> > > > Auch HIS zeigt seine Radeon X1000 Serie

Auch HIS zeigt seine Radeon X1000 Serie

Veröffentlicht am: von
Nun hat auch [url=http://www.hisdigital.com]HIS[/url] seine ATI Radeon X1000 Serie vorgestellt. Auch HIS will die komplette Palette anbieten und stellt man gleich sechs neue Karten vor. Mit dabei sind eine HIS X1800XT, HIS X1800XL, HIS X1600XT, HIS X1600Pro, HIS X1300Pro und eine HIS X1300. Eine ausführliche Tabelle der Spezifikationen ist unter "Read More" zu finden.

HIS X1800, X1600 and X1300 series powered by the new ultra-threaded 3D core architecture, with advanced 90nm micron process, allows the core operating in exceptional performance. Optimizing the latest Shader Model 3.0 and DirectX 9 technologies, which enhances the gaming experience. HIS X1800, X1600 and X1300 series features new Ring Bus memory controller, with the new cache design provides lightning fast memory control for rendering engines.

HIS X1800XT



HIS X1800XL




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Next generation image quality
HIS X1800, X1600 and X1300 benefits on the latest ATI Avivo technology delivers vibrant high fidelity images and video, with an impressive quality in video capture and play back via H.264/VC1 acceleration and universal connectivity. The advanced High Dynamic Range rendering, enhanced realism with adaptive anti-aliasing. The Dual link DVI is implemented, supporting ultra high resolution LCDs capable of 2560 x 1600.

HIS X1800, X1600 and X1300 are all CrossFire ready, HDTV ready, and Windows Vista (included 64bit) ready. Users can benefit of the full power of HIS X1800, X1600 and X1300 for tomorrow gaming and applications.

HIS X1800XT and X1800XL – Performance king
HIS X1800XT runs in extra high speed of 625MHz core and 1.5GHz of 512MB GDDR3 memory, giving you the fastest 3D gaming power in the planet! HIS X1800XT runs faster than the competitor’s fastest model 20-70% in a series of gaming benchmark tests.

HIS X1600XL and X1600Pro – Maximum performance for the dollar
HIS X1600 series features the DNA of HIS X1800. HIS X1600XL powered with ultra high speed 590MHz core and 1.38GHz GDDR3 memory, giving you the maximum performance for the dollar. HIS X1600XL runs faster than the 6600GT 50% in a series of gaming benchmark tests.

HIS X1300Pro and X1300 – Great performance, unbeatable price
HIS X1300 series brings you Avivo platform technology, turns HIS X1300 series into an HD ready media PC perfect for watching videos and viewing/editing photos. HIS X1300 series equips fast speed DDR2 memory, or GDDR3 HyperMemory technology, provides you the mainstream segment and gaming experience. HIS X1300Pro runs faster than the 6600 40% in a series of gaming benchmark tests.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 im SLI

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/PASCAL-SLI/GTX1080-SLI-LOGO

Die beiden aktuell schnellsten Single-GPU-Karten GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 liefern eine ausreichende Leistung für die höchsten Auflösungen und Qualitätseinstellungen. Allerdings müssen dabei hin und wieder ein paar Einschränkungen gemacht werden. Um diesen aus dem Weg zu gehen,... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]

Drei Modelle der GeForce GTX 1060 von ASUS, EVGA und Inno3D im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060-2/GTX1060_ROUNDUP2-TEASER

Nach einer kurzen Unterbrechung durch die AMD Radeon RX 470 und Radeon RX 460 machen wir weiter mit dem nächsten Schwung verschiedener Custom-Modelle zur NVIDIA GeForce GTX 1060. Während die Eigenlösungen der AMD-Partner teilweise noch immer auf sich warten lassen, ist man bei der Konkurrenz... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]