1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Komplettsysteme
  8. >
  9. Banana Pi BPI-R2 Pro kommt mit fünf Ethernet-Ports

Banana Pi BPI-R2 Pro kommt mit fünf Ethernet-Ports

Veröffentlicht am: von

raspberry3bplus

Der Hersteller Banana Pi hat jetzt den neuen BPI-R2 Pro vorgestellt. Das sogenannte Einplatinensystem setzt auf eine Rockchip RK3568 Quad-Core auf Basis des ARM-Cortex-A55 mit 2 GHz. Bei der GPU kommt eine Mali-G52 1-Core-2EE zum Einsatz. Die Standardbestückung beim Arbeitsspeicher liegt bei 2 GB. Allerdings ist der BPI-R2 Pro auch mit 4 GB erhältlich. An Massenspeicher stehen 16 GB eMMC Flash zur Verfügung. 

Besonders interessant dürften die fünf Ethernet-Schnittstellen des Bastelrechners sein. Dadurch lässt sich dieser unter anderem als Firewall beziehungsweise Router verwenden. Ein CSI-Kamera- sowie ein DSI-Interface und ein HDMI-Port sind ebenfalls mit an Bord. Des Weiteren finden sich am Einplatinensystem zwei USB-3.0- und ein Micro-USB-Ports wieder. Die Gesamtmaße belaufen sich bei einem Gewicht von 100 g auf 148 mm x 100,5 mm.

Neben OpenWRT werden auch weitere Linux-Derivate und andere nicht näher genannte Betriebssysteme vom BPI-R2 Pro unterstützt. Zudem kann ein Mini-PCIe- sowie ein M.2-Key-E-Interface genutzt werden. Mehr Informationen zum neuen Banana-Pi-Rechner finden sich im offiziellen Wiki des Herstellers

Wann sich das Einplatinensystem bestellen lässt ist bis dato noch nicht bekannt. Auch bei der unverbindlichen Preisempfehlung schweigt das Unternehmen bislang.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • ZOTAC ZBOX Magnus One im Test: Schicker Mini-Gamer mit hoher Leistung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ZOTAC_ZBOX_MAGNUS_ONE_REVIEW-TEASER

    Bei seiner neuen ZBOX Magnus One macht ZOTAC vieles anders, setzt jedoch weiterhin auf richtig potente Hardware, die nun ausschließlich der Desktop-Klasse entstammt und bis hin zum Intel Core i7-10700 sowie einer NVIDIA GeForce RTX 3070 reicht. Wie sich der trotzdem noch sehr kompakte Mini-PC im... [mehr]

  • Raspberry Pi wird mit vier Festplatten zum NAS

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RASPBERRY3BPLUS

    Der Bastelrechner Raspberry Pi lässt sich vielseitig einsetzen. Ob für die Hausautomation in den eigenen vier Wänden oder im Einsatz bei einem Smart-Mirror, Grenzen gibt es dabei in der Regel keine. Allerdings eignete sich der scheckkartengroße Rechner bislang nicht zwangsläufig für die... [mehr]

  • Der MSI MEG Infinite X 10SE-660 im Test: Ein solider High-End-Rechner

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_MEG_INFINITE_X_10SE_REVIEW-TEASER

    Nach unserem Test des MSI MEG Trident X 10SF-1043 stellen wir nun auch den großen Bruder auf den Prüfstand. Die MEG-Infinite-X-Reihe richtet sich vor allem an Spieler, die die neuesten Grafikkracher ohne Einschränkungen spielen möchten und dabei keinen Bastelaufwand haben wollen. Wir haben... [mehr]

  • ASRock Mars 4500U im Test: Schnelles Office-Barebone auf Basis von Renoir

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_MARS_400U_SERIES_REVIEW-TEASER

    Der ASRock Mars 4500U ist einer der ersten Mini-PCs, der auf die mobilen Ryzen-4000-Prozessoren der Renoir-Familie setzen darf und in Deutschland für knapp unter 380 Euro in die Läden kommt. Wie sich das AMD-Gegenstück zu den Intel-NUCs in der Praxis schlägt, das erfährt man in diesem... [mehr]

  • MSI MEG Trident X 10SF-1043 im Test: Mit Comet Lake noch schneller

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_TRIDENT_X-TEASER

    Mit dem MEG Trident X brachte MSI vor wenigen Jahren einen äußerst kompakten Konsolen-PC auf den Markt, der dank Mini-ITX-Hardware und trotzdem potenter High-End-Komponenten vor allem bei der Performance überzeugen konnte. Die neueste Generation wurde technisch weiter aufgefrischt. Wie sich die... [mehr]

  • Intel NUC 11 Compute Element mit Core i7-1185G7 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL-COMPUTE-ELEMENT

    Intels NUC-Systeme sind aufgrund des geringen Gehäusevolumens eine empfehlenswerte Alternative im Mini-PC-Bereich. Ein NUC 9 Extreme mit dedizierter Grafikkarte stellt dabei ein Leuchtturm-Produkt dar, die weitaus größere Anzahl an NUC-Systemen richtet sich aber an den Office-Anwender. Für... [mehr]