> > > > IFA 2012: Touch-PC VAIO Tap 20 - ein Spaß für die ganze Familie?

IFA 2012: Touch-PC VAIO Tap 20 - ein Spaß für die ganze Familie?

Veröffentlicht am: von

sonyAll in Ones haben ein eher sprödes Image. Die Komplettsysteme, bei denen der eigentliche PC praktisch im Bilschirm verschwindet, sind zwar nützlich, aber in aller Regel keine Lifestyle-Produkte. Genau als ein solches möchte Sony allerdings das Touch-PC VAIO Tap 20 sehen, das "ein Unterhaltungsspezialist für die ganze Familie" sein soll.

Dazu greift Sony auf ein 20 Zoll großes Multitouch-Display mit IPS-Panel zurück, das eine Auflösung von 1600 x 900 Bildpunkten bietet. Auf der Hardware, die u.a. ein Intel H77M-Mainboard mit einem Intel Core i3-Prozessor umfasst, läuft Windows 8. Sony installiert diverse Mehrbenutzer Apps wie "Familiy Paint" und "Fingertapps Organizer", dank denen die gesamte Familie vor den Rechner gelockt werden soll. So kann z.B. gemeinsam auf dem Display gezeichnet werden, um die Ergebnisse dann der ganzen Welt auf Facebook zu präsentieren oder virtuelle Haftnotizen aller Familienmitglieder erstellt werden. Ein integrierter Akku sorgt dafür, dass dieses Unterhaltungsgerät auch abseits der Steckdose genutzt werden kann. Wem der ganze Unterhaltungsspaß nicht so zusagt, der kann den VAIO Tap 20 aber immer noch als platzsparenden All in One nutzen.

Sony bietet das Gerät in zwei Ausstattungsvarianten an, die sich z.B. bei Prozessor, Arbeitsspeicher- und Festplattenkapazität unterscheiden. Der VAIO Tap 20 (SVJ2021E9EWI) wird 999,00 Euro kosten, der VAIO Tap 20 (SVJ2021V1EWI) 1.199,00 Euro. In den Handel sollen beide Varianten ab Ende Oktober kommen.

Alle News zur IFA 2012 finden sich unter diesem Link.