> > > > Neue Netzteilserie 'Maxima Force' von Lian Li

Neue Netzteilserie 'Maxima Force' von Lian Li

Veröffentlicht am: von
Unter den Namen "Maxima Force" bringt der für seine Gehäuse bekannte Hersteller Lian Li eine neue Netzteilserie auf den Markt. Die Netzteile verfügen über bis zu vier 12-Volt-Schienen und sollen mit Leistungen von 470, 650 und 750 Watt auf dem Markt erscheinen. Der Wirkungsgrad liegt bei mindestens 81 Prozent und soll maximal 85 Prozent erreichen. Ein speziell geformter Kühlkörper soll die dennoch entstehende Wärme schnell an die Umgebung abgeben. Der verbaute 120-mm-Lüfter ist temperaturgesteuert und dreht mit maximal 2500 Umdrehungen pro Minute. Im Hauptschaltkreis sollen japanische Kondensatoren eine stabile Stromversorgung gewährleisten. Die maximale Leistung liegt 100 Watt über der angegebenen Leistung und soll über eine Stunde lang zur Verfügung stehen. Über ein Kabelmanagement verfügen die Netzteile nicht, die Kabel sind allerdings ummantelt.In unserem Preisvergleich sind die Netzteile noch nicht gelistet. Ob und wann die Netzteile auch in Deutschland erhältlich sein werden, ist unbekannt. Ob die Netzteile dem hohen Anspruch gerecht werden, müssen Tests zeigen.




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

    be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

  • Enermax LiqFusion 240 im Test - AiO-Kühlung mit RGB-Durchflussanzeige

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/ENERMAX_LIQFUSION_240_LOGO

    Aktuell übertrumpfen sich die Hersteller regelrecht mit spektakulär gestalteten AiO-Kühlungen. Auch die Enermax LiqFusion 240 fällt mit RGB-Lüftern und der RGB-beleuchteten Durchflussanzeige sehr auf. Wir wollen uns aber nicht nur die RGB-Beleuchtung näher ansehen, sondern natürlich auch... [mehr]

  • Noctua NF-A12x25 im Test - auf dem Weg zur Lüfter-Referenz?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOCTUA_NF-A12X25_LOGO

    Nach langer Entwicklungszeit kann Noctua mit den NF-A12x25-Modellen endlich eine ganz neue Lüftergeneration anbieten. Die Erwartungen sind entsprechend hoch. Im Test klären wir, wieso die NF-A12x25-Lüfter besonders innovativ sind und ob sie sich tatsächlich von bisherigen Lüftern absetzen... [mehr]

  • Corsair Hydro Series H100i PRO im Test: Spart Platz und Geld

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_HYDRO__SERIES_H100I_PRO_LOGO

    Mit der Hydro Series H100i PRO verspricht Corsair nun auch eine leise 240-mm-AiO-Kühlung. Per Software lassen sich Pumpe und Lüfter regeln. Und im Leerlauf können die Lüfter dank Zero RPM-Modus sogar komplett lautlos bleiben. Im Test finden wir heraus, wie leise die Hydro... [mehr]

  • Aerocool P7-L240 im Test - AiO-Kühlung mit maximaler RGB-Beleuchtung

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/AEROCOOL_P7-L240_LOGO

    Maximalen RGB-Leuchtspaß - den verspricht Aerocool mit der P7-L240. Sowohl die beiden Lüfter als auch der transparente Ausgleichsbehälter werden effektvoll beleuchtet. Das ist Grund für uns, Aerocools erste AiO-Kühlung ausführlich zu testen.  Dass Aerocool das Thema RGB-Beleuchtung sehr... [mehr]

  • Corsair Hydro Series H100i RGB Platinum und H115i RGB Platinum im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_H100I_H115I_PLATINUM_LOGO

    Mit Hydro Series H100i RGB Platinum und H115i RGB Platinum bringt Corsair zwei neue AiO-Kühlungen auf den Markt. Sie versprechen vor allem zwei Dinge: Eine hohe Kühlleistung und eine maximal auffällige RGB-Beleuchtung. Im Doppeltest klären wir unter anderem, wie groß der... [mehr]