> > > > Arctic F PWM: Neue Lüfterserie mit PWM-Regelung

Arctic F PWM: Neue Lüfterserie mit PWM-Regelung

Veröffentlicht am: von

arcticcoolingWie Arctic Cooling nun in seiner neusten Pressemitteilung bekannt gab, kündigte man jetzt eine neue Lüfterserie an. Die Arctic-F-PWM-Reihe umfasst dabei insgesamt drei verschiedene Modelle, die es mit einem Durchmesser von wahlweise 80, 92 oder auch 120 mm geben wird. Dank der PWM-Regelung sollen sich die Neulinge vor allem an Silent-Fans richten. Die Lautheit liegt laut Hersteller dabei – je nach Modell – zwischen 0,3 und 0,5 Sone. Dank der neuen, patentierten PWM-Sharing-Technology (PST) können sich bis zu fünf Lüfter das PWM-Signal teilen, indem sie an den Arctic-F-PWM-Lüfter angeschlossenen werden. Alle im PST-System befindlichen Rotoren werden dabei je nach Temperatur über das BIOS gesteuert. Die neuen Arctic-F-PWM-Lüfter aus dem Hause Arctic Cooling sollen ab September im Fachhandel erhältlich sein und mit Preisen von 3,90 über 4,90 bis hin zu 5,90 Euro zu Buche schlagen – inklusive einer Garantiezeit von sechs Jahren. In unserem Preisvergleich ist die neue Serie allerdings noch nicht gesichtet worden.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar108517_1.gif
Registriert seit: 13.02.2009
Bamberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1594
PST: PWM amplifier integrated on motor circuit
4 pin plug for receiving power and PWM signal from motherboard
4 pin socket for CPU cooler or second fan
3 pin plug to send fan RPM signal to motherboard

Dimensions: 120 L x 120 W x 25 H mm
Rated Fan Speed: 300 - 1350 RPM (controlled by PWM)
Air Flow: 57 CFM / 96.8 m3/h
Noise Level: 0.5 Sone
Weight: 108 g
Bearing: Fluid Dynamic Bearing
Warranty: 6 Year

Wir verscheinlich viele abnehmer haben aber auf ein paar tests kann man nicht verzichten
#2
customavatars/avatar2095_1.gif
Registriert seit: 14.06.2002
Universum
Vizeadmiral
Beiträge: 6559
Wegen der patentierten PWM-Sharing-Technology würde ich direkt mal einen 92er und zwei 120er nehmen, und wäre deshalb auch auf einen Test gespannt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acht CPU-Wasserkühler im Test - Kein Hitzefrei für Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WASSERKüHLER_KLEIN_QUADRAT_COVER

Während uns endgültig die kalte Jahreszeit erreicht hat, stößt nun auch Hardwareluxx in kühlere Gefilde vor. So kalt wie im Winter soll es dabei zwar nicht werden, ordentliche Custom-Wasserkühlungen erreichen jedoch trotzdem niedrigere Temperaturen als weit verbreitete Luftkühler oder... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

Corsair LL120 RGB und LL140 RGB im Test - Lüfter mit doppeltem RGB-Lichtring

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_LL_RGB_LOGO

Effektvolle RGB-Beleuchtung wird gerade ein immer größeres Thema. Und das auch bei Lüftern. Mit den neuen LL RGB-Lüftern will Corsair die Meßlatte noch einmal höher legen. 16 voneinander unabhängige RGB-LEDs bilden gleich zwei Leuchtringe. Und über Corsair Link können ganz... [mehr]

Corsair Hydro Series H100i v2 und H115i im Doppeltest - zwei AiO-Kühlungen mit...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_H110I_V2_H115I_LOGO

Mit Hydro Series H100i v2 und H115i will Corsair der Konkurrenz zeigen, wie eine überzeugende Softwaresteuerung aussieht. Denn beide AiO-Kühlungen können über Corsair Link kontrolliert werden. Doch wird am Ende die AiO-Kühlung mit 240- oder die mit 280-mm-Radiator das Geschwisterduell für... [mehr]