> > > > Enermax stellt Kompaktkühler ETS-N30 vor

Enermax stellt Kompaktkühler ETS-N30 vor

Veröffentlicht am: von

enermax 2009Der Hersteller Enermax hat mit der ETS-N30-Serie gleich zweie neue Kühler vorgestellt. Die beiden CPU-Kühler wurden vor allem für den Einsatz in kleinen Systemen auf Basis von Mini-ITX- oder Micro-ATX entwickelt. Die Größe wird vom Hersteller mit 92 x 50 x 134 Millimetern angegeben und trotz dieser geringen Maße soll laut Hersteller eine außergewöhnlich hohe Leistungskapazität vorhanden sein.

Durch die Technik "Stack Effect Flow" soll durch eine Öffnung in der Mitte der Lamellen die warme Luft abgeführt werden und durch den Unterdruck das Einströmen von frischer Luft unterstützt werden. Der Kühler wird laut Hersteller mit einem Lüfter mit einem Durchmesser von 90 Millimetern ausgeliefert. Durch das breite Drehzahlspektrum von 800 bis 2800 Umdrehungen pro Minute soll der Lüfter immer mit der richtigen Geschwindigkeit arbeiten. Gesteuert wird die Drehzahl über einen PWM-Anschluss.

Darüber hinaus wird die Wärme über drei 6-mm-Heatpipes abgeführt. Diese liegen direkt auf dem Prozessor auf, womit die Wärme ohne zusätzlichen Widerstand vom Kühlkörper aufgenommen werden kann. Laut Enermax werden alle aktuellen Sockel von Intel und AMD unterstützt.

Enermax wird zwei verschiedene Versionen in den Handel bringen. Der Kunde wird neben dem Standard-Modell mit einem schwarzen Lüfter auch eine Version mit einem blau beleuchteten T.B.Apollish-Advance-Lüfter erwerben können. Der Preis soll bei rund 25 respektive 27 Euro liegen.

Productpic - ETS-N30-TAA - Cooler