> > > > Thermalright stellt HR-03 GTX vor

Thermalright stellt HR-03 GTX vor

Veröffentlicht am: von
Nach dem HR-03 im letzten Jahr, stellte der Kühlerspezialist Thermalright jetzt mit dem HR-03 GTX die neue Revision vor. Design, Größe, Gewicht und Prinzip blieben nahezu unverändert. So kümmert sich ein 92-mm-Lüfter, der mit 2100 Umdrehungen in der Minute seinen Dienst ableistet, um den Abtransport der Abwärme von der Grafikkarte. Der 156 x 133 x 51 mm große und 410 Gramm schwere Kühlkörper kann insgesamt sechs vernickelte Heatpipes aufweisen. Neben den üblichen Kühlkörpern für die Speicherbausteine, steckt der Hersteller auch noch einen extra Kühlkörper für den HSI-Chip und ein massives Blech für die hitzigen Spannungswandler mit in den Karton. Damit sollen gegenüber dem Standardkühler der NVIDIA-GeForce-GTX-280 um bis zu 15 °C bessere Temperaturen erreicht werden. Gegenüber den älteren Revisionen HR-03 GT/Plus wurden die Bohrungen an der Backplatte angepasst und sollen für besseren Halt sorgen. Die Montage kann sowohl in ATX- als auch BTX-Systemen vorgenommen werden.Zudem liefert Thermalright noch eine Tube Chill-Factor-Wärmeleitpaste mit. Angaben zum Preis und zur Verfügbarkeit machte der Hersteller leider noch nicht.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: