> > > > be quiet! kündigt neue CPU-Kühlergeneration Dark Rock 2 an

be quiet! kündigt neue CPU-Kühlergeneration Dark Rock 2 an

Veröffentlicht am: von

bequietDer bekannte Netzteile- und Kühlerspezialist be quiet! hat via Pressemitteilung seine neue CPU-Kühler-Serie Dark Rock 2 angekündigt. Die Baureihe wird aus zwei Modellen bestehen und soll gegenüber der Vorgängerserie durch einen Silent-Wings-Lüfter mit einem Durchmesser von 135 Millimetern für eine noch bessere Kühlleistung sorgen. Der Kunde wird wieder zwischen einem Single-Tower- und einem Dual-Tower-Modell wählen können. Das Flaggschiff der Serie wird dabei der Dark Rock Pro 2 bilden, denn der Kühler kann laut Hersteller bis zu 220 Watt Abwärmeleistung verarbeiten. Um diesen Wert zu erreichen, setzt be quiet! auf zwei Lüfter, wovon ein 135-mm-Ventilator zwischen den beiden großen Kühltürmen sitzt und eine 120-mm-Variante vorne auf dem Kühlturm installiert ist. Insgesamt werden sieben 6-mm-Heatpipes bereitstehen und die Lautstärke soll bei geringen 26,4 dB(A) liegen.

bk017 1

Die kleinere Variante, der Dark Rock 2 wird nur auf ein Single-Tower-Design setzen und trotzdem auf satte sechs 6-mm-Heatpipes zurückgreifen können. Die Herstellerangabe verrät, dass der Kühler bis zu 180 Watt Leistung abführen kann und dazu wird ein einzelner 135-mm-Lüfter installiert sein. Der Geräuschpegel während dem Betrieb soll bei 21,2 dB(A) liegen und somit wird auch bei maximaler Last nur eine geringe Geräuschkulisse erzeugt.

bk015 1

Scott Richards, Global Brand Director bei be quiet!:

Wir waren wirklich begeistert von der schnellen Akzeptanz der Kunden gegenüber der ersten Dark-Rock-Serie. Dies wurde zum Beispiel durch die PC Games Hardware belegt, wo wir bereits zum zweiten Mal auf den 2. Platz als Hersteller des Jahres für CPU-Kühler gewählt wurden. Bei der Dark-Rock-2-Generation haben wir alle wichtigen Kriterien in Sachen Leistung noch einmal verbessert. Wir sind sehr stolz auf das, was wir erreicht haben, nämlich Lautstärke, Performance und Zuverlässigkeit auf ein neues Level gebracht zu haben!

Die unverbindliche Preisempfehlung für den Single-Tower Dark Rock 2 liegt bei 55 Euro und die Pro-Version kostet 74 Euro. Erhältlich sind die Kühler ab sofort.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar163959_1.gif
Registriert seit: 27.10.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 814
Wenn die Kühler bereits erhältlich sind, dann werden sie nicht angekündigt.
"Der bekannte Netzteile- und Kühlerspezialist be quiet! hat via Pressemitteilung seine neue CPU-Kühler-Serie Dark Rock 2 angekündigt." - "Erhältlich sind die Kühler ab sofort."
#2
customavatars/avatar82129_1.gif
Registriert seit: 10.01.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 817
Gibt es einen Test zu dem Kühler, von HWLUXX?
#3
customavatars/avatar121027_1.gif
Registriert seit: 07.10.2009
Hannover
[online]-Redakteur
Pilger
Beiträge: 2586
Ein groß angelegter Test befindet sich in der Fertigstellung und kommt noch sehr bald auf unsere Seite. :)
#4
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1970
74€ :wall:
#5
Registriert seit: 25.02.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 426
die prop verspn schaut mal geil aus freu mich auch auf test ob die wakü potenzial haben?
#6
Registriert seit: 17.04.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2355
74 Euro ist schon etwas heftig für einen Kühler :fresse:
bin gespannt auf das Review und ob das Teil den Preis rechtfertigen kann.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

be quiet! Silent Loop 360mm im Test - die XL-AiO-Kühlung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

be quiet! blieb lange Zeit der Luftkühlung treu. Doch 2016 war es dann so weit - mit der Silent Loop-Serie kamen die ersten AiO-Kühlungen des Unternehmens auf den Markt. Doch bisher reichte die Palette nur bis zum 280-mm-Modell. Passend zu den sommerlichen Temperaturen legt be quiet! jetzt mit... [mehr]

Acht CPU-Wasserkühler im Test - Kein Hitzefrei für Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WASSERKüHLER_KLEIN_QUADRAT_COVER

Während uns endgültig die kalte Jahreszeit erreicht hat, stößt nun auch Hardwareluxx in kühlere Gefilde vor. So kalt wie im Winter soll es dabei zwar nicht werden, ordentliche Custom-Wasserkühlungen erreichen jedoch trotzdem niedrigere Temperaturen als weit verbreitete Luftkühler oder... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ARCTIC_FREEZER_33_LOGO

Ein Kühler, zwei Varianten: Mit Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus testen wir Arctics Mainstream-Kühler mit einfacher und doppelter Lüfterbestückung. Wir wollen herausfinden, ob er wirklich das Zeug zum "Preis-Leistungs-Champion" hat.  Der Freezer 33 ist der Nachfolger des Freezer... [mehr]

Corsair LL120 RGB und LL140 RGB im Test - Lüfter mit doppeltem RGB-Lichtring

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_LL_RGB_LOGO

Effektvolle RGB-Beleuchtung wird gerade ein immer größeres Thema. Und das auch bei Lüftern. Mit den neuen LL RGB-Lüftern will Corsair die Meßlatte noch einmal höher legen. 16 voneinander unabhängige RGB-LEDs bilden gleich zwei Leuchtringe. Und über Corsair Link können ganz... [mehr]

Corsair Hydro Series H100i v2 und H115i im Doppeltest - zwei AiO-Kühlungen mit...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_H110I_V2_H115I_LOGO

Mit Hydro Series H100i v2 und H115i will Corsair der Konkurrenz zeigen, wie eine überzeugende Softwaresteuerung aussieht. Denn beide AiO-Kühlungen können über Corsair Link kontrolliert werden. Doch wird am Ende die AiO-Kühlung mit 240- oder die mit 280-mm-Radiator das Geschwisterduell für... [mehr]