> > > > Adrenalin 19.2.2 für Far Cry, Metro und Civilization VI

Adrenalin 19.2.2 für Far Cry, Metro und Civilization VI

Veröffentlicht am: von

amd

Der US-amerikanische Chip-Entwickler AMD hat jetzt passend zum kommenden Spiele-Release seinen Treiber aktualisiert. Spiele wie Far Cry New Dawn, Metro Exodus, Sid Meier’s Civilization VI und Crackdown 3 oder die neue Radeon VII werden jetzt offiziell unterstützt.

Folgende Probleme wurden beseitigt:

  • Using the Alt+Tab shortcut out of a fullscreen application or game may be slow or take longer than expected when using a display connected by DisplayPort.
  • Apply and Discard buttons may not appear in some areas of Radeon Overlay under the Radeon WattMan overclocking tab.
  • Radeon WattMan may fail to apply memory clock changes on AMD Radeon VII.
  • AMD Radeon VII may intermittently experience a system hang when attempting to perform a timeout detection and recovery on Windows 7 system configurations.
  • Radeon WattMan may display the incorrect max fan/temperature values for AMD Radeon VII.
  • Radeon WattMan may experience issues with changed values failing to save or load when multiple changes are applied at once.
  • AMD Radeon VII may experience intermittent system stability issues on some X399 motherboards.
  • Player Unknown’s Battlegrounds may intermittently experience an application crash when changing post-processing settings.
  • Radeon Settings may experience an application hang when loading the performance histogram in a game profile through game manager.
  • Update Notifications may sometimes incorrectly list the currently installed driver as an available upgrade.
  • Apex Legends may intermittently experience line corruption on AMD Radeon VII.

Folgende Probleme sind bekannt:

  • Battlefield V players may experience character outlines stuck on screen after being revived when the game is set to using DirectX 12 API.
  • Mouse lag or system slowdown is observed for extended periods of time with two or more displays connected and one display switched off.
  • FRTC may disappear from the Radeon Settings Global Graphics options on some system configurations when upgrading Radeon Software.
  • Radeon WattMan clock gauges may sometimes not change or appear incorrect when custom settings have been set on AMD Radeon VII.
  • Changes made in Radeon WattMan settings via Radeon Overlay may sometimes not save or take effect once Radeon Overlay is closed.
  • Fan speeds may remain elevated for longer periods than expected when using Tuning Control Auto Overclock in Radeon WattMan on AMD Radeon VII. A workaround is switching fan control to manual mode.

Ein Download des Treiber ist hier möglich.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 08.05.2018

Oberbootsmann
Beiträge: 1035
geht ja langsam. und ich liege hier im kh und kann tagelang nix machen :kotz:
#2
Registriert seit: 25.01.2006
Leverkusen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 399
Zitat DeckStein;26804542
geht ja langsam. und ich liege hier im kh und kann tagelang nix machen :kotz:


gute Besserung!
#3
Registriert seit: 08.05.2018

Oberbootsmann
Beiträge: 1035
dankö.

ich hoffe ich kann endlich die 2100 gpu knacken
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Die GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 Founders Edition im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080

    Heute nun ist es endlich soweit und wir präsentieren die vollständigen Leistungsdaten und Messwerte zu den beiden ersten Karten der GeForce-RTX-20-Serie von NVIDIA. Nach der Vorstellung der Pascal-Architektur im Mai 2016 sind die neuen Karten für NVIDIA in vielerlei Hinsicht ein... [mehr]

  • Kleiner Turing-Ausbau: Gigabyte GeForce RTX 2070 WindForce 8G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-RTX2070-WINDFORCE-LOGO

    Gestern war es soweit und mit der GeForce RTX 2070 startet die vorerst "kleinste" GeForce-RTX-Karte der neuen Serie von NVIDIA. Mit der Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G haben wir ein Partnermodell im Test, denn die Founders Edition ist bislang noch nicht verfügbar. Erwartet wird die GeForce... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 Ti von ASUS und MSI im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-STRIX-RTX2080TI-25_EBA36C79E22348199FB2B590657E5413

    Nach den ersten drei Modellen der GeForce RTX 2080 schauen wir uns nun zwei Custom-Varianten der GeForce RTX 2080 Ti an. Diese stammen aus dem Hause ASUS und MSI, unterscheiden sich äußerlich in einigen Aspekten natürlich, sind sich auf den zweiten Blick aber ähnlicher als man denken möchte.... [mehr]

  • Die GeForce RTX 2080 Ti leidet offenbar an erhöhter Ausfallrate (6. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GEFORCERTX2080TI

    Reddit und diverse Foren laufen heiß, denn seit einigen Tagen mehren sich die Berichte, nach denen es bei der GeForce RTX 2080 Ti zu einer erhöhten Ausfallrate kommt. Bestätigt ist dies bislang nicht, auch weil belastbare Zahlen fehlen und diese sicherlich nur durch NVIDIA selbst oder die... [mehr]

  • ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-ROG-RTX2070

    Nach dem ersten Einstiegsmodell können wir uns nun auch eines der schnelleren Modelle der GeForce RTX 2070 anschauen. Die ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC ist eine typische ROG-Strix-Lösung, die das Maximum aus der Hardware herausholen soll. Allerdings gönnt sich ASUS auch einen... [mehr]

  • GeForce RTX 2080 von ASUS, Gigabyte und PNY im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-GEFORCE-RTX

    Nach dem Test der GeForce RTX 2080 in der Founders Edition, wollen wir uns nun die ersten Custom-Modelle genauer anschauen. Diese stammen von ASUS, Gigabyte sowie PNY. Zwei Modelle verwenden das Referenz-PCB von NVIDIA, eines baut aber auch schon auf einem eigenen PCB des Herstellers auf. Eine... [mehr]