> > > > Prolimatech Mega Shadow: Megahalems-CPU-Kühler nun auch in schwarz?

Prolimatech Mega Shadow: Megahalems-CPU-Kühler nun auch in schwarz?

Veröffentlicht am: von

prolimatech_logoMit seinem Megahalems hat der noch junge taiwanesische Hersteller Prolimatech einen großen Schritt in den umkämpften Markt der CPU-Kühler gewagt und war dabei durchaus erfolgreich, wie Testberichte aus aller Welt bestätigen. Nun scheint es so, als ob Prolimatech dem Megahalems ein neues Äußeres spendieren will. Die Webseite expreview.com zeigt erste Bilder eines Prolimatech Mega Shadow, der nicht nur auf den ersten Blick dem Megahalems gleicht. Der einzige erkennbare Unterschied ist die neue Farbgebung: Der Mega Shadow kommt nämlich komplett in schwarz daher. Ansonsten verfügt er über das gleiche Design mit seinen zwei getrennten Lamellen-Türmen, an die die Abwärme der sechs 6-mm-Heatpipes abgeführt wird. Zum optischen Vergleich hat Expreview den älteren Megahalems seinem dunklen Pendant gegenüber gestellt, wie man anhand der Bilder erkennen kann.
{gallery}/galleries/news/mguensch/prolimatech-mega-shadow-megahalems-cpu-kuehler-nun-auch-in-schwarz{/gallery}
Der Prolimatech Mega Shadow soll die Intel-Sockel LGA 775/1366 und auch den neuen 1156 unterstützen. Genau wie sein Vorgänger soll er ohne Lüfter ausgeliefert werden. Laut der Quelle wird der Kühler zum Preis von etwa 80 US-Dollar bereits im nächsten Monat in den Handel kommen.

Wer wissen möchte, wie sich sein blasserer Zwilling (Prolimatech Megahalems) im Vergleich zur aktuellen Konkurrenz schlägt, dem sei das High-End-Kühler-Roundup von unserem Forenuser Tommy_Hewitt nahe gelegt, welches man unter diesem Link findet.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (21)

#12
customavatars/avatar27600_1.gif
Registriert seit: 22.09.2005
In der schönen Steiermark/Österreich
Admiral
Beiträge: 15032
Ja, lässt er sich ;)

Der TRUE Black Rev.C aber auch ^^
#13
customavatars/avatar72146_1.gif
Registriert seit: 05.09.2007
Nürnberg
Moderatorin
Frauenbeauftragte
Beiträge: 11495
Ziemlich viele Kühler sind vernickelt und haben dadurch auch kaum Temperaturunterschiede, deshalb würd ich mir was das angeht keinen Kopf machen
#14
customavatars/avatar106312_1.gif
Registriert seit: 11.01.2009
Krems an der Donau
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1439
@Tommy_Hewitt: Wird der True Black dabei verschraubt? Wenn ja dann hol ich mir die Halterung :D

Edit sagt: Hab grad Thermalright angeschrieben, ob sie mir nicht die neue Montageplatte zusenden wollen :D
#15
customavatars/avatar118756_1.gif
Registriert seit: 25.08.2009
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 302
Ich habe mich bei Prolimatech erkundigt und es wird definitiv die nötigen Montageteile für den Sockel 1156 geben. Die Kompatibilität des Prolimatech Megahalems für den Sockel 1156 ist somit sicher.
#16
Registriert seit: 20.02.2008
Halle/Saale
Stabsgefreiter
Beiträge: 316
@AuroraFlash

haben die auch geschrieben wann es das das kit für sockel 1156 gebn wird?
#17
customavatars/avatar118756_1.gif
Registriert seit: 25.08.2009
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 302
Nein, das haben sie leider verschwiegen. Es hieß nur...

\"Thank you for your support.
We\'re planning to release a new backplate for Intel LGA1156.
Please don\'t worry about the compatibility with the new socket.\"

\"Danke für Ihre Unterstütung (??? Sollte wohl \"request\" oder enquiry heißen)
Wir planen eine neue Rückplatte (Backplate) für den Intel LGA 1156 herauszubringen.
Bitte machen sie sich keine Sorgen bezüglich der Kompatibilität mit dem neuen Sockel.\"
#18
customavatars/avatar76159_1.gif
Registriert seit: 02.11.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3134
die Kühlleistung wird wohl gleich dem Megahalems sein oder? An dem Kühler ist ja nichts anders sonst...
#19
customavatars/avatar119302_1.gif
Registriert seit: 06.09.2009
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 268
weiß jmd ob der auch passgenau für am3 ist ? zb für einen x4 955be (mit kit natürlich)
hab hier irgendwo gelesen, das er leicht gewölbt geschliffen ist, speziell für die intelsparte und die am3 sollen eher eben sein.
#20
customavatars/avatar118756_1.gif
Registriert seit: 25.08.2009
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 302
Klar. es gibt ein Retentionmodul für alle AMD Sockel für 9,90 bei CaseKing (www.prolimatech.de)
#21
customavatars/avatar119302_1.gif
Registriert seit: 06.09.2009
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 268
äh ja danke das wusste ich schon, deshalb hatte ich ja auch geschrieben "mit kit" ...
mir ging es mehr darum, ob der konkave oder konvexe schliff -für die intels- die kühlleistung auf einem am3 beeinträchtigt :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acht CPU-Wasserkühler im Test - Kein Hitzefrei für Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WASSERKüHLER_KLEIN_QUADRAT_COVER

Während uns endgültig die kalte Jahreszeit erreicht hat, stößt nun auch Hardwareluxx in kühlere Gefilde vor. So kalt wie im Winter soll es dabei zwar nicht werden, ordentliche Custom-Wasserkühlungen erreichen jedoch trotzdem niedrigere Temperaturen als weit verbreitete Luftkühler oder... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

Corsair LL120 RGB und LL140 RGB im Test - Lüfter mit doppeltem RGB-Lichtring

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_LL_RGB_LOGO

Effektvolle RGB-Beleuchtung wird gerade ein immer größeres Thema. Und das auch bei Lüftern. Mit den neuen LL RGB-Lüftern will Corsair die Meßlatte noch einmal höher legen. 16 voneinander unabhängige RGB-LEDs bilden gleich zwei Leuchtringe. Und über Corsair Link können ganz... [mehr]

Corsair Hydro Series H100i v2 und H115i im Doppeltest - zwei AiO-Kühlungen mit...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_H110I_V2_H115I_LOGO

Mit Hydro Series H100i v2 und H115i will Corsair der Konkurrenz zeigen, wie eine überzeugende Softwaresteuerung aussieht. Denn beide AiO-Kühlungen können über Corsair Link kontrolliert werden. Doch wird am Ende die AiO-Kühlung mit 240- oder die mit 280-mm-Radiator das Geschwisterduell für... [mehr]