> > > > Scythe stellt neuen Top-Flow-Kühler vor

Scythe stellt neuen Top-Flow-Kühler vor

Veröffentlicht am: von
scythe

Der japanische Kühlerspezialist Scythe hat mit dem "Kama Cross" schon länger einen ungewöhnlich aussehenden Top-Flow-Kühler im Portfolio. Diese erhält jetzt mit dem "Grand Kama Cross" einen Nachfolger. Scythe setzt für diesen wiederum auf eine auffällige x-förmige Konstruktion, die auf vier 8-mm-Heatpipes basiert. Der ungewöhnliche Aufbau soll eine einfachere Montage bieten und Kollisionen mit Arbeitsspeicher oder Northbridge-Kühler vermeiden helfen. Parallel wird so für eine gute Kühlung des Areals um den Sockel herum gesorgt. Der neue "Grand Kama Cross" setzt auf einen großen 140-mm-PWM-Lüfter. Dieser reguliert seine Drehzahl im Bereich von 500 - 1300 U/min, der Luftdurchsatz variiert entsprechend zwischen 46 - 119 m³/h. Da der 140-mm-Lüfter an regulären 120-mm-Bohrungen befestigt ist, kann er problemlos durch einen 120-mm-Lüfter ersetzt werden. Der neue Scythe-Kühler ist zu Intels Sockeln 478, LGA 775, LGA 1156 und LGA 1366 sowie zu AMDs Sockeln 754, 939, AM2, AM2+, AM3 und 940 kompatibel. Die Montageklemmen sind so gestaltet, dass der Kühler in vier Richtungen montiert werden kann. Im Vergleich zum Vorgänger haben Maße und Gewicht deutlich zugeträgt. Der Kühler ist 177 x 140 x 137 mm groß und 750 g schwer.

Der "Grand Kama Cross" soll mit einer UVP von 35,95 Euro ab sofort verfügbar sein. In unserem Preisvergleich wird er ab 28,76 Euro gelistet, lieferbar hingegen erst ab 35,90 Euro.

{gallery}galleries/news/pmoosdorf/scythe_grand_kama_cross{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 23600
Der Kühler ist schon seit über einer Woche bei pc-cooling.de lieferbar. Warum Scythe erst heute die Pressemitteilung verteilt, ist mir unklar.
#2
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3822
Mussten sich vielleicht noch von der CES erholen... .
#3
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5675
Ich glaub ich hab den schon vor der CES bei Caseking gesehen. O_o
#4
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 23600
Zitat Redphil;13757547
Mussten sich vielleicht noch von der CES erholen... .


Scythe ist auf der CES nicht vertreten gewesen, dafür hingegen auf der dt. Cebit und der Computex.
#5
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6732
Den hab ich auch schon vor einiger Zeit bei Geizhals entdeckt. Fand ihn damals schon gut.
Zumindest ist der vorher nutzlose Platz zwiscehn Lüfter und Kühler jetzt gestopft :)
#6
customavatars/avatar29446_1.gif
Registriert seit: 06.11.2005

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 497
Sieht echt cool aus dat Ding :cool:
Hat schon jemand Erfahrungen damit?
#7
customavatars/avatar76353_1.gif
Registriert seit: 05.11.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6712
Der Kühler ist bedeutend "älter" als eine Woche:
Scythe Grand Kama Cross

PCG hat ihn auch schon getestet. Warum die Pressemitteilung erst jetzt kommt: Keine Zeit (hab mit Andy im Dezember schon gesprochen gehabt ^^).
#8
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 23600
Ich sprach von lagernd und nicht wann wer ein Testsample bekommen hat. ;)
#9
customavatars/avatar76353_1.gif
Registriert seit: 05.11.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6712
Laut Andy waren die damals schon offiziell (verfügbar). Hab meines einige Zeit nach den anderen erhalten.
#10
customavatars/avatar122233_1.gif
Registriert seit: 28.10.2009
Berlin
Obergefreiter
Beiträge: 124
Kyraa, jap so isses. Haben wir schon seit einer Weile im Sortiment und auch lagernd :)

Gruß,
Oliver
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

be quiet! SilentWings 3-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENTWINGS_3/BE_QUIET_SILENTWINGS_3_LOGO

Den Verkaufsstart der be quiet! Silent Wings 3 nimmt Hardwareluxx zum Anlass, um die neue Lüfterserie zu testen. Dafür haben wir sowohl die beiden Standardmodelle SilentWings 3 120mm PWM und SilentWings 3 140mm PWM als auch die Hochgeschwindigkeitsmodelle SilentWings 3 120mm PWM high-speed und... [mehr]

Die be quiet! AiO-Kühlung Silent Loop 240mm im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

Es ist Zeit für eine Premiere - mit den Silent Loop-Kühlungen bringt be quiet! erstmals eigene AiO-Kühlungen auf den Markt. Gerade die Lautstärke ist bei Konkurrenzprodukten oft das größte Problem. Anhand des 240-mm-Modells wollen wir deshalb herausfinden, ob be quiet! eine wirklich leise... [mehr]

Scythe Mugen 5 im Test - wird gut noch besser?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/SCYTHE_MUGEN_5_LOGO

Scythes Mugen ist ein regelrechter Kühler-Evergreen. Damit er weiter frisch bleibt, bringen die Japaner jetzt eine neue Generation auf den Markt. Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.   Es ist schon zehn Jahre her, dass Scythe mit dem... [mehr]

be quiet! Silent Loop 360mm im Test - die XL-AiO-Kühlung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

be quiet! blieb lange Zeit der Luftkühlung treu. Doch 2016 war es dann so weit - mit der Silent Loop-Serie kamen die ersten AiO-Kühlungen des Unternehmens auf den Markt. Doch bisher reichte die Palette nur bis zum 280-mm-Modell. Passend zu den sommerlichen Temperaturen legt be quiet! jetzt mit... [mehr]

GPU-Wasserkühlung: Alphacool Eiswolf GPX-Pro 120 AiO gegen Arctic Accelero...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/ASCHILLING/2016/GPU-WASSERKUEHLUNG-LOGO

Alle Besitzer einer GeForce GTX 1080 oder GeForce GTX 1070 in der Founders Edition kennen vielleicht die Einschränkung, dass ihre Karte bzw. die GPU recht schnell am Temperatur-Limit arbeitet und ihr volles Leistungspotenzial damit gar nicht erreicht. Eine Wasserkühlung kann dafür sorgen, dass... [mehr]

Thermalright True Spirit 140 Direct im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/THERMALRIGHT_TRUE_SPIRIT_140_DIRECT_LOGO

Thermalrights True Spirit 140? Eigentlich ein altbekannter Kühler. Doch 2016 ist es Zeit für eine Neuauflage des schlanken und günstigen Towerkühlers. Der True Spirit 140 Direct zeigt sich nicht nur in frischer Optik, sondern setzt jetzt auf das Heatpipe Direct Touch-Prinzip. Dabei werden die... [mehr]