> > > > Corsair kündigt Bulldog 2.0 Wohnzimmer-PC an

Corsair kündigt Bulldog 2.0 Wohnzimmer-PC an

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Corsair LogoFür schlanke aber Leistungsfähige Wohnzimmer PCs hat Corsair die Bulldog-Serie ins Leben gerufen. In der nun zweiten Generation des Bulldog-Barebones verändert Corsair äußerlich nichts, stattet aber das Innenleben neu aus. So kommt nun ein Mainboard mit Intels Z270-Chipsatz von MSI zum Einsatz, dem die neuste Intel-Kaby-Lake-Generation zur Seite gestellt werden kann. Für die Kühlung sorgt die neue Corsair-H6SF-Wasserkühlung, um die Hardware auch trotz des kleinen Gehäuses annehmbar kühl zu halten.

Neben der Kühlung verbaut Corsair ein 600-W-Netzteil im SFX-Format sowie zwei 92-mm-PWM-Lüfter. Das Corsair Bulldog 2.0 ist ab sofort bei ausgewählten Händlern in Nordamerika, Großbritannien und Australien zu haben. Wann das Produkt seinen Weg zu uns nach Deutschland finden wird und zu welchem Preis, wurde noch nicht verraten.