> > > > Noiseblocker biegt mit seinen bionischen Lüftern auf die Zielgerade ab

Noiseblocker biegt mit seinen bionischen Lüftern auf die Zielgerade ab

Veröffentlicht am: von

noiseblockerEs ist schon länger bekannt, dass der Lüfterspezialist Noiseblocker einen neuen Bionic-Lüfter entwickelt. Inzwischen hat das Unternehmen neue Details verraten und gibt sogar an, dass sich die Entwicklung bereits auf der Zielgeraden befindet. Das Besondere an den Lüfter soll neben der eingesetzten Motorelektronik vor allem die neue und revolutionäre Flügelform sein. Durch den Einsatz der speziellen Form soll die Geräuschentwicklung im Luftstrom leiser ausfallen. Zudem sollen weniger Streuverluste vorhanden sein, wodurch je nach Einsatzgebiet und kombinierter Technik (gerichteter Lufttransport, Airflow-Management, Wasserkühlung) entsprechende Vorteile geboten werden. Neben der Flügelform hat sich Noiseblocker aber auch um das Lager gekümmert, denn dieses wurde laut Hersteller verbessert und und hört nun auf die Bezeichnung "NB-Nano SLI 2". Außerdem wurde das Lager verkapselt, um das Eindringen von Staub zu vermeiden.

Die neuen Lüfter setzen auf die Forschungsergebnisse des Bionikers Dr. Rudolf Bannasch, der mit seinen Forschungen die grundlegenden Prinzipien des Schlaufenrotors entwickelt hat. Die neue Technik wurde in den letzten zwei Jahren im Entwicklungslabor von Noiseblocker zur Anwendungs- und Produktionsreife gebracht. Möglich wurde die aufwendige Entwicklung durch Fördergelder des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Zielsetzung des Projektes ist die Entwicklung der "leisesten Lüfter der Welt".

Nach aktuellen Planungen ist der Produktstart für Anfang August 2012 geplant. Noiseblocker muss laut eigenen Angaben zufolge nur noch letzte Optimierungen der Motorelektronik vornehmen und zudem sich für eine endgültige Farbgebung entscheiden. Den Anfang werden Lüfter mit 120 Millimeter Durchmesser machen und die verschiedenen Modelle werden mit 800 bis 2400 Umdrehungen pro Minute an den Start gehen.

Bionischer Lüfter NOISEBLOCKER - VORSERIENMODELL

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (35)

#26
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
Bei Der Bionik steht der Nutzen im Vordergrund;)

Und Das Problem mit der Farbe ist nichts, dass man nicht mit einem griff zur Spraydose richten kann;)
#27
customavatars/avatar177524_1.gif
Registriert seit: 22.07.2012

Obergefreiter
Beiträge: 71
Sind bei Caseking gelistet ;)

http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Noiseblocker/Noiseblocker-NB-eLoop-Fan-B12-3-120mm::19785.html
#28
customavatars/avatar76373_1.gif
Registriert seit: 05.11.2007
CGN
Kapitänleutnant
Beiträge: 1969
KAUFEN! SOFORT! Gleich mal alle 6 bestellt.
#29
customavatars/avatar57082_1.gif
Registriert seit: 31.01.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2114
Reviews gibts noch keine, oder?
#30
customavatars/avatar129317_1.gif
Registriert seit: 09.02.2010
Groß - Zimmern / Nähe Darmstadt
Matrose
Beiträge: 27
ich denke ich werde mir mal den Noiseblocker NB-eLoop Fan B12-3 zu versuchen bestellen, aber von den werten her, förderleistung und lautstärke , lesen die sich schlechter als die Noiseblocker BlackSilent Pro Fan .
bin mal gespannt . . .
#31
Registriert seit: 11.06.2009
Hilden
Bootsmann
Beiträge: 585
Zitat KruppStahl;19251706
ich denke ich werde mir mal den Noiseblocker NB-eLoop Fan B12-3 zu versuchen bestellen, aber von den werten her, förderleistung und lautstärke , lesen die sich schlechter als die Noiseblocker BlackSilent Pro Fan .
bin mal gespannt . . .


Ist das so ?
#32
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 27975
wenn er das sagt, muss das wohl so sein :D

für mich kämen eh nur die B12-1 in Frage.
#33
Registriert seit: 11.06.2009
Hilden
Bootsmann
Beiträge: 585
wer lesen kann ist im Vorteil:)
#34
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 27975
pfff, lesen, das wird doch vollkommen überbewertet :D
#35
Registriert seit: 11.06.2009
Hilden
Bootsmann
Beiträge: 585
:haha:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acht CPU-Wasserkühler im Test - Kein Hitzefrei für Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WASSERKüHLER_KLEIN_QUADRAT_COVER

Während uns endgültig die kalte Jahreszeit erreicht hat, stößt nun auch Hardwareluxx in kühlere Gefilde vor. So kalt wie im Winter soll es dabei zwar nicht werden, ordentliche Custom-Wasserkühlungen erreichen jedoch trotzdem niedrigere Temperaturen als weit verbreitete Luftkühler oder... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

Corsair LL120 RGB und LL140 RGB im Test - Lüfter mit doppeltem RGB-Lichtring

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_LL_RGB_LOGO

Effektvolle RGB-Beleuchtung wird gerade ein immer größeres Thema. Und das auch bei Lüftern. Mit den neuen LL RGB-Lüftern will Corsair die Meßlatte noch einmal höher legen. 16 voneinander unabhängige RGB-LEDs bilden gleich zwei Leuchtringe. Und über Corsair Link können ganz... [mehr]

Corsair Hydro Series H100i v2 und H115i im Doppeltest - zwei AiO-Kühlungen mit...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_H110I_V2_H115I_LOGO

Mit Hydro Series H100i v2 und H115i will Corsair der Konkurrenz zeigen, wie eine überzeugende Softwaresteuerung aussieht. Denn beide AiO-Kühlungen können über Corsair Link kontrolliert werden. Doch wird am Ende die AiO-Kühlung mit 240- oder die mit 280-mm-Radiator das Geschwisterduell für... [mehr]