> > > > Rückrufaktion: Brandgefahr bei Lenovo ThinkCentre-AIO-PCs

Rückrufaktion: Brandgefahr bei Lenovo ThinkCentre-AIO-PCs

Veröffentlicht am: von

lenovoIn einer öffentlichen Mitteilung hat der chinesische Hersteller Lenovo bekannt gegeben, dass man eine freiwillige Rückrufaktion bezüglich aktueller Desktop-Computer starten werde. So sollen in den All-In-One-Produktserien ThinkCentre M90z und M70z Modelle enthalten sein, bei welchen akute Brandgefahr durch das integrierte Netzteil besteht.

In Kooperation mit der U.S. Consumer Product Safety Commission (CPSC) ruft Lenovo nun die rund 160.000 Desktop-Computer zurück. Betroffen sind den Angaben des Unternehmens zufolge nur Geräte, welche im Zeitraum von Mai 2010 bis Januar 2012 verkauft wurden. Auf den Fehler in der Stromversorgung sei man durch zwei Kundenberichte aufmerksam geworden, welche von Feuer im PC berichteten.

Rückruf Aktion_ Lenovo
Um die Gefahr eines möglichen Brandes zu eliminieren, empfiehlt Lenovo, betroffene Geräte abzuschalten und vom Stromnetz zu trennen. Anschließend kann durch Lenovo ein kostenloses Ersatz-Netzteil verbaut werden. Ob der eigene M90z- bzw. M70z-Computer betroffen ist, können Kunden mittels der Modell- und Seriennummer auf der Support-Website von Lenovo überprüfen. Großkunden sollen sich direkt mit dem Hersteller in Verbindung setzen.

 

Social Links

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 13.04.2004

Hauptgefreiter
Beiträge: 180
Scheint ja ein heißes Produkt zu sein.
#2
customavatars/avatar110811_1.gif
Registriert seit: 20.03.2009

Bootsmann
Beiträge: 754
guter Müll :D
#3
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
Immer beim Netzteil sparen.

Wann begreifen die es? Das ist das einzige Teil wo man nicht sparen darf.

Chinaböller.
#4
Registriert seit: 13.01.2011

Matrose
Beiträge: 100
Qualität zählt bei Lenovo mittlerweile nicht viel. Siehe X121 Desaster.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Buyer's Guide 2016: Bauvorschlag für einen 2.200-Euro-Rechner

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BUYERS_GUIDE16_HIGH_END_SYSTEM

Nach unserem 600 und 1.300 Euro teuren Buyer's-Guide-Rechnern legen wir noch einmal eine Schippe drauf und erhöhen unser Budget auf 2.200 Euro. Welche Komponenten sind für diese Preisklasse empfehlenswert? Kann man trotzdem ein schnelles und leises System bauen? Wie fällt der... [mehr]

ASUS ROG GR8 II: Ein schicker Konsolen-PC mit solider Leistung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS_ROG_GR8_2/ASUS_ROG_GR8_2

Zu Beginn des Jahres präsentierte ASUS zur Consumer Electronics Show in Las Vegas die Neuauflage seines kleinen Konsolen-PCs ROG GR8, den man im Jahr 2015 im Zuge der Steam Machines gegen die traditionellen Spielekonsolen im Wohnzimmer positionierte – wir stellten den kleinen Rechenkünstler... [mehr]

Gigabyte GB-BNi7HG6-1060: Kleiner Schreihals mit Kaby Lake und GeForce GTX 1060...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/GB-BNI5HG6-1060/GIGABYTE_BRIX_VR_1060-TEASER

Müssen Kleinstrechner tatsächlich Abstriche bei der Spieleleistung machen und ein trostloses Dasein mit trister Optik hinter dem Monitor auf dem Schreibtisch fristen? Nein, hat sich Gigabyte gedacht und erst kürzlich das GB-BNi7HG6-1060 vorgestellt. Dieses setzt auf einen quaderförmigen Aufbau,... [mehr]

Buyer's Guide 2017: Bauvorschlag für einen 1.600-Euro-Rechner

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/BUYERS_GUIDES_2017_MITTELKLASSE-TEASER

Nach dem ersten Teil unserer diesjährigen Buyer's Guides, welchen wir gestern veröffentlichten, erhöhen wir nun das Budget von 750 auf rund 1.600 Euro um mehr als den Faktor 2 und verbauen noch einmal deutlich schnellere Komponenten. Statt eines Ryzen-Prozessors von AMD verwenden wir nun einen... [mehr]

Corsair One im Test: Ein gelungener Markteinstieg der besonderen Art

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/CORSAIR-ONE-PRO/CORSAIR_ONE

Als altbekannter Hersteller von Gaming-Produkten streckt Corsair seine Fühler innerhalb der Branche noch weiter aus und erschließt für sich neue Marktfelder. Nachdem man im Februar einen ersten Teaser zum Corsair One veröffentlichte, damals allerdings lediglich ein erstes Bild ohne technische... [mehr]

Buyer's Guide 2017: Bauvorschlag für einen 3.300-Euro-Rechner

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/BUYERS_GUIDES17_HIGHEND-TEASER

Nach unseren beiden ersten Buyer's-Guide-Rechnern für 750 und 1.650 Euro, legen wir eine weitere Schippe obendrauf und verdoppeln unser Budget abermals. Im dritten und letzten Teil dieser Artikelserie bauen wir einen Spielerechner für rund 3.300 Euro und prüfen in unseren Benchmarks, was mit... [mehr]