> > > > CES 2013: Zotac mit neuen ZBOX-Modellen

CES 2013: Zotac mit neuen ZBOX-Modellen

Veröffentlicht am: von

zotacZOTAC nutzt die CES, um die nunmehr dritte Generation des ZBOX-Gehäuses vorzustellen. Die kleinen Mini-PCs erfreuen sich einiger Beliebtheit, wir haben auch schon mehrfach Modelle getestet (zuletzt die ZOTAC ZBOX nano AD12 Plus).

Das neue Gehäuse ist aus thermischen Gründen etwas größer geworden. Die 7 mm mehr Höhe erleichtern es Zotac, leistungsstarke Komponenten unterzubringen. Gleichzeitig wurde das Kühlsystem überarbeitet. So können in den neuen ZBOX-Modellen potente Intel Core i7- und Core i5-Prozessoren zum Einsatz kommen. Das neue ZBOX-Gehäuse wird vorerst für die ZBOX ID42 Plus bzw. die Barebone-Variante ZBOX ID42 genutzt. Darin steckt ein nicht näher spezifizierter Intel Core Processor mit zwei 1,1 GHz schnellen Kernen und einer NVIDIA GeForce GT 610.

Auch eine neue ZBOX der zweiten Generation wurde präsentiert. Die ZBOX ID83 bzw. ZBOX ID83 Plus bietet einen Intel Core i3 3120M, also einen Ivy Bridge-Prozessor. Zur Grafikberechnung dient die intergierte Intel HD Graphics 4000.

Genaue Angaben zu Preisen und Verfügbarkeit der neuen ZBOX-Modelle gibt es noch nicht.

Alle News zur CES 2013 finden sich auf unserer Übersichtsseite.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar177398_1.gif
Registriert seit: 19.07.2012
Hamburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 264
Ich finde das teil ja irgentwie geil, wäre aber schön wenn sich in sache Grafischer Leistung etws mehr tun würde. Dann könnte man das Teil auch super als kleine Steam Konsole für das Wohnzimmer nutzen.
#2
Registriert seit: 21.04.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1037
Klingt nach idealem, kleinen Office-/Surf-PC - hinterm Monitor versteckt und schon ist Platz auf / unterm Schreibtisch...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Buyer's Guide 2016: Bauvorschlag für einen 2.200-Euro-Rechner

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BUYERS_GUIDE16_HIGH_END_SYSTEM

Nach unserem 600 und 1.300 Euro teuren Buyer's-Guide-Rechnern legen wir noch einmal eine Schippe drauf und erhöhen unser Budget auf 2.200 Euro. Welche Komponenten sind für diese Preisklasse empfehlenswert? Kann man trotzdem ein schnelles und leises System bauen? Wie fällt der... [mehr]

Intel NUC6i7KYK: Skull-Canyon-NUC für Gelegenheitsspieler

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/INTEL-NUC-6I7KYK/INTEL_NUC6I7KYK_TEST-TEASER

Schon weit vor der offiziellen Vorstellung im März drehte das bislang schnellste NUC-System seine Runden durch das Internet – seit wenigen Tagen ist das NUC6i7KYK, welches überwiegend unter dem Codenamen "Skull Canyon" bekannt sein dürfte, im Handel verfügbar. Zeit für uns das... [mehr]

MSI Trident: Kompakter Wohnzimmer-PC fürs Gaming im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-TRIDENT/MSI_TRIDENT_005DE-TEASER

Während es von Valves Steam Machines schon länger kein Lebenszeichen mehr gab, nehmen die Hersteller das Zepter nun selbst in die Hand. Um ihre Systeme möglichst schlank und schick fürs Wohnzimmer zu machen, setzen die meisten auf Notebook-Hardware, was zwar für durchaus respektable... [mehr]

Buyer's Guides 2016: Bauvorschlag für einen 600-Euro-Rechner

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BUYERS_GUIDE16_LOWEND

Tagtäglich berichten wir über die neusten Produkte der Hardware-Welt, stellen nahezu jeden Prozessor und jedes Grafikkarten-Modell ausführlich auf den Prüfstand und sind stets auf der Suche nach dem nächsten Highlight. Jedes Jahr greifen wir im November selbst zum Schraubendreher und stellen... [mehr]

ZOTAC ZBOX EN1060 im Test: Mini-PC mit GeForce GTX 1060

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ZOTAC-ZBOX-EN1060/ZOTAC_ZBOX_EN1060-TEASER

Nachdem NVIDIA Mitte August seine ersten Pascal-Grafikkarten vom Desktop ins Notebook packte, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis die ersten Mini-PCs auf die neue Grafikkarten-Generation umgeschwenkt werden würden. Im Rahmen der Gamescom zeigte uns ZOTAC als einer der ersten Hersteller... [mehr]

Buyer's Guide 2016: Bauvorschlag für einen 1.300-Euro-Rechner

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BUYERS_GUIDE16_MIDRANGE

Nach dem ersten Teil unserer diesjährigen Buyer's Guides erhöhen wir das Budget von 600 auf 1.300 Euro und verbauen noch einmal deutlich schnellere Komponenten. Statt eines Core-i3-Prozessors gibt es ein Core-i5-Modell, den Massen- und Arbeitsspeicher verdoppeln wir und stecken eine deutlich... [mehr]