> > > > ASRock stellt zwei neue HTPCs vor

ASRock stellt zwei neue HTPCs vor

Veröffentlicht am: von

asrock_logo_2010Bereits der ASRock ION 330 wusste zu gefallen. Nun legte der Hersteller nach und stellte zwei neue HTPCs in den Dienst. Die beiden Geräte verfügen über Abmessungen von 195 x 70 x 186 mm und können dank Intel-HM55-Express-Chipsatz wahlweise mit einem Intel Core i7-, -Core i5- oder auch -Core i3-Prozessor bestückt werden. Die beiden DDR3-Speicherbänke nehmen maximal 8 GB Arbeitsspeicher auf und unterstützen Geschwindigkeiten von bis zu 1066 MHz. Weiterhin lassen sich zwei 2,5-Zoll-Laufwerke und ein DVD-Brenner bzw. Blu-ray-Combo-Laufwerk verbauen. Gigabit-Ethernet, Wireless-LAN nach 802.11-b/g/n-Standard, HDMI, 7.1-HD-Sound, sechs USB-2.0-Anschlüsse und ein eSATA-Port runden das Gesamtpaket weiter ab. Der ASRock Core 100HT-BD und der ASRock Core 100HT sollen in wenigen Wochen im Fachhandel erhältlich sein – zu welchen Preisen, ist nicht bekannt. Auch in unserem Preisvergleich sucht man die kleinen Wohnzimmer-PCs leider noch vergebens.

asrock-core-100ht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar124571_1.gif
Registriert seit: 05.12.2009

Bass!
Beiträge: 1498
Verdammt sexy!
#2
Registriert seit: 12.11.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 296
http://www.pctreiber.net/2010/asrock-fuehrt-core-100ht-bd-htpc-mini-pc-serie-ein.html

\"Preislich plant ARock 580€ für den “Core 100 HT” und 675€ für den Core 100 HT-BD.\"
#3
customavatars/avatar26865_1.gif
Registriert seit: 31.08.2005

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 458
kann man die komponenten dann selber tauschen/einbauen oder gibt es die kiste nur als gesammtpacket?

die kiste scheint echt nett zu sein, aber doch etwas teuer finde ich, für das geld bekommt man ja schon ein notebook mit ähnlicher ausstattung ...
#4
customavatars/avatar132697_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010
München
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 429
trotzdem noch ein deutlich besseres P/L als bei den Äpfeln.
#5
Registriert seit: 13.05.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 843
das fette silberne asrock label wird sich bestmmt sehr schick machen im wohnzimmer, besonders auf dem schwarzen version
#6
Registriert seit: 12.11.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 296
Review: ASRock Core 100HT / Core 100HT-BD - Test, Review, Erfahrung, Lautstärke, Performance, Leistungsaufnahme, Benchmarks - PCTreiber.Net
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Buyer's Guide 2016: Bauvorschlag für einen 2.200-Euro-Rechner

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BUYERS_GUIDE16_HIGH_END_SYSTEM

Nach unserem 600 und 1.300 Euro teuren Buyer's-Guide-Rechnern legen wir noch einmal eine Schippe drauf und erhöhen unser Budget auf 2.200 Euro. Welche Komponenten sind für diese Preisklasse empfehlenswert? Kann man trotzdem ein schnelles und leises System bauen? Wie fällt der... [mehr]

ASUS ROG GR8 II: Ein schicker Konsolen-PC mit solider Leistung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS_ROG_GR8_2/ASUS_ROG_GR8_2

Zu Beginn des Jahres präsentierte ASUS zur Consumer Electronics Show in Las Vegas die Neuauflage seines kleinen Konsolen-PCs ROG GR8, den man im Jahr 2015 im Zuge der Steam Machines gegen die traditionellen Spielekonsolen im Wohnzimmer positionierte – wir stellten den kleinen Rechenkünstler... [mehr]

Gigabyte GB-BNi7HG6-1060: Kleiner Schreihals mit Kaby Lake und GeForce GTX 1060...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/GB-BNI5HG6-1060/GIGABYTE_BRIX_VR_1060-TEASER

Müssen Kleinstrechner tatsächlich Abstriche bei der Spieleleistung machen und ein trostloses Dasein mit trister Optik hinter dem Monitor auf dem Schreibtisch fristen? Nein, hat sich Gigabyte gedacht und erst kürzlich das GB-BNi7HG6-1060 vorgestellt. Dieses setzt auf einen quaderförmigen Aufbau,... [mehr]

Buyer's Guide 2016: Bauvorschlag für einen 1.300-Euro-Rechner

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BUYERS_GUIDE16_MIDRANGE

Nach dem ersten Teil unserer diesjährigen Buyer's Guides erhöhen wir das Budget von 600 auf 1.300 Euro und verbauen noch einmal deutlich schnellere Komponenten. Statt eines Core-i3-Prozessors gibt es ein Core-i5-Modell, den Massen- und Arbeitsspeicher verdoppeln wir und stecken eine deutlich... [mehr]

Buyer's Guide 2017: Bauvorschlag für einen 1.600-Euro-Rechner

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/BUYERS_GUIDES_2017_MITTELKLASSE-TEASER

Nach dem ersten Teil unserer diesjährigen Buyer's Guides, welchen wir gestern veröffentlichten, erhöhen wir nun das Budget von 750 auf rund 1.600 Euro um mehr als den Faktor 2 und verbauen noch einmal deutlich schnellere Komponenten. Statt eines Ryzen-Prozessors von AMD verwenden wir nun einen... [mehr]

Corsair One im Test: Ein gelungener Markteinstieg der besonderen Art

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/CORSAIR-ONE-PRO/CORSAIR_ONE

Als altbekannter Hersteller von Gaming-Produkten streckt Corsair seine Fühler innerhalb der Branche noch weiter aus und erschließt für sich neue Marktfelder. Nachdem man im Februar einen ersten Teaser zum Corsair One veröffentlichte, damals allerdings lediglich ein erstes Bild ohne technische... [mehr]