> > > > Wolfenstein: Youngblood gratis beim Kauf einer GeForce-RTX-Grafikkarte

Wolfenstein: Youngblood gratis beim Kauf einer GeForce-RTX-Grafikkarte

Veröffentlicht am: von

nvidiaDer Grafikkarten-Hersteller NVIDIA gibt sieben Wochen lang zum Kauf einer ausgewählten RTX-Grafikkarte der 20er-Serie eine Version des Spiels Wolfenstein: Youngblood mit dazu.

Eingeschlossen sind die Grafikkarten GeForce RTX 2060, 2070, 2080 und GeForce RTX 2080 Ti der Desktop- und Notebook-Klasse ausgewählter Partner. Neben NVIDIAs eigener Founders Edition sind auch diverse Partnerkarten teilnahmeberechtigt, wie das Angebot bei Caseking.de zeigt. Die Aktion gilt entsprechend der Teilnahmebedingungen vom 18. Juni bis 6. August 2019. Der erhaltene Code muss bis zum 3. September 2019 eingelöst werden.

Der Ego-Shooter unterstützt NVIDIAs neuste Technologien. Namentlich sind das Ray-Tracing, welches die exaktere Simulation von Lichteffekten erlaubt und Adaptive Shading, das es ermöglicht, Berechnungen an den Regionen des Bildschirms einzusparen, die für den Betrachter unwichtiger sind. 

Wolfenstein: Youngblood spielt in den 1980er-Jahren, zwanzig Jahre nach Wolfenstein II: The New Collossus. Im Wolfenstein-Universum hat Deutschland den zweiten Weltkrieg gewonnen und seinen Machtbereich über den Atlantik hinaus nach Amerika ausgeweitet. Im Gegensatz zum Vorgänger spielt Youngblood jedoch nicht in Amerika, sondern im besetzten Frankreich. Der Spieler muss in der Rolle eines der zwei Protagonisten-Zwillinge den vermissten Vater in Paris suchen und gleichzeitig der französischen Résistance helfen, ihr Land von den Besatzern zu befreien.

Gespielt wird entweder mit der Unterstützung eines NPCs oder zu zweit im Koop-Modus.