> > > > Neuer CPU-Kühler von Thermalright wirft Schatten voraus: VenomousX

Neuer CPU-Kühler von Thermalright wirft Schatten voraus: VenomousX

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

thermalrightBereits auf der diesjährigen Computex zeigte der Luftkühlungsspezialist Thermalright einen Prototypen des "VenomousX" getauften CPU-Kühlers, der als potentieller Nachfolger des "Ultra 120 Extreme" gehandelt wird. Nun gibt der Hersteller selbst den unübersehbaren Hinweis auf eine baldige Veröffentlichung des Kühlers. Auf der Thermalright-Homepage prangt seit kurzem eine Flash-Animation, die die Silhouette eines Tower-Coolers zeigt und die Beschriftung "VenomousX Coming Soon!" trägt. Das im Hintergrund glimmende grüne Licht vermag dabei leider nicht den Kühler ausreichend zu erhellen, sodass das genaue Design im Dunkeln bleibt, was natürlich so beabsichtigt ist.

venomousx_announce

Das auf der Computex vorgeführte Modell des VenomousX verfügte über 6 Heatpipes und eine blitzblank polierte Bodenplatte. Außerdem wiesen die Lamellen in ihrer Mitte eine V-förmige Aussparung auf. Inwiefern das kommende Produkt dem Prototypen gleichen wird, bleibt abzuwarten. Es ist aber stark davon auszugehen, dass das Modell von Juni 2009 noch überarbeitet wurde, wie auch einige Medien berichten.

Bilder zum Vorserien-Modell des Thermalright VenomousX von der Computex 09 kann man in diesem Artikel finden.

Die mystisch wirkende Flash-Animation auf thermalright.com lässt nun Platz für reichlich Spekulationen über den kommenden Kühler. Unser Unterforum "Luftkühlung" bietet sich dabei als ideale Plattform für angeregte Diskussionen an.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (26)

#17
customavatars/avatar27600_1.gif
Registriert seit: 22.09.2005
In der schönen Steiermark/Österreich
Admiral
Beiträge: 14973
Scheint so als könnte man den Anpressdruck nach eigenem ermessen einstellen über die Mittelschraube :)
#18
customavatars/avatar6611_1.gif
Registriert seit: 23.07.2003
im Land Ohne Sonne/DSL
@ddicted
Beiträge: 8861
schaut gut aus, nur leider zu hoch für mein Gehäuse ;)
#19
customavatars/avatar76353_1.gif
Registriert seit: 05.11.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6712
Zitat pissdrunx1987;13509181
neue bilder und infos :)

http://www.abload.de/img/image3hakz.jpg
http://www.abload.de/img/image3g9i4.jpg

er soll ausgelegt sein für die neuen sechskern cpus und durch die neue halterung einen druck von 18-31kg auf den cpu ausüben.

die größe beträgt 125mm x 158mm x 160mm und er hat ein gewicht von 755g.

wenn ich alles richtig verstanden habe^^

source: http://www.nordichardware.se/nyhet,16991.html


Dann zeig mir mal, wo ich an der Seite nen Lüfter ran bekomme. Der ist niemals 125mm dick...
#20
customavatars/avatar91185_1.gif
Registriert seit: 09.05.2008
Rostock
Oberbootsmann
Beiträge: 941
Zitat Plonk;13509300
Dann zeig mir mal, wo ich an der Seite nen Lüfter ran bekomme. Der ist niemals 125mm dick...


ja, keine ahnung. hört sich auch nen nem schreibfehler von nordic hardware an.

warten wir einfach mal ab bis die offizielle meldung erscheint :xmas:
#21
customavatars/avatar106312_1.gif
Registriert seit: 11.01.2009
Krems an der Donau
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1439
Thermalright baut einfach die schönsten Kühler. Da kann meiner Meinung nach kein Megahalems mit ;)

Wenn der noch schwarz vernickelt wird gehört er mir :D
#22
customavatars/avatar91185_1.gif
Registriert seit: 09.05.2008
Rostock
Oberbootsmann
Beiträge: 941
nun die berichtigten infos wegen größe und so^^



vr zone sei dank: http://vr-zone.com/articles/thermalright-readies-venomous-x-cpu-cooler/8148.html?doc=8148

werd jetzt ersmal selber lesen :bigok:

EDIT: na toll, keine am3 kompatibilität bisher... also doch den true rev c oder warten?!
#23
customavatars/avatar27600_1.gif
Registriert seit: 22.09.2005
In der schönen Steiermark/Österreich
Admiral
Beiträge: 14973
Konvex :wall:
#24
customavatars/avatar59001_1.gif
Registriert seit: 27.02.2007
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5830
Zitat Tommy_Hewitt;13511160
Konvex :wall:


Hab ich mir auch gedacht... :wall:
#25
customavatars/avatar76353_1.gif
Registriert seit: 05.11.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6712
Das ist nichts weiter als ne Rev. D vom TRUE... sorry Thermalright das ist nen FAIL erster güte. Aus meiner Sicht der zweite Flopp dieses Jahr (der erste die neue "Billig-Marke" die teurer ist als die entsprechenden TR-Produkte).
#26
customavatars/avatar59001_1.gif
Registriert seit: 27.02.2007
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5830
Wieso denn Flop? Wenn er ein bisschen besser als Rev C ist, ist er mindestens dem Megahalems ebenbürtig.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Die be quiet! AiO-Kühlung Silent Loop 240mm im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

Es ist Zeit für eine Premiere - mit den Silent Loop-Kühlungen bringt be quiet! erstmals eigene AiO-Kühlungen auf den Markt. Gerade die Lautstärke ist bei Konkurrenzprodukten oft das größte Problem. Anhand des 240-mm-Modells wollen wir deshalb herausfinden, ob be quiet! eine wirklich leise... [mehr]

be quiet! SilentWings 3-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENTWINGS_3/BE_QUIET_SILENTWINGS_3_LOGO

Den Verkaufsstart der be quiet! Silent Wings 3 nimmt Hardwareluxx zum Anlass, um die neue Lüfterserie zu testen. Dafür haben wir sowohl die beiden Standardmodelle SilentWings 3 120mm PWM und SilentWings 3 140mm PWM als auch die Hochgeschwindigkeitsmodelle SilentWings 3 120mm PWM high-speed und... [mehr]

Erweiterbare AiO-Kühlung Alphacool Eisbaer 240 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ALPHACOOL_EISBAER_240/ALPHACOOL_EISBAER_240_LOGO

Die Vorteile von AiO-Kühlungen und Eigenbaulösungen miteinander verbinden, aber die jeweiligen Nachteile eliminieren - das soll Alphacools erweiterbare AiO-Kühlung Eisbaer leisten. Wir testen direkt zum Launch die Eisbaer 240 und wollen herausfinden, ob Alphacool dieses Ziel erreichen kann. Wer... [mehr]

Arctic Liquid Freezer 240 im Test - AiO-Kühlung in Push-Pull-Konfiguration

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240_LOGO

Hohe Kühlleistung zum günstigen Preis - das verspricht Arctic mit der AiO-Kühlung Liquid Freezer 240. Gleich vier 120-mm-Lüfter befördern die Abwärme in einer Push-Pull-Konfiguration vom tiefen 240-mm-Radiator weg. Doch wie stark profitiert die Kühlleistung davon wirklich? Es spricht für... [mehr]

Scythe Mugen 5 im Test - wird gut noch besser?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/SCYTHE_MUGEN_5_LOGO

Scythes Mugen ist ein regelrechter Kühler-Evergreen. Damit er weiter frisch bleibt, bringen die Japaner jetzt eine neue Generation auf den Markt. Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.   Es ist schon zehn Jahre her, dass Scythe mit dem... [mehr]

Cooler Master MasterLiquid Pro 240 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/COOLER_MASTER_MASTERLIQUID_PRO_240/COOLER_MASTER_MASTERLIQUID_PRO_240_LOGO

Die neue MasterLiquid Pro-Serie soll durch einen holistischen, also ganzheitlichen Ansatz bei der Entwicklung profitieren. Im Test der MasterLiquid Pro 240 wollen wir herausfinden, was genau Cooler Master damit meint - und ob es die AiO-Kühlung besser macht.  Cooler Master konnte schon... [mehr]