> > > > Neuer VGA-Kühler von Arctic: Der Accelero Hybrid III-140

Neuer VGA-Kühler von Arctic: Der Accelero Hybrid III-140

Veröffentlicht am: von

arcticArctic hält für die NVIDIA GeForce GTX 980, 970, GeForce GTX 960, für die AMD Radeon R9 380 oder die Radeon R9 290(X), aber auch für weitere Grafikkarten von AMD und NVIDIA einen neuen alternativen Grafikkarten-Kühler bereit. Der Accelero Hybrid III-140 ist ein All-In-One-Wasserkühler, welcher komplett wartungsfrei sein soll.

Das Kühlsystem deckt dabei nicht nur den Grafikprozessor selbst ab, sondern kümmert sich auch um die Kühlung der hitzigen Spannungswandler und Speicherchips. Hierfür wird direkt auf der GPU ein 70 x 70 mm großer Kühler montiert, während sich ein zusätzlicher 80-mm-Lüfter um die Kühlung der hinteren Bauteile kümmert – dazu kommen kleine Alu-Module für die Speicherchips. Zur weiteren Kühlung, aber auch zur besseren Stabilität der Grafikkarte wird rückseitig auf dem PCB des 3D-Beschleunigers zudem eine Backplate angebracht. Arctic setzt damit auf eine Kombination aus Wasser- und Luftkühlung und wird damit dem Namen „Hybrid“ gerecht. Im Vergleich zum Vorgänger wurde zudem der Radiator verbessert. Statt eines 120-mm-Modells kommt nun ein 140-mm-Single-Radiator zum Einsatz. Der mitgelieferte Lüfter soll besonders leise seine Dienste verrichten.

Insgesamt soll das System so eine Abwärme von bis zu 300 Watt abführen können. Im Falle einer AMD Radeon R9 290 soll die GPU-Temperatur eigenen Messengen zufolge bei etwa 46 °C liegen, während die Spannungswandler maximal 42 °C erreichen sollen. Zum Vergleich: Die Referenzversion erreichte hier noch Temperaturen von 94 bzw. 76 °C. Die Lautstärke soll bei gerade einmal 0,3 Sone liegen – bei einer Umdrehungsgeschwindigkeit der Lüfter von etwa 1.300 RPM. Ob diese Werte tatsächlich erreicht werden können, müssen erste unabhängige Tests beweisen. Arctic liefert nicht nur das nötige Montagematerial für eine Vielzahl von Grafikkarten mit, sondern legt auch seine hauseigene Wärmeleitpaste MX-4 bei.

Der neue Arctic Accelero Hybrid III-140 soll ab sofort für etwa 120 Euro im Handel erhältlich sein. In unserem Preisvergleich ist der taufrische Grafikkarten-Kühler derzeit allerdings noch nicht zu finden.