> > > > Prolimatech bringt neue Wärmeleitpaste

Prolimatech bringt neue Wärmeleitpaste

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

prolimatechAnfang des Jahres gelang Prolimatech mit dem Megahalems einen Paukenschlag sondergleichen und wies die versammelte CPU-Kühler-Elite in nahezu allen Testszenarien in die Schranken - wie unsere Kühlercharts zeigen. Nun hat der Neueinsteiger eine Hochleistungswärmeleitpaste für Enthusiasten vorgestellt. Die Prolimatech PK-1 wartet mit einer Dichte von 3,2g/cm³ auf und soll auf einer speziellen Nano-Aluminium-Verbindung basieren. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von 10,2 W/m°C verspricht der Hersteller eine Kühlleistung mit zum Teil deutlich besseren Temperaturergebnissen im Vergleich zu herkömmlichen Wärmeleitpasten.

Die Prolimatech PK-1-Wärmeleitpaste ist ab sofort in einer 5-Gramm-Spritze zum Preis von 9,90 Euro verfügbar.

1

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 273
Immer diese Vorurteile @ Frozen Plasma :D
#5
customavatars/avatar79047_1.gif
Registriert seit: 03.12.2007
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5076
Die ist doch beim Kühler schon dabei.
Ist wirklich gut muss ich sagen.
Besser als Chill Factor und die war ja schon die beste herkörmliche WLP.
#6
customavatars/avatar42634_1.gif
Registriert seit: 07.07.2006
Schwäbisch Hall
Admiral
Beiträge: 9279
also was mich mal stützig macht seit dem die MX-2 auf dem markt ist gibs bei vielen kühler hersteller neue wlp die gleichen spritzen haben wie die MX-2 kommisch oder
#7
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 23103
Den Grund sehe ich eher darin, dass es eine Standard-Spritzenform ist.
#8
customavatars/avatar9677_1.gif
Registriert seit: 25.02.2004

Vizeadmiral
Beiträge: 6854
siehe dosen, flaschen etc. pp...
da ist auch nicht überall erasco gulasch oder pepsi drin ;)
#9
customavatars/avatar42634_1.gif
Registriert seit: 07.07.2006
Schwäbisch Hall
Admiral
Beiträge: 9279
ich sags euch aber was mir hat aber ein kleine vogelchen zugekwitscht das die meisten auch von AC kommen aber pssst
#10
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 273
Vögel zwitschern so einiges. ;)
#11
customavatars/avatar42634_1.gif
Registriert seit: 07.07.2006
Schwäbisch Hall
Admiral
Beiträge: 9279
ja da hast wohl recht
#12
Registriert seit: 23.08.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1092
Wie sieht denn das aus wenn die Past aus Aluminium ist, reagiert das nicht mit dem Kupfer von den Kühlern?

Gruß
#13
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6659
Garnichtmal so dummer Denkansatz...

Hättense das selbe nochmal aus Kupfer, dann könnte man je nach Kühler auswählen...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Die be quiet! AiO-Kühlung Silent Loop 240mm im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

Es ist Zeit für eine Premiere - mit den Silent Loop-Kühlungen bringt be quiet! erstmals eigene AiO-Kühlungen auf den Markt. Gerade die Lautstärke ist bei Konkurrenzprodukten oft das größte Problem. Anhand des 240-mm-Modells wollen wir deshalb herausfinden, ob be quiet! eine wirklich leise... [mehr]

be quiet! SilentWings 3-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENTWINGS_3/BE_QUIET_SILENTWINGS_3_LOGO

Den Verkaufsstart der be quiet! Silent Wings 3 nimmt Hardwareluxx zum Anlass, um die neue Lüfterserie zu testen. Dafür haben wir sowohl die beiden Standardmodelle SilentWings 3 120mm PWM und SilentWings 3 140mm PWM als auch die Hochgeschwindigkeitsmodelle SilentWings 3 120mm PWM high-speed und... [mehr]

Erweiterbare AiO-Kühlung Alphacool Eisbaer 240 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ALPHACOOL_EISBAER_240/ALPHACOOL_EISBAER_240_LOGO

Die Vorteile von AiO-Kühlungen und Eigenbaulösungen miteinander verbinden, aber die jeweiligen Nachteile eliminieren - das soll Alphacools erweiterbare AiO-Kühlung Eisbaer leisten. Wir testen direkt zum Launch die Eisbaer 240 und wollen herausfinden, ob Alphacool dieses Ziel erreichen kann. Wer... [mehr]

Arctic Liquid Freezer 240 im Test - AiO-Kühlung in Push-Pull-Konfiguration

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240_LOGO

Hohe Kühlleistung zum günstigen Preis - das verspricht Arctic mit der AiO-Kühlung Liquid Freezer 240. Gleich vier 120-mm-Lüfter befördern die Abwärme in einer Push-Pull-Konfiguration vom tiefen 240-mm-Radiator weg. Doch wie stark profitiert die Kühlleistung davon wirklich? Es spricht für... [mehr]

Scythe Mugen 5 im Test - wird gut noch besser?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/SCYTHE_MUGEN_5_LOGO

Scythes Mugen ist ein regelrechter Kühler-Evergreen. Damit er weiter frisch bleibt, bringen die Japaner jetzt eine neue Generation auf den Markt. Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.   Es ist schon zehn Jahre her, dass Scythe mit dem... [mehr]

Cooler Master MasterLiquid Pro 240 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/COOLER_MASTER_MASTERLIQUID_PRO_240/COOLER_MASTER_MASTERLIQUID_PRO_240_LOGO

Die neue MasterLiquid Pro-Serie soll durch einen holistischen, also ganzheitlichen Ansatz bei der Entwicklung profitieren. Im Test der MasterLiquid Pro 240 wollen wir herausfinden, was genau Cooler Master damit meint - und ob es die AiO-Kühlung besser macht.  Cooler Master konnte schon... [mehr]