> > > > EVGA kündigt Wärmeleitpaste "Frostbite" an

EVGA kündigt Wärmeleitpaste "Frostbite" an

Veröffentlicht am: von

evgaRund um das Thema Wärmeleitpasten ist es in den letzten Jahren immer ruhiger geworden. Aber nun hat sich EVGA zu Wort gemeldet, eigentlich vor allem für seine Grafikkarten und Mainboards bekannt, dass mit der "Frostbite" eine neue Wärmeleitpaste entwickelt wurde und nun auch veröffentlicht wird. Die weiße Paste besteht zum Teil aus Silber und kann eine Wärmeleitfähigkeit von 6,5 w/mk vorweisen. Laut Hersteller kann die Paste sehr einfach aufgetragen werden, hat eine hohe Lebensdauer und ist speziell für den Overclocking-Bereich entwickelt worden. Der Hersteller hat sich außerdem den Overclocker "K|NGP|n" ins Boot geholt und sich die gute Wärmeleitfähigkeit bestätigen lassen.

Die EVGA Frostbite soll demnächst in einer zwei Gramm Spritze für etwa 10 US-Dollar im Handel erhältlich sein. 

evga_forstbite

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (47)

#38
customavatars/avatar136469_1.gif
Registriert seit: 24.06.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 5472
Und das beste, sie liegt in kleineren Mengen auch jedem Thermalrightkühler bei =)
#39
customavatars/avatar95302_1.gif
Registriert seit: 19.07.2008
Hamburg
Admiral
Beiträge: 11931
Ach - wie schon der EVGA Luftkühler ist auch die WLP ein OEM Produkt von Thermalright o.Ä.
#40
customavatars/avatar95302_1.gif
Registriert seit: 19.07.2008
Hamburg
Admiral
Beiträge: 11931
:lol:

Was hab ich gesagt.. Ich sollte Wahrsager werden :D

EVGA | Articles | EVGA Performance Mouse Surfaces
#41
customavatars/avatar18351_1.gif
Registriert seit: 23.01.2005
Leer (Ostfriesland)
Flottillenadmiral
Beiträge: 4629
Ach du heilige sch......

Bald ist EVGA genau so trendy und voller Hype wie EdHardy :vrizz:
#42
Registriert seit: 27.01.2006
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5746
Die stellen das garantiert auch nicht selber her. EVGA ist für mich Reseller mit Umlabelung. :D
#43
customavatars/avatar95302_1.gif
Registriert seit: 19.07.2008
Hamburg
Admiral
Beiträge: 11931
jap - sie zerstören Ihren Namen mit allen Mitteln.
:wall:
#44
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33765
evga steht für mich für support und kundenfreundlichkeit. Solange das stimmt zerstören die sich garnichts.
Die Hardware(grakas z.b.) sind genauso gut wie andere auch
#45
customavatars/avatar95302_1.gif
Registriert seit: 19.07.2008
Hamburg
Admiral
Beiträge: 11931
Naja - aber jede Hardware-technische Innovation kommt aktuell nicht von EVGA.
Ein Pendant zur Lightning, Direct CU2 oder SOC gibt es nicht.
Die P55 BIOS sind schlecht, die P67 Boards kamen viel zu spät und sind buggy.
Ich bin ein großer Fan von EVGA, aber aktuell machen sie einiges kaputt.

"BOAR GEIL - nen Mousepad und Wärmeleitpaste von EVGA" - sorry, aber damit wird nur versucht, die Verluste im Hardware-Bereich aufzufangen.
CPU Kühler
Wärmeleitpaste
Mousepads
-- hat nix mit der Innovationskraft zu tun, da wird lediglich die Marke EVGA drauf geschrieben und verkauft. OEM Produkte halt..
Hatte EVGA in den letzten Jahren nicht nötig..
Der Service ist noch gut.. keine Frage - aber da holen die anderen aktuell auf. MSI hat ja grad ihr neues Service / Garantieverfahren geändert und nähert sich dem Level von EVGA.
#46
customavatars/avatar122208_1.gif
Registriert seit: 28.10.2009
Hessen
Oberbootsmann
Beiträge: 901
EVGA | [email protected] | Home

das heißt [email protected] nicht [email protected] :(
#47
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4974
Haben doch schon das SR-2 Netzteil rausgebracht gehabt. [1200W, soweit ich weiß baugleich mit HCP-1200]
Zum Vergleich wär noch die MX-4 nicht schlecht! :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Scythe Mugen 5 im Test - wird gut noch besser?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/SCYTHE_MUGEN_5_LOGO

Scythes Mugen ist ein regelrechter Kühler-Evergreen. Damit er weiter frisch bleibt, bringen die Japaner jetzt eine neue Generation auf den Markt. Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.   Es ist schon zehn Jahre her, dass Scythe mit dem... [mehr]

be quiet! Silent Loop 360mm im Test - die XL-AiO-Kühlung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

be quiet! blieb lange Zeit der Luftkühlung treu. Doch 2016 war es dann so weit - mit der Silent Loop-Serie kamen die ersten AiO-Kühlungen des Unternehmens auf den Markt. Doch bisher reichte die Palette nur bis zum 280-mm-Modell. Passend zu den sommerlichen Temperaturen legt be quiet! jetzt mit... [mehr]

Fractal Design AiO-Kühlungen Celsius S24 und Celsius S36 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/FRACTAL_DESIGN_CELSIUS_LOGO

Mit Celsius S24 und Celsius S36 können wir die beiden Modelle aus Fractal Designs neuer AiO-Serie testen. Versprochen werden hohe Kühlleistung, geringe Lautstärke - und die Möglichkeit, den Kühlkreislauf selbst zu erweitern.  Fractal Design konnte schon mit der Kelvin-Serie Erfahrungen... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ARCTIC_FREEZER_33_LOGO

Ein Kühler, zwei Varianten: Mit Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus testen wir Arctics Mainstream-Kühler mit einfacher und doppelter Lüfterbestückung. Wir wollen herausfinden, ob er wirklich das Zeug zum "Preis-Leistungs-Champion" hat.  Der Freezer 33 ist der Nachfolger des Freezer... [mehr]

Übersicht: Kühler-Umrüstkits für AMD RYZEN und Sockel AM4 (Update 7)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMD_RYZEN

AMDs neue High-End-Prozessorengeneration steht in den Startlöchern. Doch mit den neuen RYZEN-CPUs und den Bristol Ridge-APUs wird auch ein neuer Sockel eingeführt, Sockel AM4. Das Kühlermontagematerial für Sockel AM3 ist damit zum Großteil nicht kompatibel - es sei denn, es wird das... [mehr]