> > > > Arctic Cooling ab sofort auch mit Alkali-Mangan Batterien

Arctic Cooling ab sofort auch mit Alkali-Mangan Batterien

Veröffentlicht am: von

arctic_1_newWie das schweizer Unternehmen Arctic Cooling nun in seiner neusten Pressemitteilung bekannt gab, will man sich nicht mehr nur auf Netzteile, Gehäuse, Lüfter und CPU- sowie GPU-Kühler beschränken, sondern sein Produktangebot auch auf weitere Elektronikprodukte ausweiten. Den Anfang soll dabei die Arctic-Power-Reihe, welche nichts anderes als Alkali-Mangan-Batterien umfasst, machen. Die Stromspender sollen dabei in zwei verschiedene Varianten auf den Markt kommen und jeweils im 8er-Pack erhältlich sein. Die AAA- und AA-Batterien bieten bei einer Betriebsspannung von 1,5 Volt 2900 bzw. 1300 mAh und sollen laut Hersteller eine bis zu vier mal höhere Kapazität als herkömmliche Zink-Kohle-Batterien bieten. Die Arctic-Power-Reihe soll ab September im Fachhandel erhältlich sein und mit Preisen von 5,70 bzw. 5,90 Euro zu Buche schlagen – zusammen mit einer Garantiezeit von fünf Jahren. In unserem Preisvergleich sind die neuen Stromspender jedenfalls noch nicht gelistet.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar71067_1.gif
Registriert seit: 21.08.2007
In der Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3541
Aber lieber nim ich dann welche von Arctic ;)
kostet vielleicht mehr, als im Discounter, aber dafür Garantie!
#7
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Yeah nach 6 Monaten im Briefkasten von Arctic Cooling
8 Alkali-Magnan Batterien mit einem Text dazu...

\"Ich poche auf meine Garantie denn meine Batterien sind leer^^\"

das stell ich mir geil vor ich würde am liebsten die fressen von dennen sehen xD
#8
customavatars/avatar89671_1.gif
Registriert seit: 16.04.2008
Uslar
Vizeadmiral
Beiträge: 6567
irgendwie voll :banana:
#9
customavatars/avatar71067_1.gif
Registriert seit: 21.08.2007
In der Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3541
Zitat fhantastic;12677140
irgendwie voll :banana:


Jo !

Garantie finde ich nicht unwichtig... ich hab schon oft bei Discounter und marken Batterien erlebt, dass sie warum auch immer, sehr schnell leer sind ( 2 bis 3 wochen ).
Wenn man dann den Hersteller anschreibt, bekommt man als Antwort nur ein grinsen ... bin aber sehr gespannt, was da aus der Schweiz noch alles auf uns zukommt.
#10
customavatars/avatar46398_1.gif
Registriert seit: 01.09.2006
Österreich / Vlbg
software developer
Beiträge: 3870
nichts besonderes:
\" sollen laut Hersteller eine bis zu vier mal höhere Kapazität als herkömmliche Zink-Kohle-Batterien bieten\"

Duracel behauptet doch schon seit Jahren das selbe :-)
obs stimmt, kA habe shcon lange keine AA/AAA-Batterien verwendet
#11
customavatars/avatar4528_1.gif
Registriert seit: 11.02.2003
localhost
Korvettenkapitän
Beiträge: 2514
Ist so ein Thread im Luftkuehlungsforum nicht irgendwie ... hmm ... deplatziert?
#12
customavatars/avatar71067_1.gif
Registriert seit: 21.08.2007
In der Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3541
Zitat eXtremist;12677793
Ist so ein Thread im Luftkuehlungsforum nicht irgendwie ... hmm ... deplatziert?


Jep, hat sich Stegan wohl vertan ;)
Liegt bestimmt an den Temps. wo drausen herschen
#13
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 289
@Purged: Ja ja, immer diese Temps. :lol:

@News:
Ich frage mich ob die Batterien die selbe Qualität wie die Kühler haben. :D Jetzt wo ich weiß, dass AC aus Schweiz ist wundere ich mich. Die Schweizer bauen doch sonst immer Top-Zeug.
#14
customavatars/avatar115597_1.gif
Registriert seit: 01.07.2009
Between Keyboard an Chair
Bootsmann
Beiträge: 598
He, achtung was de schreibts Hab einaml solche Batterien gehabt und die hielten in meinem MP ganz schön lange im Vergelich zu Duracel, aber ernsthaft, Batterien gibt es genug also Wayne
#15
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25449
Garantie ... es tut weh, manche Posts hier ... Schmerzen ...


Die 5 Jahres Garantie bezieht sich wohl höchstens auf "sind noch nicht ganz leer" und "du hast keine ausgelaufene Suppe in der Schublade".
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

    be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

  • Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

    AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

  • Enermax LiqFusion 240 im Test - AiO-Kühlung mit RGB-Durchflussanzeige

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/ENERMAX_LIQFUSION_240_LOGO

    Aktuell übertrumpfen sich die Hersteller regelrecht mit spektakulär gestalteten AiO-Kühlungen. Auch die Enermax LiqFusion 240 fällt mit RGB-Lüftern und der RGB-beleuchteten Durchflussanzeige sehr auf. Wir wollen uns aber nicht nur die RGB-Beleuchtung näher ansehen, sondern natürlich auch... [mehr]

  • Noctua NF-A12x25 im Test - auf dem Weg zur Lüfter-Referenz?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOCTUA_NF-A12X25_LOGO

    Nach langer Entwicklungszeit kann Noctua mit den NF-A12x25-Modellen endlich eine ganz neue Lüftergeneration anbieten. Die Erwartungen sind entsprechend hoch. Im Test klären wir, wieso die NF-A12x25-Lüfter besonders innovativ sind und ob sie sich tatsächlich von bisherigen Lüftern absetzen... [mehr]

  • MSI Core Frozr XL im Test - größer = besser?

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MSI_CORE_FROZR_XL_LOGO

    Der Core Frozr XL rückt an die Spitze der MSI-Kühler. Dafür kombiniert MSI einen wuchtigen Kühler mit gleich zwei TORX-Lüftern, acht Heatpipes und einem RGB-Beleuchtungssystem, das selbst per Smartphone gesteuert werden kann. Doch kann das Kühler-Flaggschiff auch in unserem Test... [mehr]

  • Cooler Master MasterAir G100M im Test - UFO-Kühler mit Heat Column und RGB-LEDs

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/COOLER_MASTER_MASTERAIR_G100M_LOGO

    Cooler Masters MasterAir G100M ist nicht nur einfach ein flacher Top-Blow-Kühler für SFF-Systeme. Nein, der UFO-Kühler mit integrierter RGB-Beleuchtung ist auch ein Hingucker. Und dank der massiven Heat Column im Zentrum auch aus technischer Sicht interessant.  Flache Top-Blow-Kühler mit... [mehr]