> > > > Caseking: Phanteks PH-TC14PE als Jubiläums-Edition

Caseking: Phanteks PH-TC14PE als Jubiläums-Edition

Veröffentlicht am: von

casekingAm 15. Januar feierte der deutsche Onlineshop Caseking sein zehnjähriges Jubiläum. Zur Feier des runden Geburtstags kündigten die Berliner eine Reihe von Rabattaktionen und exklusiven Produkte an (wir berichteten). Den Anfang machte dabei eine spezielle Caseking-Version des BitFenix Prodigy Gehäuses (zu unserem Test). Das nächste Highlight präsentiert man nun in Form eines CPU-Kühlers. Dabei handelt es sich um einen Phanteks PH-TC14PE Kühler, den man in ein goldenes Gewand hüllt. Dies umfasst zum einen die gefärbten Lamellen und zum anderen die Impeller der beiden verbauten Lüfter.

ckpcpu01

Phanteks setzte bei seinen Produkten bislang auf die Farbversionen Blau, Rot, Orange, Schwarz und Silber. Für den berliner Onlineshop produziert man nun auch eine goldene Version, die sich in ihren restlichen Spezifikationen nicht von den anderen unterscheidet.

ckpcpu02

Käuflich erwerben kann man den besagten Prozessorkühler ab sofort für 79,90 Euro. Damit kostet die CK-Version genau so viel wie die silberne Variante und ist gegenüber den bereits genannten anderen Farbausführungen fünf Euro billiger.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (26)

#17
customavatars/avatar167788_1.gif
Registriert seit: 08.01.2012
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1113
Also ich als letzter Lude von Hamburg hab gleich erstmal welche bestellt...;);)
#18
customavatars/avatar133347_1.gif
Registriert seit: 20.04.2010

Leutnant zur See
Beiträge: 1243
Meiner kam grade an und wie ich es schon befürchtet hatte ist die Beschichtung der Impeller sehr empfindlich und schon ab Werk stark verkratzt.

Zudem scheint die Beschichtung der Lamellen anders zu sein. Die herkömmliche Nanobeschichtung ist ja eher Matt, beim goldenen dagegen glänzend, für mich sieht dies eher nach 'ner ganz normalen Eloxierung aus...
#19
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26290
also mehr Schein als Sein? ;)
#20
customavatars/avatar133347_1.gif
Registriert seit: 20.04.2010

Leutnant zur See
Beiträge: 1243
So könnte man es ausdrücken. ;) Hatte zumindest bei dem Preis etwas mehr erwartet.
#21
customavatars/avatar167788_1.gif
Registriert seit: 08.01.2012
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1113
Zitat HardwareHotte;20125025
Meiner kam grade an und wie ich es schon befürchtet hatte ist die Beschichtung der Impeller sehr empfindlich und schon ab Werk stark verkratzt.

Zudem scheint die Beschichtung der Lamellen anders zu sein. Die herkömmliche Nanobeschichtung ist ja eher Matt, beim goldenen dagegen glänzend, für mich sieht dies eher nach 'ner ganz normalen Eloxierung aus...


Ich hoffe, dass meiner nicht diese Mängel hat. Das mit der Beschichtung könnte ich noch vertragen... aber das mit den Kratzern geht gar nicht
#22
customavatars/avatar63252_1.gif
Registriert seit: 03.05.2007
Gießen / Exil-Münchner
Admiral
Beiträge: 13330
Gibt es goldene Grafikkarten im selben Stil? Könnte ein pornöser Mod werden.
#23
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26290
:D
#24
customavatars/avatar15725_1.gif
Registriert seit: 28.11.2004

Admiral
Beiträge: 13445
geiles teil

e: für 80€, niemals :hmm:, nichtmal 40€ würde ich dafür hinlegen wollen
#25
customavatars/avatar188047_1.gif
Registriert seit: 01.02.2013

Gefreiter
Beiträge: 55
Schick sieht es aus, aber wer brauch so etwas?
#26
Registriert seit: 24.07.2006
Süddeutschland
Matrose
Beiträge: 29
Glööckler verkauft jetzt Kühler? Da fehlen aber noch Swarovski Steinchen an den Flügeln...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

be quiet! SilentWings 3-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENTWINGS_3/BE_QUIET_SILENTWINGS_3_LOGO

Den Verkaufsstart der be quiet! Silent Wings 3 nimmt Hardwareluxx zum Anlass, um die neue Lüfterserie zu testen. Dafür haben wir sowohl die beiden Standardmodelle SilentWings 3 120mm PWM und SilentWings 3 140mm PWM als auch die Hochgeschwindigkeitsmodelle SilentWings 3 120mm PWM high-speed und... [mehr]

Die be quiet! AiO-Kühlung Silent Loop 240mm im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

Es ist Zeit für eine Premiere - mit den Silent Loop-Kühlungen bringt be quiet! erstmals eigene AiO-Kühlungen auf den Markt. Gerade die Lautstärke ist bei Konkurrenzprodukten oft das größte Problem. Anhand des 240-mm-Modells wollen wir deshalb herausfinden, ob be quiet! eine wirklich leise... [mehr]

Scythe Mugen 5 im Test - wird gut noch besser?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/SCYTHE_MUGEN_5_LOGO

Scythes Mugen ist ein regelrechter Kühler-Evergreen. Damit er weiter frisch bleibt, bringen die Japaner jetzt eine neue Generation auf den Markt. Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.   Es ist schon zehn Jahre her, dass Scythe mit dem... [mehr]

be quiet! Silent Loop 360mm im Test - die XL-AiO-Kühlung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

be quiet! blieb lange Zeit der Luftkühlung treu. Doch 2016 war es dann so weit - mit der Silent Loop-Serie kamen die ersten AiO-Kühlungen des Unternehmens auf den Markt. Doch bisher reichte die Palette nur bis zum 280-mm-Modell. Passend zu den sommerlichen Temperaturen legt be quiet! jetzt mit... [mehr]

GPU-Wasserkühlung: Alphacool Eiswolf GPX-Pro 120 AiO gegen Arctic Accelero...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/ASCHILLING/2016/GPU-WASSERKUEHLUNG-LOGO

Alle Besitzer einer GeForce GTX 1080 oder GeForce GTX 1070 in der Founders Edition kennen vielleicht die Einschränkung, dass ihre Karte bzw. die GPU recht schnell am Temperatur-Limit arbeitet und ihr volles Leistungspotenzial damit gar nicht erreicht. Eine Wasserkühlung kann dafür sorgen, dass... [mehr]

Thermalright True Spirit 140 Direct im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/THERMALRIGHT_TRUE_SPIRIT_140_DIRECT_LOGO

Thermalrights True Spirit 140? Eigentlich ein altbekannter Kühler. Doch 2016 ist es Zeit für eine Neuauflage des schlanken und günstigen Towerkühlers. Der True Spirit 140 Direct zeigt sich nicht nur in frischer Optik, sondern setzt jetzt auf das Heatpipe Direct Touch-Prinzip. Dabei werden die... [mehr]