> > > > Weitere Details zur ASUS XG Station

Weitere Details zur ASUS XG Station

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Erst gerstern tauchten [url=http://www.hardwareluxx.de/story.php?id=5255]erste Details zur externen Grafiklösung von AMD/ATI[/url] auf und auf den Punkt genau werden nun auch weitere Details zur ASUS XG Station bekannt. So soll diese nicht frei auf dem Markt für Endkunden verfügbar sein, sondern nur für OEMs und sogenannte Channel Partner. ASUS wird die XG Station auch nicht als eine Art Barebone für Grafikkarten ausliefern, sondern nur im Bundle mit einer PCI-Express Grafikkarte. Angebunden wird die XG Station über den ExpressCard Slot des Notebooks. In den Demosystem präsentierte ASUS die XG Station immer mit einer EN7900GS Grafikkarte.

Ebenfalls in die XG Station integriert sein soll ein Audio-Ausgang. Allerdings handelt es sich hierbei nur um einen einzigen Audio-Ausgang ohne 5.1 Support oder ähnliches. Dafür aber soll hier die Unterstützung für die Dolby Headphone Technologie angeboten werden, es handelt sich also um einen simulierten 6-Kanal Audio Ausgang.Ein Display an der Front gibt Informationen über die wichtigsten Funktionen aus:

  • System Master Volume
  • GPU Takt
  • GPU Temperatur
  • Dolby Headphone Status
  • Frames Per Second (FPS)
  • GPU Lüfter-Überwachung

    Über einen Regler an der Front soll auch der Takt der GPU gesteuert werden können.

    Der Launch der ASUS XG Station wird nächsten Monat erwartet, vielleicht aber bietet sich auch die CeBit als möglicher Termin an. Über den Preis gibt es noch keinerlei Informationen.



    Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




    Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht
  • Social Links

    Tags

    es liegen noch keine Tags vor.

    Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

    Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

    Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

    Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

    NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

    Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

    Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

    Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

    AMD Radeon RX 480 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

    Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

    NVIDIA GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 im SLI

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/PASCAL-SLI/GTX1080-SLI-LOGO

    Die beiden aktuell schnellsten Single-GPU-Karten GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 liefern eine ausreichende Leistung für die höchsten Auflösungen und Qualitätseinstellungen. Allerdings müssen dabei hin und wieder ein paar Einschränkungen gemacht werden. Um diesen aus dem Weg zu gehen,... [mehr]