> > > > GELID-Solutions bringt Towerkühler

GELID-Solutions bringt Towerkühler

Veröffentlicht am: von

gelid_solution Der junge Hersteller GELID-Solutions ist bisher vor allem durch seine Lüfter aufgefallen. Doch das Unternehmen ist gerade dabei, sich ein weiteres Standbein aufzubauen, indem auch Prozessorkühler ins Angebot aufgenomen werden. Letzten Monat berichteten wir schon über einen Top-Flow-CPU-Kühler von GELID, den "Silent Spirit". Jetzt wurde auch ein erster Towerkühler vorgestellt.

Der auf den Namen "Tranquillo" getaufte Kühler verfügt über vier Heatpipes, die die Wärme zu den Aluminiumkühlfinnen ableiten. Diese werden von einem mitgelieferten 120-mm-PWM-Lüfter mit Frischluft versorgt, der mit 750 - 1500 U/min arbeitet. Er wurde so abgestimmt, dass in Abhängigkeit von der abzuführenden Abwärme ein Silentbetrieb oder aber eine leistungsstarke Kühlung möglich ist. Im Lieferumfang befindet sich auch GELIDs Wärmeleitpaste "MC-2" sowie Befestigungsklammern für AMD Sockel 754, 939, 940, AM2 und AM2+ sowie für Intel Sockel LGA 775, LGA 1156 und LGA 1366 (für die Intelplattformen werden auch entsprechende Backplates mitgeliefert). Nach Herstellerangaben soll der Kühler Kunden ansprechen, die einen leistungsfähigen Kühler zu kleinem Preis suchen. Dabei soll er sowohl für den Silenteinsatz als zum Übertakten geeignet sein. GELID-Solutions gibt fünf Jahre Garantie auf den "Tranquillo".

Die Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 28 Euro, der "Tranquillo" soll sofort lieferbar sein. In unserm Preisvergleich ist er bisher nicht auffindbar.

gelid1

gelid1

gelid1

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Das was [email protected] sagt
Mäkeltante
Beiträge: 24983
Ich persönlich fand\' den ICEGREEN-CPU-Kühler, welcher auf der GC 2008 in Leipzig gezeigt wurde, deutlich interessanter.
#2
customavatars/avatar76353_1.gif
Registriert seit: 05.11.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6718
Jap, stimm ich dir zu. Aber evtl. kommt der ja in der Gaming-Sparte ;).
#3
customavatars/avatar12262_1.gif
Registriert seit: 01.08.2004
München
Kapitän zur See
Beiträge: 3462
Design absolut ansprechend... nur leider wird er wohl für den Preis nicht an die Leistung eines Megahelms oder Mugen rankommen... Wenn er es würde würd ich ihn mir holen.
#4
customavatars/avatar39039_1.gif
Registriert seit: 22.04.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1920
Hier noch mal paar mehr Bilder
http://www.pcgameshardware.de/aid,698710/Gelid-praesentiert-CPU-Kuehler-Tranquillo/Luftkuehlung/News/
#5
customavatars/avatar12262_1.gif
Registriert seit: 01.08.2004
München
Kapitän zur See
Beiträge: 3462
Wie gesagt, das Design find ich super, ich würd vielleicht das Plastikzeug oben abmachen, aber ansonsten top...
#6
customavatars/avatar64573_1.gif
Registriert seit: 24.05.2007
heute hier, morgen dort
Korvettenkapitän
Beiträge: 2118
hm der lamellenaufbau ist dem des hyper 212 und dem des megahalems ähnlich. mal gucken wie er performt.

€: verguckt, in der mitte ist doch nicht offen
#7
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 4086
@mapim: Oder einfach auf die oben verlinkten Produktseite gehen... .
#8
customavatars/avatar6611_1.gif
Registriert seit: 23.07.2003
im Land Ohne Sonne/DSL
@ddicted
Beiträge: 8863
hab mal gemessen , 153mm passen wohl gerade so in mein PC-C32 , neben dem Freezer 2 extreme wohl einer der wenigen Towerkühler mit 120mm Lüfter der da passt.
#9
customavatars/avatar40346_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
Erfurt
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1304
Wenn ich die Enden der Heatpipes sehe, bin ich satt! Klar fehlen da knapp 30€ zu den Top-Kandidaten, aber sowas geht einfach nicht. ***würg***

Wenigstens packt mal jemand die Heatpipes in den Lamellen nicht direkt nebeneinander, was der Wärmeverteilung zugute kommt. Allerdings gibt es für ungefähr 10€ mehr, Kühler die sowohl von der Verarbeitung als auch von der Leistung besser sind.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

    be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

  • Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

    AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

  • Enermax LiqFusion 240 im Test - AiO-Kühlung mit RGB-Durchflussanzeige

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/ENERMAX_LIQFUSION_240_LOGO

    Aktuell übertrumpfen sich die Hersteller regelrecht mit spektakulär gestalteten AiO-Kühlungen. Auch die Enermax LiqFusion 240 fällt mit RGB-Lüftern und der RGB-beleuchteten Durchflussanzeige sehr auf. Wir wollen uns aber nicht nur die RGB-Beleuchtung näher ansehen, sondern natürlich auch... [mehr]

  • Noctua NF-A12x25 im Test - auf dem Weg zur Lüfter-Referenz?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOCTUA_NF-A12X25_LOGO

    Nach langer Entwicklungszeit kann Noctua mit den NF-A12x25-Modellen endlich eine ganz neue Lüftergeneration anbieten. Die Erwartungen sind entsprechend hoch. Im Test klären wir, wieso die NF-A12x25-Lüfter besonders innovativ sind und ob sie sich tatsächlich von bisherigen Lüftern absetzen... [mehr]

  • MSI Core Frozr XL im Test - größer = besser?

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MSI_CORE_FROZR_XL_LOGO

    Der Core Frozr XL rückt an die Spitze der MSI-Kühler. Dafür kombiniert MSI einen wuchtigen Kühler mit gleich zwei TORX-Lüftern, acht Heatpipes und einem RGB-Beleuchtungssystem, das selbst per Smartphone gesteuert werden kann. Doch kann das Kühler-Flaggschiff auch in unserem Test... [mehr]

  • Cooler Master MasterAir G100M im Test - UFO-Kühler mit Heat Column und RGB-LEDs

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/COOLER_MASTER_MASTERAIR_G100M_LOGO

    Cooler Masters MasterAir G100M ist nicht nur einfach ein flacher Top-Blow-Kühler für SFF-Systeme. Nein, der UFO-Kühler mit integrierter RGB-Beleuchtung ist auch ein Hingucker. Und dank der massiven Heat Column im Zentrum auch aus technischer Sicht interessant.  Flache Top-Blow-Kühler mit... [mehr]