> > > > NOISEBLOCKER BlackSilentPro ab sofort flächendeckend verfügbar

NOISEBLOCKER BlackSilentPro ab sofort flächendeckend verfügbar

Veröffentlicht am: von

noiseblockerAuch wenn die NOISEBLOCKER BlackSilentPro-Reihe, welche in einer zwei-monatigen Entwicklungszeit mit unseren Forenmitgliedern entworfen und designt wurde, als Dankeschön vorab erhältlich war, ist die brandneue Lüfter-Serie nun für jedermann erhältlich. Während der Entwicklungsphase mit unseren Usern spielte dabei allerdings nicht nur Größe, Lautstärke und Durchsatz eine wichtige Rolle, sondern vor allem auch Qualität, Form und Design. So sind insgesamt fünf verschiedene Modelle, welche allesamt auf der BlackSilent-Plattform aufbauen und mit einem NB-NanoSLI-Lager sowie einer Elektroniksteuerung daherkommen, entstanden. Gewünscht war auch ein neutrales Auftreten der Lüfter, weswegen der Hersteller auf sein Emblem verzichtete und die neuen Modelle tiefschwarz färbte. Weiterhin findet sich im Lieferumfang der 120- bis 140-mm-Lüfter auch ein Gummirahmen zur kompletten Entkopplung und das benötigte Montagematerial samt zwei gesleevter Anschlusskabel von 50 bzw. 20 cm. Während das Topmodell der beiden 120-mm-Lüfter bei einem Schalldruck von maximal 20 dB(A) einen Durchsatz von 96 m³/h besitzt, erreicht das Flaggschiff der 140-mm-Riege hingegen 153 m³/h. Zudem bleibt es mit etwa 27 dB(A) noch relativ leise.

Modell PL1 PL2 PK1 PK2 Pk3
Größe 120 x 120 x 25 mm 120 x 120 x 25 mm 140 x 140 x 25 mm 140 x 140 x 25 mm 140 x 140 x 25 mm
Umdrehungen 900 U/Min 1.400 U/Min 700 U/Min 1.200 U/Min 1.700 U/Min
Lüfterfördermenge 68 m³/h 96 m³/h 49 m³/h 93 m³/h 153 m³/h
Lautstärke 11 dB(A) 20 dB(A) 9 dB(A) 20 dB(A) 27 dB(A)
Startspannung 5,0 Volt 5,0 Volt 5,0 Volt 5,0 Volt 5,0 Volt
Autorestart Ja Ja Ja Ja Ja
Lager NanoSLI NanoSLI NanoSLI NanoSLI NanoSLI
UVP 12,95 EUR 12,95 EUR 15,95 EUR 15,95 EUR 15,95 EUR

Die neue NOISEBLOCKER BlackSilentPro-Reihe ist ab sofort im Fachhanel erhältlich und soll für knapp 13 Euro über die Ladentheke wandern. In unserem Preisvergleich sind die neuen Lüfter bereits ab 12,50 Euro zu haben.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar100950_1.gif
Registriert seit: 19.10.2008
Aachen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 410
Der PK3 ist ya wirklich nett.Aber bei 153 m³/h und nur 27dB fraglich.Kann einer aus Erfahrung reden????
#2
customavatars/avatar25559_1.gif
Registriert seit: 29.07.2005
Schweiz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5379
Ist der jetzt leiser als ein NB Multiframe?
#3
customavatars/avatar113574_1.gif
Registriert seit: 17.05.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 143
Nein der Multiframe ist noch ein Stückchen besser. Der BlackSilentPro steht so zwischen der Multiframe- und der normalen BlackSilent-Reihe.

mfg rayman
#4
Registriert seit: 27.06.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3702
Ich hab hier 3 Stück PL-2, und ich muss sagen: der Hammer!! Man hört nur den Luftstrom, sonst NICHTS! Absolut irre! Kein Klappern, kein Klackern, kein Schleifen, kein Brummen!! Super!!
#5
customavatars/avatar113835_1.gif
Registriert seit: 23.05.2009
Wien
Master of Wakü-Pics
Beiträge: 4407
Die Lüfter gehen super hab 4 PL2 und 2 PK3 und bin vollends zufrieden, noch dazu für das Kleingeld
#6
customavatars/avatar37046_1.gif
Registriert seit: 17.03.2006
Dortmund
Vizeadmiral
Beiträge: 7581
Sehr schöne Lüfter! ;)

Ist der PL2 bzw. PK1 denn auf 12V. genauso leise wie ein XL1 auf 12V.?

Wenn ja, dann werde ich wohl demnächst meine acht XL1 gegen acht der obigen ersetzen, denn daß Design gefällt mir und die Qualität ist bei Noiseblocker eh top. Da kann man beruhigt blind zugreifen. :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

be quiet! SilentWings 3-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENTWINGS_3/BE_QUIET_SILENTWINGS_3_LOGO

Den Verkaufsstart der be quiet! Silent Wings 3 nimmt Hardwareluxx zum Anlass, um die neue Lüfterserie zu testen. Dafür haben wir sowohl die beiden Standardmodelle SilentWings 3 120mm PWM und SilentWings 3 140mm PWM als auch die Hochgeschwindigkeitsmodelle SilentWings 3 120mm PWM high-speed und... [mehr]

Die be quiet! AiO-Kühlung Silent Loop 240mm im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

Es ist Zeit für eine Premiere - mit den Silent Loop-Kühlungen bringt be quiet! erstmals eigene AiO-Kühlungen auf den Markt. Gerade die Lautstärke ist bei Konkurrenzprodukten oft das größte Problem. Anhand des 240-mm-Modells wollen wir deshalb herausfinden, ob be quiet! eine wirklich leise... [mehr]

Scythe Mugen 5 im Test - wird gut noch besser?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/SCYTHE_MUGEN_5_LOGO

Scythes Mugen ist ein regelrechter Kühler-Evergreen. Damit er weiter frisch bleibt, bringen die Japaner jetzt eine neue Generation auf den Markt. Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.   Es ist schon zehn Jahre her, dass Scythe mit dem... [mehr]

be quiet! Silent Loop 360mm im Test - die XL-AiO-Kühlung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

be quiet! blieb lange Zeit der Luftkühlung treu. Doch 2016 war es dann so weit - mit der Silent Loop-Serie kamen die ersten AiO-Kühlungen des Unternehmens auf den Markt. Doch bisher reichte die Palette nur bis zum 280-mm-Modell. Passend zu den sommerlichen Temperaturen legt be quiet! jetzt mit... [mehr]

GPU-Wasserkühlung: Alphacool Eiswolf GPX-Pro 120 AiO gegen Arctic Accelero...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/ASCHILLING/2016/GPU-WASSERKUEHLUNG-LOGO

Alle Besitzer einer GeForce GTX 1080 oder GeForce GTX 1070 in der Founders Edition kennen vielleicht die Einschränkung, dass ihre Karte bzw. die GPU recht schnell am Temperatur-Limit arbeitet und ihr volles Leistungspotenzial damit gar nicht erreicht. Eine Wasserkühlung kann dafür sorgen, dass... [mehr]

Thermalright True Spirit 140 Direct im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/THERMALRIGHT_TRUE_SPIRIT_140_DIRECT_LOGO

Thermalrights True Spirit 140? Eigentlich ein altbekannter Kühler. Doch 2016 ist es Zeit für eine Neuauflage des schlanken und günstigen Towerkühlers. Der True Spirit 140 Direct zeigt sich nicht nur in frischer Optik, sondern setzt jetzt auf das Heatpipe Direct Touch-Prinzip. Dabei werden die... [mehr]