> > > > Arctic stellt kombinierten Wasser- und Luftkühler für Grafikkarten vor

Arctic stellt kombinierten Wasser- und Luftkühler für Grafikkarten vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Arctic 2010Arctic hat soeben einen neuen Gafikkartenkühler vorgestellt, der die Eigenschaften eines Luftkühlers kombiniert mit einer Wasserkühlung besitzt. Der Accelero Hybrid ist kompatibel zu allen Karten der Radeon-HD-7800, 6900-, 6800-, 6700-, 5800- und 4800-Serie sowie zu den Modellen der GeForce-GTX-600, 500-, und 400-Serie. Explizit erwähnt wird interessanterweise auch die GeForce GTX 670, obwohl NVIDIA diese noch gar nicht vorgestellt hat.

Der Lüfter kümmert sich um die Speicherchips sowie die Komponenten der Spannungsversorgung. Der Wasserkühler mit seinem geschlossenen Kreislauf mitsamt Pumpe und Radiator kühlt die GPU. Der Lüfter besitzt einen Durchmesser von 80 mm und soll besonders leise arbeiten. Eine Kupferplatte bedeckt die Komponenten, die durch den Luftstrom des Lüfters gekühlt werden sollen.

ac-hybrid-1

Der geschlossene Wasserkreislauf besteht aus einem Wasserkühler mit Kupfer-Bodenplatte und einem Radiator mit Aluminium-Lamellen. Ein 120-mm-Lüfter soll das Wasser abkühlen. Über die Leistung der Pumpe macht Arctic keinerlei Angaben. Wer sich näher mit dem Accelero Hybrid beschäftigen will, kann dies mit diesem PDF tun.

ac-hybrid-2

Angaben zum Preis oder der Verfügbarkeit macht Arctic nicht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (20)

#11
Registriert seit: 13.09.2008
Oben uff'm Speischer
Fregattenkapitän
Beiträge: 3055
Ich hab mir grade mal das PDF reingezogen. Die Marketingabteilung ist wieder mal genial drauf gewesen :D

Hier die dort angegebenen Vergleichswerte auf einer GTX 680 bei 25°C Umgebungstemperatur:
Referenzlüfter, 70°C @ 3,7 Sone
Accelero Hybrid, 44°C @ 0,4 Sone

Und wie üblich, keine weiteren Informationen zum Testvorgang. Sorry Arctic, aber diese Angaben "unglaubwürdig" zu nennen grenzt schon an Untertreibung.

Naja, zumindest in einer Hinsicht hat die Marketingstrategie funktioniert: jetzt bin ich noch hungriger auf einen vernünftigen Test, um endlich gescheite Werte zu sehen. ;)
#12
customavatars/avatar172838_1.gif
Registriert seit: 11.04.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4680
Würde mich auch über einen Test freuen. Der scheint auch nicht höher als 2 Slots zu sein.
Das heißt er passt in SLI Systeme, bei denen die Karten direkt nebeneinander liegen. Somit kann man die heißer laufende Karte besser kühlen.
#13
customavatars/avatar173078_1.gif
Registriert seit: 16.04.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 130
find ich persöhnlich gut.Ich hoffe das bald ein paar Test erscheinen.bin auch mal gespannt wie die kühlung greifen tut auf der restlichen platine
#14
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4375
Das Teil passt doch nicht auf Dual GPUs oder ? Sonst würde ich den Text oben nämlich ändern
#15
customavatars/avatar49177_1.gif
Registriert seit: 11.10.2006
Bremen
Oberbootsmann
Beiträge: 804
Sicherlich besser als die 5 Slot Lösung von Alpenföhn (Peter)
#16
Registriert seit: 13.09.2008
Oben uff'm Speischer
Fregattenkapitän
Beiträge: 3055
Zitat User6990;18827502
Das Teil passt doch nicht auf Dual GPUs oder ? Sonst würde ich den Text oben nämlich ändern


Nope, passt nicht... selbst wenn du zwei Pumpen und zwei Radiatoren hättest, würde das GraKa-Modul danach nicht mehr auf die Karte passen (weil Pumpe im Weg).
#17
customavatars/avatar10806_1.gif
Registriert seit: 11.05.2004
Nürnberg
Moderator
Freund der "Zone"
Beiträge: 5846
Warum nicht 7970 kompatibel?? Sehr sehr schade


Gesendet via HardwareLuxx IPhone App.
#18
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4375
Deshalb sag ich es ja hier steht es passt auf alle Karten der 6900 Serie da wäre dann auch die 6990 dabei.
#19
Registriert seit: 08.01.2009
Vogtland
Stabsgefreiter
Beiträge: 259
Gibts schon was neues? Der Kühler sollte ja ab heute verfügbar sein.
#20
customavatars/avatar164920_1.gif
Registriert seit: 14.11.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 268
Zitat Zoomapark;18947691
Gibts schon was neues? Der Kühler sollte ja ab heute verfügbar sein.


würde mich brennend auch interressieren Caseking hat ihn noch nicht im Sortiment und noch keine Infos
will haben dieses schicke teil
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Die be quiet! AiO-Kühlung Silent Loop 240mm im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

Es ist Zeit für eine Premiere - mit den Silent Loop-Kühlungen bringt be quiet! erstmals eigene AiO-Kühlungen auf den Markt. Gerade die Lautstärke ist bei Konkurrenzprodukten oft das größte Problem. Anhand des 240-mm-Modells wollen wir deshalb herausfinden, ob be quiet! eine wirklich leise... [mehr]

Erweiterbare AiO-Kühlung Alphacool Eisbaer 240 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ALPHACOOL_EISBAER_240/ALPHACOOL_EISBAER_240_LOGO

Die Vorteile von AiO-Kühlungen und Eigenbaulösungen miteinander verbinden, aber die jeweiligen Nachteile eliminieren - das soll Alphacools erweiterbare AiO-Kühlung Eisbaer leisten. Wir testen direkt zum Launch die Eisbaer 240 und wollen herausfinden, ob Alphacool dieses Ziel erreichen kann. Wer... [mehr]

be quiet! SilentWings 3-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENTWINGS_3/BE_QUIET_SILENTWINGS_3_LOGO

Den Verkaufsstart der be quiet! Silent Wings 3 nimmt Hardwareluxx zum Anlass, um die neue Lüfterserie zu testen. Dafür haben wir sowohl die beiden Standardmodelle SilentWings 3 120mm PWM und SilentWings 3 140mm PWM als auch die Hochgeschwindigkeitsmodelle SilentWings 3 120mm PWM high-speed und... [mehr]

Arctic Liquid Freezer 240 im Test - AiO-Kühlung in Push-Pull-Konfiguration

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240_LOGO

Hohe Kühlleistung zum günstigen Preis - das verspricht Arctic mit der AiO-Kühlung Liquid Freezer 240. Gleich vier 120-mm-Lüfter befördern die Abwärme in einer Push-Pull-Konfiguration vom tiefen 240-mm-Radiator weg. Doch wie stark profitiert die Kühlleistung davon wirklich? Es spricht für... [mehr]

Cooler Master MasterLiquid Pro 240 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/COOLER_MASTER_MASTERLIQUID_PRO_240/COOLER_MASTER_MASTERLIQUID_PRO_240_LOGO

Die neue MasterLiquid Pro-Serie soll durch einen holistischen, also ganzheitlichen Ansatz bei der Entwicklung profitieren. Im Test der MasterLiquid Pro 240 wollen wir herausfinden, was genau Cooler Master damit meint - und ob es die AiO-Kühlung besser macht.  Cooler Master konnte schon... [mehr]

Cryorig A40 Ultimate Wasserkühlung mit VRM-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CRYORIG_A40_ULTIMATE/CRYORIG_A40_ULTIMATE_LOGO

Anders als Luftkühler kühlen typische Wasserkühlungen das Areal um den Prozessorsockel nicht direkt. Mit den ersten eigenen AiO-Kühlungen will Cryorig dieses Problem lösen. Anhand der A40 Ultimate wollen wir herausfinden, welche Auswirkungen das "Hybrid Liquid Cooling" hat.  So kurz... [mehr]