> > > > VIA zeigt lüfterlosen PC ARTiGO 1200

VIA zeigt lüfterlosen PC ARTiGO 1200

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

viaDen Hersteller VIA bringt man meist in Verbindung mit integrierten Prozessoren oder ähnlichen Dingen. Jetzt stellte VIA den ARTiGO A1200 vor. Das sehr kompakte System wird von einer 1,0 GHz VIA Eden X2-CPU befeuert, welche zwei Kerne hat. Der Front Side Bus beläuft sich auf 800 MHz und der L2-Cache ist 2 MB groß. Auch der verwendete Chipsatz, der auf den Namen VX900 hört, stammt aus dem Hause VIA. 1 GB DDR-1066-MHz-SDRAM-SODIMM sind bereits verbaut. Die maximal ausbaubare Kapazität sind 4 GB. Auch beim Grafikchip macht VIA keine Ausnahme, denn der Chrome 9 HD DX9 kommt auch aus eigenem Hause. Als Hauptspeicher ist Platz für eine 2,5-Zoll-SATA-Festplatte oder auch SSD. Ein Gigabit-Ethernet-Port ist verbaut und weiterhin auch die Möglichkeit kabellose Verbindungen über optional erhältliche Module aufzubauen. Auch sind vier USB-2.0-Ports an Board und ein weiterer USB-3.0-Port ist optional.

 

a1200-1

 

Der Anschluss eines Displays wird über VGA oder HDMI ermöglicht. Ein genauer Stromverbrauch ist bisher noch nicht bekannt, jedoch ist der VIA ARTiGO mit den Abmaßen von 234 x 30 x 124 mm und einem Gewicht von lediglich 1,2 kg sehr kompakt gehalten. Eine Preisempfehlung und ein Erscheinungsdatum wurden bisher nicht genannt.

 

a1200-5

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar134821_1.gif
Registriert seit: 18.05.2010
Kreis Unna
Vizeadmiral
Beiträge: 6657
"1 GB DDR-1066-MHz-SDRAM-SODIMM sind bereits verbaut. Die maximal ausbaubare Kapazität sind 4 GB."


ehm soll da DDR(1) So-Dimm RAM rein oder wie? ^^
#2
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
1066 ist DDR3 scheint sich ein Fehler iengeschlichen zu haben.
#3
customavatars/avatar8397_1.gif
Registriert seit: 15.12.2003
MUC
Matrose
Beiträge: 23
Hiervon würde mich ein HWLuxx Test brennend interessieren! Wenn Ihr also an so ein Gerät kommt bitte der ZBox oder dem EDGE HD2 gegenüberstellen.
#4
Registriert seit: 04.11.2010
Karlsruhe
Obergefreiter
Beiträge: 76
Hauptspeicher in Verbindung mit Festplatte bzw. SSD zu bringen ist etwas verwirrend (zumindest beim ersten Lesen).
#5
customavatars/avatar7300_1.gif
Registriert seit: 28.09.2003

Bootsmann
Beiträge: 578
"Ein Gigabit-Ethernet-Port ist verbaut" laut der Quelle soll es sogar 2 sein... damit wäre das Teil ne feine Sache als IPcop oder Mini-Server wenns passende Treiber gibt und der Verbrauch nicht so hoch ist =)
#6
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2111
Zitat regim;18956652
Hiervon würde mich ein HWLuxx Test brennend interessieren! Wenn Ihr also an so ein Gerät kommt bitte der ZBox oder dem EDGE HD2 gegenüberstellen.


Ja, mich würde das auch interessieren! Macht das bitte. ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Buyer's Guide 2016: Bauvorschlag für einen 2.200-Euro-Rechner

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BUYERS_GUIDE16_HIGH_END_SYSTEM

Nach unserem 600 und 1.300 Euro teuren Buyer's-Guide-Rechnern legen wir noch einmal eine Schippe drauf und erhöhen unser Budget auf 2.200 Euro. Welche Komponenten sind für diese Preisklasse empfehlenswert? Kann man trotzdem ein schnelles und leises System bauen? Wie fällt der... [mehr]

Intel NUC6i7KYK: Skull-Canyon-NUC für Gelegenheitsspieler

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/INTEL-NUC-6I7KYK/INTEL_NUC6I7KYK_TEST-TEASER

Schon weit vor der offiziellen Vorstellung im März drehte das bislang schnellste NUC-System seine Runden durch das Internet – seit wenigen Tagen ist das NUC6i7KYK, welches überwiegend unter dem Codenamen "Skull Canyon" bekannt sein dürfte, im Handel verfügbar. Zeit für uns das... [mehr]

MSI Cubi 2 Plus: Flotter Mini-PC mit Mini-STX-Formfaktor im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-CUBI2PLUS/MSI_CUBI_2_PLUS_TEST-TEASER

Das MSI Cubi N mag zwar trotz seiner schlanken Abmessungen ein für Office-Arbeiten ausreichend schneller Mini-PC sein, wer jedoch ein wenig mehr Performance benötigt oder gar nach weiteren Aufrüst-Optionen Ausschau hält, der stößt schnell an seine Grenzen. Deutlich flexibler ist man mit dem... [mehr]

Buyer's Guides 2016: Bauvorschlag für einen 600-Euro-Rechner

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BUYERS_GUIDE16_LOWEND

Tagtäglich berichten wir über die neusten Produkte der Hardware-Welt, stellen nahezu jeden Prozessor und jedes Grafikkarten-Modell ausführlich auf den Prüfstand und sind stets auf der Suche nach dem nächsten Highlight. Jedes Jahr greifen wir im November selbst zum Schraubendreher und stellen... [mehr]

27-Zoll-iMac (Late 2015) mit 5K-Retina-Display im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/IMAC-RETINA-LOGO

Ende des vergangenen Jahres aktualisierte Apple seine iMac-Produktpalette. Neu hinzugekommen ist ein kleiner iMac mit 21,5 Zoll und einer 4K-Auflösung für das Display. Neben einigen kleineren Updates beim Prozessor, der Grafikkarte sowie der Kombination aus Festplatte und SSD hat Apple beim... [mehr]

MSI Cubi N – sparsamer und lautloser Mini-PC im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-CUBI-N/MSI_CUBI_N_TEST-TEASER

Mit seinem Vortex G65-6QF SLI hatte MSI im April eindrucksvoll bewiesen, dass man sehr kompakte und trotzdem leistungsstarke High-End-Rechner mit schickem Design bauen kann. Doch nicht für jedes Anwendungsgebiet muss es gleich ein 4.000-Euro-System sein – es geht auch deutlich kleiner,... [mehr]