Samples haben die Tester vier Wochen Zeit, ihre Reviews ins Forum zu setzen. Die Bewerbungen werden einfach im Kommentar-Thread dieser News gepostet. 

Bewerbt Euch jetzt für unseren Lesertest mit Scythe!

Ablauf:

  • Bewerbungsphase bis 13. März 2016
  • Auswahl der Bewerber + Versand: ab 14. März 2016
  • Testzeitraum bis 17. April 2016

Kleingedrucktes:

  • Mitarbeiter der Hardwareluxx Media GmbH und von Scythe sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch die Redaktion von Hardwareluxx.
  • Ein Account im Hardwareluxx-Forum ist für die Teilnahme zwingend notwendig.
  • Die Teilnehmer werden per PN benachrichtigt.
  • Alle Testmuster verbleiben nach Veröffentlichung der Testberichte bei den Testern.
  • Sollten die Testberichte nicht rechtzeitig online gestellt werden, behalten sich die Hersteller vor, den vollen Betrag in Rechnung zu stellen.
  • Die Reviews verbleiben ausschließlich bei uns im Forum.

Preise und Verfügbarkeit
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar