> > > > Colorful kündigt iGameGTX1070 X-TOP-8G Advanced Limited an

Colorful kündigt iGameGTX1070 X-TOP-8G Advanced Limited an

Veröffentlicht am: von

colorfulColorful hat eine neue Grafikkarte auf Basis des GTX 1070 Grafikprozessors von NVIDIA angekündigt. Der 3D-Beschleuniger hört auf die Bezeichnung iGameGTX1070 X-TOP-8G Advanced Limited und wird mit einem besonderen Design an den Start gehen. Colorful stattet die Grafikkarte mit einer RGB-Beleuchtung aus, die der Nutzer individuell einstellen kann. Neben dem Kühler wird auch das Logo der Grafikkarte über die verbauten LEDs beleuchtet sein. Die Anpassung der Farbe wird über die iGame-Zone-Software vorgenommen.

Weiterhin hat der Hersteller auch die Taktfrequenz des Grafikprozessors etwas nach oben geschraubt. Eigentlich sieht NVIDIA bei der GeForce GTX 1070 im Boost-Betrieb mindestens 1.683 MHz vor. Colorful hingegen erlaubt diesem Modell einen Basistakt von 1.657 MHz und im Boost-Betrieb sind mindestens 1.860 MHZ möglich. Darüber hinaus wird die Stromversorgung aufgebohrt, denn die kommt nun mit einem Layout, bestehend aus 8+2-Phasen daher. Der Speicher wird eine Größe von 8 GB besitzen und mit einem realen Takt von 8.008 MHz arbeiten.

 

Für die Kühlung der Komponenten sorgen gleich drei Lüfter mit einem Durchmesser von 90 Millimetern. Diese werden über eine Lüftersteuerung geregelt und passen ihre Drehzahl je nach Belastung der Grafikarte automatisch an.

Die Colorful iGameGTX1070 X-TOP-8G Advanced Limited soll in den kommenden Tagen ausgeliefert werden. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar151613_1.gif
Registriert seit: 11.03.2011
Leipzig
Kapitän zur See
Beiträge: 3729
Nur einen RGB Lüfter? wie sinnlos.
#6
customavatars/avatar261260_1.gif
Registriert seit: 23.10.2016
Minden/Lübbecke
Leutnant zur See
Beiträge: 1072
Das Teil muss leuchten in den schönsten Farben :fresse:
Aber so..Naja wie gesagt, sinnlos.
#7
customavatars/avatar194341_1.gif
Registriert seit: 10.07.2013

Kapitän zur See
Beiträge: 3461
Eine Karte wie alle anderen auch...
#8
customavatars/avatar30619_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 8141
Wieder so eine Clown-Karte, bei der irgendein Praktikant alles aus der Wühlkiste genommen hat, was so da war.
#9
customavatars/avatar153094_1.gif
Registriert seit: 08.04.2011
Ruhrgebiet
Bootsmann
Beiträge: 629
Kirmes für die Kiddies! :)
#10
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4911
Das ist also der Nachfolger der iGame Flame Ares van de Maiglöckchens.
#11
customavatars/avatar125190_1.gif
Registriert seit: 15.12.2009

Korvettenkapitän
Beiträge: 2493
Ich warte lieber auf die "Colorful iGameGTX1070 X-TOP-8G Advanced Limited Extreme Gaming OC Edition". :fresse:
#12
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4911
Da kommt sicher auch noch eine WaKü-Ausgabe "Colorful iGameGTX1070 8G Advanced Limited Extreme Gaming Fullcover Insane OC Edition" :hmm:
#13
customavatars/avatar261260_1.gif
Registriert seit: 23.10.2016
Minden/Lübbecke
Leutnant zur See
Beiträge: 1072
:lol:

Klingt sogar logisch :fresse:
#14
customavatars/avatar19026_1.gif
Registriert seit: 05.02.2005
^^ Blägg Forrescht ^^
Admiral
Beiträge: 24850
Zitat SkizZlz;25150628
Eine Karte wie alle anderen auch...


Karte und Lieferumfang können schon mit weiteren Besonderheiten aufwarten.

z.B. Dual Bios, versilberte Kontakte, dazu im Lieferumfang ein Multitool mit Bits und Handschuhen.

Und der Kühler macht einen extrem potenten Eindruck, dazu sollen die PPI Chokes kein vernehmbares Spulenfiepen haben.

Blöd nur dass man das Teil in DE eh nicht kaufen können wird.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Von ASUS bis ZOTAC: Vier Modelle der GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/NVIDIA-GTX1050TI-ROUNDUP/NVIDIA_GTX1050TI_4ER_ROUND_UP-TEASER

Seit Ende Oktober gibt es die aktuelle Pascal-Generation von NVIDIA auch für unter 200 Euro. Tatsächlich bekommt man hier nicht nur viel Leistung fürs Geld, sondern obendrein einen sehr effizienten 3D-Beschleuniger, wie unser Launch-Test zur NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti pünktlich zum Marktstart... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]

Drei Modelle der GeForce GTX 1060 von ASUS, EVGA und Inno3D im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060-2/GTX1060_ROUNDUP2-TEASER

Nach einer kurzen Unterbrechung durch die AMD Radeon RX 470 und Radeon RX 460 machen wir weiter mit dem nächsten Schwung verschiedener Custom-Modelle zur NVIDIA GeForce GTX 1060. Während die Eigenlösungen der AMD-Partner teilweise noch immer auf sich warten lassen, ist man bei der Konkurrenz... [mehr]

Zwei Modelle der NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/EVGA-GTX-1050TI-SC/EVGA_ZOTAC_GTX1050TI_AUFMACHER

Am vergangenen Dienstag rundete NVIDIA sein Pascal-Aufgebot nach unten hin ab und kündigte mit der GeForce GTX 1050 Ti und GeForce GTX 1050 die bislang kleinsten Ableger unter den Pascal-Grafikkarten an. Ab heute werden die neuen Einsteiger-Karten zu Preisen ab 125 bzw. 155 Euro im Handel... [mehr]

MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/MSI-GTX-1060-GAMING-X/MSI_GEFROCE_GTX_1060_GAMING_X-TEASER

Ob von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X... [mehr]

ASUS ROG Strix Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-RX480/ASUS-RX480-LOGO

Nachdem wir uns bereits zwei Custom-Modelle der Radeon RX 480 abgeschaut haben, folgt heute das dritte Modell: Die ASUS ROG Strix Radeon RX 480. Große Erwartungen wurden an die bisherigen Custom-Modelle gesetzt, erfüllt werden konnten diese Erwartungen aber nur größtenteils, nicht vollends.... [mehr]