> > > > Cooler Master V10: Neuer High-End-Kühler

Cooler Master V10: Neuer High-End-Kühler

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Ab sofort fährt Cooler Master stärkere Geschütze gegen hitzige Prozessoren aus und präsentierte in diesen Tagen mit dem Cooler Master V10 einen besonders leistungsstarken Prozessorkühler. Der 236,5 x 129,6 x 161,3 mm große Kühlkörper verfügt dabei über insgesamt zehn Heatpipes, welche mit einen Durchmesser von 6 mm daherkommen, und bringt satte 1,2 Kilogramm auf die Waage. Aufgrund der Tower-Bauweise wird die Abwärme des Prozessors über die Heatpipes an die Aluminium-Lamellen abgegeben. Die beiden 120-mm-Lüfter kümmern sich anschließend um den Rest und erreichen dabei zwischen 800 und 2400 Umdrehungen in der Minute. Zudem sind sie PWM-regelbar und können mit roten LEDs auftrumpfen. Bei voller Leistung erreichen die beiden einen Durchsatz von 150 Kubikmeter pro Stunde. Mit einer Lautstärke von 17 Dezibel sollen sie mindestens 40.000 Stunden für ein ruhiges System sorgen. Als kleine Besonderheit spendierte der Hersteller dem Neuling auch ein 40 x 40 mm großes Peltier-Element mit einer Nennleistung von 70 Watt. Das TEC-Element befindet sich dabei schräg seitlich am Kühler. Der Hybrid-Kühler soll laut Hersteller bis zu 200 Watt abführen können und für 99,90 Euro ab dem 31. März bei Caseking erhältlich sein. Der Cooler Master V10 lässt sich mit Hilfe einer Backplatte auf Sockel-754-, 939-, 940-, AM2+-, 775-, und -1366-Mainboards montieren – ein großes Gehäuse vorausgesetzt.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Die be quiet! AiO-Kühlung Silent Loop 240mm im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

Es ist Zeit für eine Premiere - mit den Silent Loop-Kühlungen bringt be quiet! erstmals eigene AiO-Kühlungen auf den Markt. Gerade die Lautstärke ist bei Konkurrenzprodukten oft das größte Problem. Anhand des 240-mm-Modells wollen wir deshalb herausfinden, ob be quiet! eine wirklich leise... [mehr]

Erweiterbare AiO-Kühlung Alphacool Eisbaer 240 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ALPHACOOL_EISBAER_240/ALPHACOOL_EISBAER_240_LOGO

Die Vorteile von AiO-Kühlungen und Eigenbaulösungen miteinander verbinden, aber die jeweiligen Nachteile eliminieren - das soll Alphacools erweiterbare AiO-Kühlung Eisbaer leisten. Wir testen direkt zum Launch die Eisbaer 240 und wollen herausfinden, ob Alphacool dieses Ziel erreichen kann. Wer... [mehr]

be quiet! SilentWings 3-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENTWINGS_3/BE_QUIET_SILENTWINGS_3_LOGO

Den Verkaufsstart der be quiet! Silent Wings 3 nimmt Hardwareluxx zum Anlass, um die neue Lüfterserie zu testen. Dafür haben wir sowohl die beiden Standardmodelle SilentWings 3 120mm PWM und SilentWings 3 140mm PWM als auch die Hochgeschwindigkeitsmodelle SilentWings 3 120mm PWM high-speed und... [mehr]

Arctic Liquid Freezer 240 im Test - AiO-Kühlung in Push-Pull-Konfiguration

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240_LOGO

Hohe Kühlleistung zum günstigen Preis - das verspricht Arctic mit der AiO-Kühlung Liquid Freezer 240. Gleich vier 120-mm-Lüfter befördern die Abwärme in einer Push-Pull-Konfiguration vom tiefen 240-mm-Radiator weg. Doch wie stark profitiert die Kühlleistung davon wirklich? Es spricht für... [mehr]

Cooler Master MasterLiquid Pro 240 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/COOLER_MASTER_MASTERLIQUID_PRO_240/COOLER_MASTER_MASTERLIQUID_PRO_240_LOGO

Die neue MasterLiquid Pro-Serie soll durch einen holistischen, also ganzheitlichen Ansatz bei der Entwicklung profitieren. Im Test der MasterLiquid Pro 240 wollen wir herausfinden, was genau Cooler Master damit meint - und ob es die AiO-Kühlung besser macht.  Cooler Master konnte schon... [mehr]

Corsair H110i GT im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2015/H110IGT/H110IGT

Nachdem wir bereits die Corsair H110 sowie die Corsair H105 mit extradickem Radiator auf den Prüfstand stellen konnten, werfen wir heute einen Blick auf die Corsair H110i GT, die Corsairs All-in-One Wasserkühlungs-Lineup nach oben hin abrundet. Wie sich der Hochleistungskühler mit... [mehr]