1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Komplettsysteme
  8. >
  9. HP Z2 Mini Workstation - kleiner PC für den professionellen Einsatz

HP Z2 Mini Workstation - kleiner PC für den professionellen Einsatz

Veröffentlicht am: von

hp 2015

Der typische Workstation-PC ist auch 2016 noch ein ausgewachsener Tower-PC. Dass es auch für professionelle Anbieter gerne etwas kleiner sein kann, zeigt HP jetzt mit der Z2 Mini Workstation.

Der Hersteller bewirbt sie dann auch vor allem mit dem gesparten Platz. Gegenüber einem Standard-Business-PC spart der knapp 6 cm flache Mini-PC beispielsweise 90 Prozent an Höhe. Trotzdem soll die achteckige Z2 Mini Workstation für den CAD-Einsatz geeignet sein. Als Prozessor steht beispielsweise Intels Xeon E3-1230 v5 zur Auswahl. Er wird mit NVIDIAs Quadro M620-GPU, bis zu 32 GB RAM und bis zu 1,5 TB Massenspeicher gepaart. Als Storagelösung kann HP Z Turbo Drive (eine schnelle SSD) genutzt werden. Die Kühlung wurde eigens für die 2,4 kg leichte Mini-Workstation entwickelt und soll trotz des kleinen Gehäuses "flüsterleise" sein. Ein Einsteigermodell stellt drei DisplayPorts, zwei USB 3.0-Ports und eine Netzwerkbuchse bereit. Das Topmodell wird zusätzlich auch zwei USB Typ-C-Ports bieten. Als Betriebssystem dient wahlweise Windows 10 Pro oder Linux.  

Die HP Z2 Mini Workstation soll weltweit ab Dezember verkauft werden. Der US-Preis beginnt bei 699 Dollar. HP reagiert mit dem Modell nach eigenen Aussagen auch auf das abgeschwächte Apple-Engagement im Profi-Bereich. Der Z2 Mini soll dem Mac Mini deutlich überlegen sein und als modernere Alternative überzeugen.