> > > > Noiseblocker kündigt eLoop-Lüfter mit 140 mm für August an

Noiseblocker kündigt eLoop-Lüfter mit 140 mm für August an

Veröffentlicht am: von

noiseblockerDer Lüfterhersteller Noiseblocker hat bereits verschiedene 120-mm-Varianten seiner bionischen Lüfter eLoop im Sortiment, wird diese jedoch ab sofort ausbauen. Insgesamt werden vier neue 140-mm-Lüfter das Portfolio erweitern, womit man seinen Kunden mehr Auswahlmöglichkeit gibt. Der Hersteller hatte vor der Entwicklung seine Nutzer nach der gewünschten Größe sowie weitere Merkmale befragt. 

Laut Hersteller seien die bionischen Lüfter aufgrund ihres Schlaufenrotors gegenüber herkömmlichen Ventilatoren nicht nur leiser, sondern es könne bei identischer Geschwindigkeit auch mehr Luft gefördert werden. Der B14-1 arbeitet dabei mit 600 Umdrehungen pro Minute, wohingegen der B14-2 mit 900 Umdrehungen pro Minute an den Start geht. Für einen hohen Luftdurchsatz sorgt der B14-3, denn dieser arbeitet mit 1.400 Umdrehungen pro Minute. Die Auswahl wird mit dem B14-4 abgerundet. Der Lüfter ermöglicht mit seinem PWM-Anschluss eine variable Geschwindigkeit zwischen 300 und 1.200 Umdrehungen pro Minute.

eloop14d0 5

Laut Noiseblocker werden die eLoops mit 140 Millimetern ab Mitte Juli bei den Händlern vorbestellbar sein und sollen Anfang August ausgeliefert werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (24)

#15
customavatars/avatar198439_1.gif
Registriert seit: 07.11.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
na dann warten wir mal ab, was die 140er eloops so können.
die erwartungen sind allerseits bestimmt auf grund der überlangen wartezeit zu hoch gesetzt.
#16
customavatars/avatar39039_1.gif
Registriert seit: 22.04.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1915
Mich würde die PM brennend interessieren.
#17
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 3041
Sehr nice.

Besser als meine 8 fragwürdigen Aerocool Shark Red mit LED Beleuchtung sicherlich alle mal. x-P (obwohl zumindest die Lager aber echt gut sind) Nur kostet so ein Lüfterumbau 'n kleines Vermögen.
#18
customavatars/avatar187732_1.gif
Registriert seit: 25.01.2013
Ruhrpott
Hauptgefreiter
Beiträge: 236
Zitat HardwareHotte;23629379
Ich hätte ja nicht gedacht, dass die tatsächlich noch erscheinen.

Naja die 120er sind vom Lager her ja nicht so das Wahre, mal schauen wie sich die 140er schlagen.


^^ ich glaube das erst wenn ich welche sehe... ich hab mittlerweile keine mehr am laufen, alle lager platt
#19
Registriert seit: 08.10.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1721
Zitat Alitneroon;23630909
^^ ich glaube das erst wenn ich welche sehe... ich hab mittlerweile keine mehr am laufen, alle lager platt


Sind die wirklich so schlecht ???
Habe zwar derzeit nur zwei Stück, aber nach ca. 10 Stunden Einlaufzeit sind die echt nicht mehr hörbar, weder Lager noch Luft. :bigok:
#20
customavatars/avatar190291_1.gif
Registriert seit: 25.03.2013

Banned
Beiträge: 2809
(((NB))) gibt es doch noch...;)
Sind wenigstens mal Lager verbaut die auch was taugen?
#21
customavatars/avatar91394_1.gif
Registriert seit: 13.05.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3815
Ich dachte gerade die Lager wären so gut... na ja, bin auf Tests gespannt.
#22
customavatars/avatar133347_1.gif
Registriert seit: 20.04.2010

Leutnant zur See
Beiträge: 1254
Sie sind ok, aber schlechter als die Konkurrenz in dem Preissegment.
#23
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 13022
Grade für die verwendung auf Radiatoren wäre es klasse wenn eine version in 38mm dicke kommen würde weil der druck wäre da deutlich höher
#24
customavatars/avatar58209_1.gif
Registriert seit: 16.02.2007
Hessen
Leutnant zur See
Beiträge: 1137
So, wir haben August;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acht CPU-Wasserkühler im Test - Kein Hitzefrei für Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WASSERKüHLER_KLEIN_QUADRAT_COVER

Während uns endgültig die kalte Jahreszeit erreicht hat, stößt nun auch Hardwareluxx in kühlere Gefilde vor. So kalt wie im Winter soll es dabei zwar nicht werden, ordentliche Custom-Wasserkühlungen erreichen jedoch trotzdem niedrigere Temperaturen als weit verbreitete Luftkühler oder... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

Corsair LL120 RGB und LL140 RGB im Test - Lüfter mit doppeltem RGB-Lichtring

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_LL_RGB_LOGO

Effektvolle RGB-Beleuchtung wird gerade ein immer größeres Thema. Und das auch bei Lüftern. Mit den neuen LL RGB-Lüftern will Corsair die Meßlatte noch einmal höher legen. 16 voneinander unabhängige RGB-LEDs bilden gleich zwei Leuchtringe. Und über Corsair Link können ganz... [mehr]

Corsair Hydro Series H100i v2 und H115i im Doppeltest - zwei AiO-Kühlungen mit...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_H110I_V2_H115I_LOGO

Mit Hydro Series H100i v2 und H115i will Corsair der Konkurrenz zeigen, wie eine überzeugende Softwaresteuerung aussieht. Denn beide AiO-Kühlungen können über Corsair Link kontrolliert werden. Doch wird am Ende die AiO-Kühlung mit 240- oder die mit 280-mm-Radiator das Geschwisterduell für... [mehr]