> > > > Netzteile von OCZ nun offiziell vorgestellt

Netzteile von OCZ nun offiziell vorgestellt

Veröffentlicht am: von
Bereits vor Wochen kamen erste Gerüchte auf, dass [url=http://www.ocztechnology.com]OCZ[/url] in Zukunft auch auf dem Netzteil-Markt mitmischen möchte. Auch erste Tests wurden schon veröffentlicht und jetzt hat OCZ die Netzteile auch offiziell vorgestellt. Zum Start stehen drei Modelle zur Auswahl: OCZ420ADJ - 420 Watt, OCZ470ADJ - 470 Watt und OCZ520ADJ - 520 Watt. Dabei machen die Netzteile mit ihrer einstellbaren Spannung und LEDs zur Überwachung nicht nur technische was her, sondern machen dank Nickel-Chrome Beschichtung auch noch einen sehr edlen Eindruck. [center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/OCZpsu1.jpg[/img][/center]
OCZ Technology Group, a worldwide leader in innovative, ultra-high performance and high-reliability memory, today announced the release of their PowerStream™ family of power supplies.

The OCZ PowerStream™ power supplies are the most versatile, most adaptable and quietest power supplies available in the marketplace today.

“OCZ Technology recognized the need for a quality PSU some time ago. We constantly talked about what we’d love to have in the lab,” said Dr. Michael Schuette, OCZ Technology Group’s Director of Technology Development. “The PowerStream™ product provides the user with the most powerful and imaginative PSU available. OCZ’s leading-edge technologies gave users solutions to all of the computer power challenges they were faced with: universal connectivity, adjustable power rails, clean output current and ultra-quiet operation are just a few of the benefits the PowerStream™ delivers.”

Each OCZ PowerStream™ product includes the state-of-the-art PowerFlex™ feature for fine-tuning the three independently adjustable power rails. An LED indicator sits below all three adjustment dials. In addition, the OCZ PowerStream™ product line is equipped with OCZ’s ConnectAll™ universal connector for ATX, SATA, P4, EPS12V and BTX requirements.

Each OCZ PowerStream™ power supply is outfitted with OCZ’s PowerShield™ power leads which provides stabilized input current and substantially filters out “ripple” and electrical noise.

The OCZ PowerStream™ PSU’s are effectively quieted with OCZ’s exclusive PowerWhisper™ technology; noise levels are suppressed below 23dBA at 60% load. All OCZ PowerStream™ products are encased in an attractive nickel-plated chrome box and sport green LED’s on the exhaust fans.

OCZ’s PowerStream™ power supplies are all backed by a 3-year PowerSwap™ warranty and industry-leading return program; any returned PSU is immediately replaced with a new unit, eliminating lengthy return-for-repair episodes. The product is also protected with an additional two year limited warranty.

The OCZ PowerStream™ power supplies are available in 520W, 470W and 420W versions. The OCZ PowerStream™ power supply will begin shipping June 23rd to select retailers.

For more information on the OCZ Technology Group PowerStream™ family, please visit the product page
here.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

be quiet! Silent Loop 360mm im Test - die XL-AiO-Kühlung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

be quiet! blieb lange Zeit der Luftkühlung treu. Doch 2016 war es dann so weit - mit der Silent Loop-Serie kamen die ersten AiO-Kühlungen des Unternehmens auf den Markt. Doch bisher reichte die Palette nur bis zum 280-mm-Modell. Passend zu den sommerlichen Temperaturen legt be quiet! jetzt mit... [mehr]

Fractal Design AiO-Kühlungen Celsius S24 und Celsius S36 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/FRACTAL_DESIGN_CELSIUS_LOGO

Mit Celsius S24 und Celsius S36 können wir die beiden Modelle aus Fractal Designs neuer AiO-Serie testen. Versprochen werden hohe Kühlleistung, geringe Lautstärke - und die Möglichkeit, den Kühlkreislauf selbst zu erweitern.  Fractal Design konnte schon mit der Kelvin-Serie Erfahrungen... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ARCTIC_FREEZER_33_LOGO

Ein Kühler, zwei Varianten: Mit Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus testen wir Arctics Mainstream-Kühler mit einfacher und doppelter Lüfterbestückung. Wir wollen herausfinden, ob er wirklich das Zeug zum "Preis-Leistungs-Champion" hat.  Der Freezer 33 ist der Nachfolger des Freezer... [mehr]

Der MSI Gamingkühler Core Frozr L im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/MSI_CORE_FROZR_L_LOGO

Bei MSI denkt man sicher nicht in erster Linie an Prozessorkühler. Aber genau einen solchen können wir mit dem MSI Core Frozr L testen. Der Single-Tower soll von Erfahrungen profitieren, die MSI mit der Grafikkartenkühlung sammeln konnte. Dazu präsentiert er sich passenderweise auch gleich im... [mehr]

Übersicht: Kühler-Umrüstkits für AMD RYZEN und Sockel AM4 (Update 7)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN

AMDs neue High-End-Prozessorengeneration steht in den Startlöchern. Doch mit den neuen RYZEN-CPUs und den Bristol Ridge-APUs wird auch ein neuer Sockel eingeführt, Sockel AM4. Das Kühlermontagematerial für Sockel AM3 ist damit zum Großteil nicht kompatibel - es sei denn, es wird das... [mehr]