1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. HIS RX 470 IceQ X2 Turbo: Übertaktete Polaris-Grafikkarte

HIS RX 470 IceQ X2 Turbo: Übertaktete Polaris-Grafikkarte

Veröffentlicht am: von

His LogoHIS veröffentlicht mit der HIS RX 470 IceQ X2 Turbo eine neue Radeon-Grafikkarte auf Polaris-Basis. Wie der Name natürlich schon deutlich macht, hat der Hersteller bereits ab Werk an den Taktraten gedreht. So legt HIS für die GPU 926 bzw. 1.256 MHz im Boost-Modus an. AMDs Referenzwerte liegen bei 926 bzw. 1.206 MHz. Während der Basis-Takt somit identisch geblieben ist, hat sich der GPU-Takt im Boost-Modus um 50 MHz erhöht. Die HIS RX 470 IceQ X2 Turbo trägt eine unverbindliche Preisempfehlung von 199,90 Euro und nutzt 4 GByte GDDR5-RAM, angebunden über eine 256-bit-Schnittstelle. Klar, dass auch die Unterstützung für DirectX 12 / Vulkan erhalten bleibt.

HIS RX 470 IceQ X2 Turbo

Zur Kühlung der Dual-Slot-Grafikkarte kommen zwei 90-mm-Lüfter zum Einsatz. Jene laufen aber erst an, sobald die GPU-Temperatur über 50° Celsius klettert. Im Idle-Modus sollte die HIS RX 470 IceQ X2 Turbo somit in der Regel lautlos operieren. Als Anschlüsse bietet dieses Modell dreimal DisplayPort 1.4 und jeweils einmal HDMI 2.0b sowie DVI. HIS nennt als durchschnittliche Leistungsaufnahme der Karte 120 W. Um den Strombedarf zu decken, ist ein zusätzlicher 6-Pin-Anschluss vorhanden.

HIS RX 470 IceQ X2 Turbo Lieferumfang

Im Handel ist die neue HIS RX 470 IceQ X2 Turbo in Deutschland ab sofort zur genannten, unverbindlichen Preisempfehlung von 199,90 Euro zu haben. Exakt zu diesem Preis wird sie auch in unserem Preisvergleich gelistet.

Preise und Verfügbarkeit
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar