> > > > be quiet! kündigt neue CPU-Kühlergeneration Dark Rock 2 an

be quiet! kündigt neue CPU-Kühlergeneration Dark Rock 2 an

Veröffentlicht am: von

bequietDer bekannte Netzteile- und Kühlerspezialist be quiet! hat via Pressemitteilung seine neue CPU-Kühler-Serie Dark Rock 2 angekündigt. Die Baureihe wird aus zwei Modellen bestehen und soll gegenüber der Vorgängerserie durch einen Silent-Wings-Lüfter mit einem Durchmesser von 135 Millimetern für eine noch bessere Kühlleistung sorgen. Der Kunde wird wieder zwischen einem Single-Tower- und einem Dual-Tower-Modell wählen können. Das Flaggschiff der Serie wird dabei der Dark Rock Pro 2 bilden, denn der Kühler kann laut Hersteller bis zu 220 Watt Abwärmeleistung verarbeiten. Um diesen Wert zu erreichen, setzt be quiet! auf zwei Lüfter, wovon ein 135-mm-Ventilator zwischen den beiden großen Kühltürmen sitzt und eine 120-mm-Variante vorne auf dem Kühlturm installiert ist. Insgesamt werden sieben 6-mm-Heatpipes bereitstehen und die Lautstärke soll bei geringen 26,4 dB(A) liegen.

bk017 1

Die kleinere Variante, der Dark Rock 2 wird nur auf ein Single-Tower-Design setzen und trotzdem auf satte sechs 6-mm-Heatpipes zurückgreifen können. Die Herstellerangabe verrät, dass der Kühler bis zu 180 Watt Leistung abführen kann und dazu wird ein einzelner 135-mm-Lüfter installiert sein. Der Geräuschpegel während dem Betrieb soll bei 21,2 dB(A) liegen und somit wird auch bei maximaler Last nur eine geringe Geräuschkulisse erzeugt.

bk015 1

Scott Richards, Global Brand Director bei be quiet!:

Wir waren wirklich begeistert von der schnellen Akzeptanz der Kunden gegenüber der ersten Dark-Rock-Serie. Dies wurde zum Beispiel durch die PC Games Hardware belegt, wo wir bereits zum zweiten Mal auf den 2. Platz als Hersteller des Jahres für CPU-Kühler gewählt wurden. Bei der Dark-Rock-2-Generation haben wir alle wichtigen Kriterien in Sachen Leistung noch einmal verbessert. Wir sind sehr stolz auf das, was wir erreicht haben, nämlich Lautstärke, Performance und Zuverlässigkeit auf ein neues Level gebracht zu haben!

Die unverbindliche Preisempfehlung für den Single-Tower Dark Rock 2 liegt bei 55 Euro und die Pro-Version kostet 74 Euro. Erhältlich sind die Kühler ab sofort.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar163959_1.gif
Registriert seit: 27.10.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 817
Wenn die Kühler bereits erhältlich sind, dann werden sie nicht angekündigt.
"Der bekannte Netzteile- und Kühlerspezialist be quiet! hat via Pressemitteilung seine neue CPU-Kühler-Serie Dark Rock 2 angekündigt." - "Erhältlich sind die Kühler ab sofort."
#2
customavatars/avatar82129_1.gif
Registriert seit: 10.01.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 817
Gibt es einen Test zu dem Kühler, von HWLUXX?
#3
customavatars/avatar121027_1.gif
Registriert seit: 07.10.2009
Hannover
[online]-Redakteur
Pilger
Beiträge: 2586
Ein groß angelegter Test befindet sich in der Fertigstellung und kommt noch sehr bald auf unsere Seite. :)
#4
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2051
74€ :wall:
#5
Registriert seit: 25.02.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 426
die prop verspn schaut mal geil aus freu mich auch auf test ob die wakü potenzial haben?
#6
Registriert seit: 17.04.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2356
74 Euro ist schon etwas heftig für einen Kühler :fresse:
bin gespannt auf das Review und ob das Teil den Preis rechtfertigen kann.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

    be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

  • Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

    AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

  • Enermax LiqFusion 240 im Test - AiO-Kühlung mit RGB-Durchflussanzeige

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/ENERMAX_LIQFUSION_240_LOGO

    Aktuell übertrumpfen sich die Hersteller regelrecht mit spektakulär gestalteten AiO-Kühlungen. Auch die Enermax LiqFusion 240 fällt mit RGB-Lüftern und der RGB-beleuchteten Durchflussanzeige sehr auf. Wir wollen uns aber nicht nur die RGB-Beleuchtung näher ansehen, sondern natürlich auch... [mehr]

  • Noctua NF-A12x25 im Test - auf dem Weg zur Lüfter-Referenz?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOCTUA_NF-A12X25_LOGO

    Nach langer Entwicklungszeit kann Noctua mit den NF-A12x25-Modellen endlich eine ganz neue Lüftergeneration anbieten. Die Erwartungen sind entsprechend hoch. Im Test klären wir, wieso die NF-A12x25-Lüfter besonders innovativ sind und ob sie sich tatsächlich von bisherigen Lüftern absetzen... [mehr]

  • MSI Core Frozr XL im Test - größer = besser?

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MSI_CORE_FROZR_XL_LOGO

    Der Core Frozr XL rückt an die Spitze der MSI-Kühler. Dafür kombiniert MSI einen wuchtigen Kühler mit gleich zwei TORX-Lüftern, acht Heatpipes und einem RGB-Beleuchtungssystem, das selbst per Smartphone gesteuert werden kann. Doch kann das Kühler-Flaggschiff auch in unserem Test... [mehr]

  • Cooler Master MasterAir G100M im Test - UFO-Kühler mit Heat Column und RGB-LEDs

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/COOLER_MASTER_MASTERAIR_G100M_LOGO

    Cooler Masters MasterAir G100M ist nicht nur einfach ein flacher Top-Blow-Kühler für SFF-Systeme. Nein, der UFO-Kühler mit integrierter RGB-Beleuchtung ist auch ein Hingucker. Und dank der massiven Heat Column im Zentrum auch aus technischer Sicht interessant.  Flache Top-Blow-Kühler mit... [mehr]