> > > > Scythe stellt neuen Top-Flow-Kühler vor

Scythe stellt neuen Top-Flow-Kühler vor

Veröffentlicht am: von
scythe

Der japanische Kühlerspezialist Scythe hat mit dem "Kama Cross" schon länger einen ungewöhnlich aussehenden Top-Flow-Kühler im Portfolio. Diese erhält jetzt mit dem "Grand Kama Cross" einen Nachfolger. Scythe setzt für diesen wiederum auf eine auffällige x-förmige Konstruktion, die auf vier 8-mm-Heatpipes basiert. Der ungewöhnliche Aufbau soll eine einfachere Montage bieten und Kollisionen mit Arbeitsspeicher oder Northbridge-Kühler vermeiden helfen. Parallel wird so für eine gute Kühlung des Areals um den Sockel herum gesorgt. Der neue "Grand Kama Cross" setzt auf einen großen 140-mm-PWM-Lüfter. Dieser reguliert seine Drehzahl im Bereich von 500 - 1300 U/min, der Luftdurchsatz variiert entsprechend zwischen 46 - 119 m³/h. Da der 140-mm-Lüfter an regulären 120-mm-Bohrungen befestigt ist, kann er problemlos durch einen 120-mm-Lüfter ersetzt werden. Der neue Scythe-Kühler ist zu Intels Sockeln 478, LGA 775, LGA 1156 und LGA 1366 sowie zu AMDs Sockeln 754, 939, AM2, AM2+, AM3 und 940 kompatibel. Die Montageklemmen sind so gestaltet, dass der Kühler in vier Richtungen montiert werden kann. Im Vergleich zum Vorgänger haben Maße und Gewicht deutlich zugeträgt. Der Kühler ist 177 x 140 x 137 mm groß und 750 g schwer.

Der "Grand Kama Cross" soll mit einer UVP von 35,95 Euro ab sofort verfügbar sein. In unserem Preisvergleich wird er ab 28,76 Euro gelistet, lieferbar hingegen erst ab 35,90 Euro.

{gallery}galleries/news/pmoosdorf/scythe_grand_kama_cross{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Das was [email protected] sagt
Mäkeltante
Beiträge: 24708
Der Kühler ist schon seit über einer Woche bei pc-cooling.de lieferbar. Warum Scythe erst heute die Pressemitteilung verteilt, ist mir unklar.
#2
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 4056
Mussten sich vielleicht noch von der CES erholen... .
#3
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5708
Ich glaub ich hab den schon vor der CES bei Caseking gesehen. O_o
#4
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Das was [email protected] sagt
Mäkeltante
Beiträge: 24708
Zitat Redphil;13757547
Mussten sich vielleicht noch von der CES erholen... .


Scythe ist auf der CES nicht vertreten gewesen, dafür hingegen auf der dt. Cebit und der Computex.
#5
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6906
Den hab ich auch schon vor einiger Zeit bei Geizhals entdeckt. Fand ihn damals schon gut.
Zumindest ist der vorher nutzlose Platz zwiscehn Lüfter und Kühler jetzt gestopft :)
#6
customavatars/avatar29446_1.gif
Registriert seit: 06.11.2005

Bootsmann
Beiträge: 548
Sieht echt cool aus dat Ding :cool:
Hat schon jemand Erfahrungen damit?
#7
customavatars/avatar76353_1.gif
Registriert seit: 05.11.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6714
Der Kühler ist bedeutend "älter" als eine Woche:
Scythe Grand Kama Cross

PCG hat ihn auch schon getestet. Warum die Pressemitteilung erst jetzt kommt: Keine Zeit (hab mit Andy im Dezember schon gesprochen gehabt ^^).
#8
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Das was [email protected] sagt
Mäkeltante
Beiträge: 24708
Ich sprach von lagernd und nicht wann wer ein Testsample bekommen hat. ;)
#9
customavatars/avatar76353_1.gif
Registriert seit: 05.11.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6714
Laut Andy waren die damals schon offiziell (verfügbar). Hab meines einige Zeit nach den anderen erhalten.
#10
customavatars/avatar122233_1.gif
Registriert seit: 28.10.2009
Berlin
Obergefreiter
Beiträge: 124
Kyraa, jap so isses. Haben wir schon seit einer Weile im Sortiment und auch lagernd :)

Gruß,
Oliver
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acht CPU-Wasserkühler im Test - Kein Hitzefrei für Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WASSERKüHLER_KLEIN_QUADRAT_COVER

Während uns endgültig die kalte Jahreszeit erreicht hat, stößt nun auch Hardwareluxx in kühlere Gefilde vor. So kalt wie im Winter soll es dabei zwar nicht werden, ordentliche Custom-Wasserkühlungen erreichen jedoch trotzdem niedrigere Temperaturen als weit verbreitete Luftkühler oder... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

Corsair LL120 RGB und LL140 RGB im Test - Lüfter mit doppeltem RGB-Lichtring

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_LL_RGB_LOGO

Effektvolle RGB-Beleuchtung wird gerade ein immer größeres Thema. Und das auch bei Lüftern. Mit den neuen LL RGB-Lüftern will Corsair die Meßlatte noch einmal höher legen. 16 voneinander unabhängige RGB-LEDs bilden gleich zwei Leuchtringe. Und über Corsair Link können ganz... [mehr]

Corsair Hydro Series H100i v2 und H115i im Doppeltest - zwei AiO-Kühlungen mit...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_H110I_V2_H115I_LOGO

Mit Hydro Series H100i v2 und H115i will Corsair der Konkurrenz zeigen, wie eine überzeugende Softwaresteuerung aussieht. Denn beide AiO-Kühlungen können über Corsair Link kontrolliert werden. Doch wird am Ende die AiO-Kühlung mit 240- oder die mit 280-mm-Radiator das Geschwisterduell für... [mehr]